Natusch Bischereihafen-Restaurant, Bremerhaven Natuschs Gespür für Fisch

first_class_06_07_2013

Natuschs Gespür für Fisch Das Natusch Fischereihafen-Restaurant in Bremerhaven hat sich in den letzten 60 Jahren vom einfachen Fischbrötchen-Verkauf zum Feinschmecker-Lokal entwickelt. Verantwortlich für den Erfolg sind die Familie, die Fischqualität und eine zukunftsorientierte Küchentechnik. Heinz und Margrit, Lutz und Monika, Kenneth und Tanja: Die Geschichte des Restaurants Natusch ist von Menschen geprägt – und vom Thema Fisch. Das war schon 1951 so, als inmit-ten des Bremerhavener Fischereihafens im Gebäude der Deutschen Reichsbahn ein Eckchen für gutes Essen frei wird. Das Ehepaar Natusch ergreift die Chance. Aus dem Fischbrötchen-Verkauf seines Vaters macht Lutz P. Natusch die beste Adresse der Stadt, erweitert, baut aus und gründet mit Partnern außerdem eine Hotelgesell-schaft mit inzwischen drei Hotels in der Nachbarschaft. Neue Herausforderungen nimmt der ge-lernte Koch, Restaurantfachmann, Be-triebswirt – und mehrfacher deutscher Meister im Rennkajak in den 1960er Jah-ren – seit jeher sportlich: „Wir müssen je- Fotos: MKN


first_class_06_07_2013
To see the actual publication please follow the link above