Page 30

first_class_04_2013

Fotos: Melitta SystemService, Ronnefeldt, Jura, Alpenländisches Kräuterhaus, jura Mehr heiße Infos gefällig? www.alpenlaendisches- kraeuterhaus.de www.azul.de www.dallmayr.de www.darboven.com www.eversys.ch www.franke.de www.jacobsprofessional.de www.de.jura.com www.melittasystemservice.de www.mv-t.de www.nespresso.com/pro www.professional.brita.de www.profiline.otg.de www.ronnefeldt.de www.schaerer-gmbh.de www.teekanne.de www.thermoplan.eu www.water-and-more.de www.wmf.de Melitta SystemService  Ronnefeldt  Jura  Salus  kaffee & tee als komplexes Kunst-werk feiert. Nespresso präsentiert mit der Special Reserve Hawaii Kona eine limitierte Varietät der weite-ren acht B2B Grand Cru Kaffees für die gehobene Gastronomie, die z. B. mit dem Modell Aguila zubereitet werden können – eine Gastro-Maschine von Nespresso Business Solutions. Auf der west-lichen Seite Hawaiis werden mit brita mache ich den besten espresso der stadt 30 4/2013 jährlich nur ca. 40.000 Säcke Kaf-fee produziert – im Vergleich zu 9 Mio. in Kolumbien. Durch ein spezielles zweistufiges Röstver-fahren entfalten sich die Aromen für den fruchtigen, vollmundigen Charakter mit einem samtigen Körper. Als Espresso mit der In-tensität 5, zeigt sich Hawaii Kona mit einer leicht nussigen Note. Über kurz oder lang Immer mehr genießen den klei-nen Schwarzen – vor Ort oder „to take away“. Die Branche fokussiert daher hochwertige Vollautomaten, deren Produkte so gut wie „handgemacht“ sind bei entsprechender Produktivi-tät und Qualität. Eversys knüpfte hier an und baut Vollautomaten, die in sieben Ausführungen für jeden Bedarf die richtige Konfi-guration bieten. Die Maximal-ausstattung, die „e’6“, schafft auf 84 cm Breite bis zu 525 Tassen pro Stunde und zehn Produkte zugleich. Durch die Konfigura-tion der Maschinen mit jeweils zwei (e’4) bzw. vier Mühlen (e’6), zwei Brühkammern und vier (e’4) bzw. sechs Ausläufen (e’6) sowie dem separaten Heißwasseraus-lauf und Dampfrohr stimmt die Produktivität. Für einen besonders intensiven Geschmack hat Thermoplan, basierend auf dem Vollautomat Black&White 3, eine Konzeptma-schine mit Double-Brew-Techno-logy entwickelt. Bestätigt von der Zürcher Hochschule für ange-wandte Wissenschaften trumpft der Double Brewed Coffee durch das zweifache Brühen mit einem-stärkeren Geschmack und einem hohen Koffeingehalt auf. Beson-ders auffällig sind die dunklere Färbung der Crema und die erhöhte Aromaintensität. Mehr Tempo bringen die neuen Giga X8 und X8C Professional Speed von Jura. Dank des neuen Fluidsystems mit drei Thermoblö-cken gelingen z. B. zwei Kaffee in unter 40 Sek. In der Brühzeit wird zugleich Wasser zugeführt. Über eine Bypassfunktion wird dem Kaffee Heißwasser im Parallel-betrieb beigemischt. 20 program-mierbare Spezialitäten, acht da-von auf Geschwindigkeit ausge-legt und speziell gekennzeichnet, sind mal zwei per Knopfdruck schnell in den Tassen. Flexibel bleibt man mit der neu-en Schaerer Coffee Prime. Die Ausstattung ist jederzeit indivi-duell anpassbar, ohne dass sich die Bedienung verändert. Das neue Powerpack wartet mit einer erhöhten Boilerleistung für gro-ße Getränke und den doppelten Kaffeeauslauf auf. Mit der Option des Brühbeschleunigers lassen sich zu Spitzenzeiten neben al-len Kaffee-Milch-Kompositionen z. B. auch Americanos im XXL-Format schneller zubereiten. „Mit dem neuen Modell Fuego komplettieren wir unser Premi-um- Trio, bestehend aus der viel-seitigen Denali, dem Kraftprotz Cervino und der allzeit bereiten Fuego“, erklärt Stefan Göring, geschäftsführender Gesellschaf-ter von Macchiavalley. Die neue, aktiv beheizte, drehzahlregu-lierte Brüheinheit sichert eine PURITY Finest – Erfahrung und Leidenschaft für guten Espresso erfahren Sie mehr unter: +49 (0) 61 28 / 7 46 - 5765 oder www.professional.brita.de bri_13004_kaffee_firstclass_04_43x120_rz.0in4d.d0 3 .13 14:22 konstante Extraktionsqualität. Die Bedienung erfolgt leicht ver-ständlich und intuitiv über ein 7-Zoll i-Touchscreen-Display. Die Touch- und Scroll-Funktion sowie das einfache Zoomen der Bedienfelder ermöglicht eine fast spielerische Eingabe. Schnell bedient Melitta SystemService setzt mit dem Vollautomaten Melitta bar-cube touch auf mehr Bedien-komfort. Die neue Variante der bar-cube verfügt über ein neues Bedienmodul mit eigenem Rech-ner und 8,4-Zoll-Berührungsbild-schirm und schafft bis zu 150 Tas-sen am Tag, was auch pro Stunde möglich wäre. Zehn Produkte lassen sich auf der ersten Ebene


first_class_04_2013
To see the actual publication please follow the link above