Page 47

first_class_05_2013

10 12 14 11 13 15 10 Sebastian Kraemer, Remco Gerritsen, Paul Reitbauer Seit dem 1. April ist Sebastian Kraemer (F. 10) der neue Chief Executive Officer bei den Azimut Hotels. Er war seit Oktober 2012 als Chief Ope-rating Officer für das Unternehmen tätig und folgt auf Remco Gerritsen. Paul Reitbauer ist neuer Regional Direktor für Österreich und vor-erst zuständig für das zur Gruppe gehörende EuroHotel Vienna Airport Fischamend. Wolfgang Riedt, Peter Schiller Zum 31. März 2013 hat Hupfer den Fachberater Wolfgang Riedt in den Ruhestand verabschie-det. Er war über 35 Jahre für das Unternehmen im Außendienst tätig war. Seine Nachfolge tritt Peter Schiller an. 11 Sabine Glissmann Sabine Glissmann (F. 11) ist die neue Direktorin des Quality Hotel Ambassador in Hamburg. Ne-ben Anstellungen in den USA war die gelernte Hotelfachfrau u. a. im Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg sowie im Park Hyatt Hamburg tätig. 12 Franziska Koch, 13 Raik Matthes Das Holiday Inn Stuttgart hat zwei Stellen neu besetzt: Franziska Koch (F. 12) übernahm im März die Leitung des Operationsbereichs Bankett und somit die Veranstaltungsbetreu-ung. Neuer Restaurantleiter ist Raik Matthes (F. 13), der zuvor in der selben Position mit F&B Manager-Funktion im Mercure Hotel Bristol Stuttgart Sindelfingen tätig war. Christian Jegensdorf, Christina Sander, Katja Rohm Das Dormero Hotel Hannover hat einen neuen Residence Manager: Christian Jegensdorf übernimmt in dem durch das Berliner Unter-nehmen Gold Inn geführten Haus die Verant-wortung. Christina Sander ist die neue Re-sidence Managerin im Dormero Hotel Rotes Ross Halle. Stellvertretend wird sie durch die F&B-Managerin Katja Rohm unterstützt. 14 Ariane Gorin Die Expedia®-Gruppe hat Ariane Gorin (F. 14) zur Vizepräsidentin Market Management er-nannt. Sie zeichnet somit verantwortlich für die Hotelpartnerschaften in Europa, Afrika und dem Nahen Osten. Florian Rünzi Florian Rünzi heißt der neue Sales Manager des Grand Tirolia Kitzbühel in Österreich. Zuvor war er als Markenberater beim Wiener Radiosender LoungeFM tätig. 15 Markus Krein Seit dem 1. April hat Salvis einen neuen Regionalverkaufsleiter für Norddeutschland: Markus Krein (F. 15) war zuvor zwölf Jahre lang bei Herstellern für Großküchentechnik als Key Account Manager beschäftigt. Anke Glässing, Alan O‘Dea Anke Glässing übernimmt die Leitung des Mövenpick Hotel Deira in Dubai. Vor ihrem Wechsel zu Mövenpick war sie in Dubai als Resident Manager im Hotel Al Murooj Rotana tätig. Alan O‘Dea ist bei den Mövenpick Hotels & Resorts neuer Senior Vice President für Afrika. Mario Küster, Norbert Oblak Das Best Western Premier Hotel Sonnenhof in Lam hat mit Mario Küster einen neuen Direktor. Sein Vorgänger Norbert Oblak stellt neuen Herausforderungen in Kärnten. Bereits im Victor‘s Residenz Hotel in Teistungenburg löste Mario Küster ihn als Direktor ab. Werden Sie Heidelberger! • Staatlich geprüfte(r) Betriebswirt(in), in zwei Jahren, mit AEVO und Fachhochschulreife (Zusatzprüfung) • Staatlich geprüfte(r) Gastronom(in), in einem Jahr, mit AEVO und Option auf Küchenmeister, Restaurantmeister, Hotelmeister (mit integrierter Prüfung) • Staatlich geprüfte(r) Sommelier(ère), in einem Jahr, mit AEVO Beginn jeweils im September, Anmeldung bis 1. März Schulgeld: z.Z. 2025,- € pro Schuljahr Buchwaldweg 6 69126 Heidelberg Tel. 06221 – 35010 Fax 06221 – 385375 Mail info@hotelfachschule- heidelberg.de www.hotelfachschule-heidelberg.de Der Hotelier erlag in Spanien seiner schweren Krankheit. Werner Heer war seit vielen Jahren ein Aktivposten im Verband und leitete seit 1985 die Kreisstelle des Dehoga. Info-Abend! Mehr über uns am 24.07.2013 um 19:00 Uhr www.kermess.de Tel. 089 / 82 92 95 500 Kompetent und erfolgreich Werner Heer Werner Heer, Besitzer des Göp-pinger Hotels Hohenstaufen sowie Kreisvorsitzender des Hotel- und Gaststättenverbands, ist bestor-ben. Wirtschaftsschule • Individuell zur Mittleren Reife – staatl. anerkannt • Übertritt von Haupt-, Realschule und Gymnasium, 6.–10. Klasse • Ganztagsbetreuung mit Mittagessen möglich 3-jährige Berufsfachschule für Hotel- & Tourismusmanagement • In 3 Jahren zum Berufsabschluss und zur Fachhochschulreife (allgemein) • Staatlich genehmigt Staatlich geprÄfter Hotelbetriebswirt Hotelbetriebswirtin Aufstieg ins Gastronomie- und Hotelmanagement Beginn: Mitte Februar und Mitte September Hotelfachschule Garmisch-Partenkirchen Tel.: 08821-71088, Fax: 3446 mail@hotelfachschule-garmisch.de www.hotelfachschule-garmisch.de 5/2013 47


first_class_05_2013
To see the actual publication please follow the link above