Gewinnen Sie ein 12-teiliges Porzellan-Set "Feston"

geniessen_und_reisen_01_2013

SPARGEL IST ERNTEFRISCH, WENN... ➤ die Schnittflächen hell, glatt und saftig sind ➤ pralle Stangen glänzen ➤ die Schuppenblätter möglichst geschlossen sind ➤ der Spargel angenehm duftet ➤ die Stangen beim Aneinanderreiben quietschen Spargelrahmsüppchen mit Aniskräutern und gebratenem Perlhuhn-Erdnussspieß (für 4 Personen) Bild Seite 64 Spargelkochfond: 500 g frischer Spargel, Aniskräuter wie Dill, Estragon, Meerfenchel, Gemüsefenchel, Anisysop, Eisenkraut, 1,2 l Wasser, 20 g feines Meersalz, 43 g Zucker, 15 g gesiebter Zitronensaft Den Spargel von holzigen Enden be-freien und schälen. Die geschälten Stangen in kaltem Wasser mit einem Spritzer Zitronensaft einlegen. Was-ser, Salz, Zitronensaft und Zucker miteinander in einen Topf geben und aufkochen. Den geschälten Spargel und die gewaschenen Schalen darin einmal aufkochen und dann garziehen lassen. Anschließend den Fond vorsichtig durch ein feines Sieb abseihen und die Spargelstangen für die Einlage in Würfel schneiden. Spargelsuppe: 500 ml Spargelkochfond, 20 g Mehl Typ 405, 50 g Butter Kerrygold, 100 ml Sahne, 175 ml Milch, etwas Schlagsahne Butter und Mehl miteinander verkneten und eine sogenannte Beurre manièr (Mehlbutter) herstellen. Den Spargelfond in einem Topf mit ca. 3 l Inhalt aufkochen und die Mehlbutter darin mit dem Schneebesen auflösen. Den Fond nun 10 Min. bei mittlerer Hitze leise köcheln lassen und darauf achten, dass die Mehlbutter nicht am Topf-boden ansetzt. Nach der Kochzeit Milch und Sahne zugeben und alles zusammen nochmals für 3 Min. köcheln lassen. Das Süppchen evtl. mit feinem Meersalz, Zucker und Zitronensaft nachschmecken. Kurz vor dem Servieren die Schlagsahne und die frische Butter mit Hilfe eines Zauberstabes einmixen. Einen kleinen Schluck Schaumwein hinzufügen. Tempurateig: 90 g Tempuramehl, 80 ml sehr kaltes Wasser, 40 g Weißwein, 1 Eiweiß, 6 g feines Meersalz Alles zusammen außer dem Eiweiß mit einem Löffel verrühren. Das Eiweiß zu Schnee schla-gen, dann unterheben. Den Tempurateig in einer Schüssel am besten auf Eis lagern. Die 250 g Kerrygold Butter in einer großen Kasse-rolle bei mittlerer Hitze erhitzen bis das Eiweiß aufschäumt. Dann die Butter noch ca. 15 Min. an der Seite stehen lassen, anschließend durch ein Sieb abseihen. Perlhuhn-Erdnussspieß: 8 gewässerte Holzspieße á 15-18 cm lang, 120 g Perlhuhnbrust ohne Haut, feines Meersalz, etwas Weizenmehl Typ 405, 100 g grob gehackte Erdnüsse, 250 g Butter Kerrygold Die Perlhuhnbrüste in 4 gleichmäßige Tran-chen schneiden und durch jede Tranche zwei Holzspieße durchstecken. Anschließend das Perlhuhnbrustfleisch von allen Seiten leicht salzen, pfeffern und mit etwas geschnittener Aniskräutermischung bestreuen. Dann alle Spieße mit Mehl bestäuben. Die mit Mehl bestäubten Perlhuhntranchen nun rundherum mit Tempurateig benetzen und die Spieße dann in den Erdnüssen panieren. Anrichten: Die erwärmten Spargelstücke im Teller verteilen, die Suppe mit dem Zauberstab wie oben beschrieben erhitzen und aufmon-tieren und parallel in einer großen, beschich-teten Pfanne die Perlhuhn-Erdnussspieße in Gewinnen Sie mit Spargel und Butter sind die klassische Kombination für Genießer. Besonders mit der aromatischen Butter aus Weidemilch von Kerrygold lässt sich das königliche Gemüse fürstlich genießen. Wenn Sie es fürstlich auftischen wollen, machen Sie bei unserem Gewinnspiel mit! Gewinnen Sie ein 12-teiliges Porzellan-Set „Feston“, gesponsort von Kerrygold. Ein Set besteht aus je zwei unterschiedlich großen quadratischen Platten und quadratischen Schalen sowie zwei Kaffee-Unter- und zwei Kaffee-Obertassen von Kahla im Wert von ca. 100 E. www.kahlaporzellan.com Schreiben Sie dafür eine Postkarte mit dem Stichwort „Gesunde Ernährung mit Kerrygold“ an B&L MedienGesellschaft, Redaktion „genießen und reisen“, Augustenstraße 10, 80333 München oder ein Fax: (089) 370 60-111 oder eine E-Mail mit dem Betreff „Porzellan“ an gewinnen@blmedien.de Unter allen Einsendern werden zwei Feston-Porzellan-Sets verlost. Einsendeschluss ist der 31.05.2013 Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der B&L MedienGesellschaft mbH und Co.KG und deren Angehörige sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Fotos: Archiv, IDB Deutschland/Kerrygold, Kahla Spargel 67


geniessen_und_reisen_01_2013
To see the actual publication please follow the link above