Rubriken - Bonusprogramme: Stammgäste finden und binden

first_class_04_2013

Foto: DeutschlandCard kundenbindung Stammgäste geben doppelt so viel Geld aus wie Gelegenheitskäufer. Ein Multipartner-Bonusprogramm hilft z. B. beim Stammkundenaufbau. Stammgäste finden und binden Bei Bonusprogrammen werden Kunden bei jeder Nutzung der Kundenkarte mit Punkten oder Rabatten belohnt und so die Kundenzufriedenheit und -bin-dung erhöht. Einen Schritt weiter gehen Multipartner-Bonusprogramme, da die Karte es ermöglicht, bei verschiedenen, sich er-gänzenden Partnern aus unterschiedlichen Branchen Punkte zu sammeln – z. B. bei Supermärkten, Gastronomie-Betrieben, Rei-seshops und Hotels. Die Punkte können die Kunden später gegen Sach- und Erlebnis-prämien eintauschen, direkt beim Bezahlen  Über die Vielzahl an teilnehmenden Unternehmen häufiger Karteneinsatz  Belohnung durch Prämien meist nach weni-gen Wochen mit der Folge einer vertiefenden Kundenbeziehung, Kartenbesitzer greifen auf ein breites Prämienangebot zurück  Via Instore Redemption („Bezahlen mit Punk-ten“) sind die Punkte auch direkt einlösbar  Gemeinschaft vieler Unternehmen ermöglicht effektive Kundengewinnung  Relevante Angebote für Kartennutzer durch punktgenaue Zielgruppenansprache  Partnerübergreifende Aktionen und Möglichkeiten für Cross- und Upsell  Reichweitenstarke Kommunikationskanäle  Messbare Erfolge und professionelle Analysen VORTEILE mit dem Einkauf verrechnen lassen oder an Hilfsorganisationen spenden. Die Kunden-bindung ist entsprechend intensiv, da sich die Belohnung durch Prämien wegen der Vielzahl teilnehmender Partnergeschäfte oft schon nach wenigen Wochen einstellt. Die Partner können dabei bestehende Kunden-bindungssysteme parallel laufen lassen. Ein Partner der DeutschlandCard ist z. B. der TV-Reiseshopping-Sender sonnenklar.TV. „Das Multipartner-Bonusprogramm unter-stützt uns bei der TV-gestützten Kundenbindung und ermöglicht es uns, durch den starken Partnerverbund von Synergie-Effekten zu profitieren“, betont Andreas Eickelkamp, der Geschäfts-führer von sonnenklar.TV. Die starke Gemeinschaft verschiedener Partner sorgt neben einer intensiven Kun-denbindung auch für eine effiziente Neukundengewin-nung: Die Nutzer setzen ihre Karte aufgrund der Vielzahl der teilnehmenden Unter-nehmen nicht nur häufiger ein, sondern präferieren zu-sätzlich eher jene Geschäf-te, Restaurants und Hotels, die ebenfalls Partner der DeutschlandCard sind. Ein Kunde entscheidet sich also für das Geschäft, in dem er mit seiner Karte Punkte sammeln kann und wird Neukunde bei einem weiteren Partner. Verschiedene Cross- und Upselling- Maßnahmen weisen den Kartennutzer aktiv auf ergänzende Produkte und Dienstleistun-gen anderer Partner hin und fördern dadurch die gegenseitige Neukundengewinnung. Zusätzlich sorgen die Kommunikationsmaß-nahmen der Programme für Aufmerksamkeit und informieren über teilnehmende Ge-schäfte. Markus Lessing, Vorsitzender der DeutschlandCard Geschäftsführung Gründe für die Teilnahme am Bonusprogramm Rabatte Kostenloses Programm Teilnehmender präferierter Partner Viele Partnerunternehmen Attraktive Vorteile Attraktive Prämien Punkte sammeln Regelmäßige Informationen Interessante Informationen Exklusive Vorteile Erlebnisse Schöne Kundenkarte Austausch mit Gleichgesinnten 94 % 93 % 91 % 85 % 82 % 80 % 69 % 67 % 64 % 44 % 39 % 33 % 18 % Rabatte und Gratisprogramme motivieren die Mehrheit zur Teilnahme an Bonusprogrammen. Quelle: DeutschlandCard GmbH 44 4/2013 0 % 20 40 60 80 100


first_class_04_2013
To see the actual publication please follow the link above