Page 96

geniessen_und_reisen_01_2013

Bao Bing – Chinesisches Halbgefrorenes (für 10 Personen) Zutaten: 1 Honig- oder Netzmelone (geschält und gewürfelt), 300 g Zucker, 300 ml Wasser, 2 EL geriebene Orangenschale, 20 cl Kondensmilch, Litschi, Minzekronen Garnitur: Melonenwürfel, Litschi, Minzekronen Vorbereitung: 1 Tag vorher: Melone würfeln Zubereitung: Wasser, Zucker, Kondensmilch und Orangenschale in einer Pfanne zum Kochen brin-gen und einkochen lassen, bis ein Sirup entsteht. Den Sirup und die Melonenwürfel in einer Terrinenform einfrieren und während des Frostens immer wieder umrühren. Anrichten: Das Bao-Bing in Scheiben schneiden und auf eini-gen Melonenwürfeln anrichten. Mit Minzekronen und Litschi garnieren. Gesamtzeit: Zubereiten: ca. 30 Minuten Frosten: ca. 6 Stunden Tipp: Die Kondensmilch durch Sahne ersetzen. So wird das Bao- Bing cremiger. Köstlich 96 1/2013 Fotos: B&L MedienGesellschaft/Barbara Lutterbeck


geniessen_und_reisen_01_2013
To see the actual publication please follow the link above