Page 88

geniessen_und_reisen_01_2013

Köstlich Zutaten: 3 Gurken, 200 g Rinderfilet, 10 ml Sojasauce, 1 Limette, 1 EL Fischsauce, 1 TL Zucker, 15 g Korianderblätter, 15 g Minzeblätter, ¼ rote, fein gewürfelte Paprika, 1 entkernte, gewürfelte Tomate, 1 EL Sesam, 1 TL abgerie-bene Zitronenschale, 1 rote, ge-würfelte Chili, 20 Ess-Stäbchen Garnitur: Ess-Stäbchen Vorbereitung: 1 Tag vorher: Gurkenbecher zube-reiten, Fleisch braten und schnei-den sowie Salat marinieren Zubereitung: Die Gurken in 3 cm große Stücke schneiden und die Kerne mit einem Kugelausstecher entfernen. Das Fleisch in einer Pfanne auf beiden Seiten scharf anbraten und langsam fertig garen. Abkühlen lassen und in Streifen schneiden. Die Streifen in einer Marinade aus den Saucen, Saft, Zucker, frischen Kräutern, Paprika, Tomaten, Se-sam und Limettenschale wenden und ca. 8 Stunden darin ruhen lassen. Anrichten: Den Fleischsalat in die ausgehöhlten Gurken füllen. Zwei Stäbchen als Garnitur anlegen. Gesamtzeit: Zubereitung: ca. 1 ½ Stunden Marinieren: ca. 8 Stunden Tipp: Den Fleischsalat 1 Tag marinieren. Gurkenmedaillons mit Rindfleischsalat (für 10 Personen) 88 1/2013 Fotos: B&L MedienGesellschaft/Barbara Lutterbeck


geniessen_und_reisen_01_2013
To see the actual publication please follow the link above