Multitalent Internet

first_class_01_02_2013

hotelmedien Multitalent Internet Herr Ander, Sie stellen von Empfehlen Sie Hotels, Haus aus Internetdienste Internetangebotegratis bereit und integrieren nun zu offerieren? auch Medienangebote. In- Wir empfehlen, nicht wiefern funktioniert dies? alles kostenlos anzubie- C Die Daten fließen: Hetras plant die Einführung eines neuen, um- Die Bedeutung von Inter- ten, sondern primär kos- fassenden Channel-Management-Moduls für Hotelmanagement- net und Multimedia nimmt tendeckend bei hoher Systeme. Die cloudbasierte Software ermöglicht eine schnelle und im Berufs- und Privatleben Leistung zu arbeiten. unkomplizierte Zusammenarbeit zwischen Hotels und Online-Reise- rasant zu. Entsprechend Das Credo lautet: bei büros ohne einen Drittanbieter. Die aktuelle Zimmerverfügbarkeit hoch sind die Erwartun- einer leistungsstarken z. B. wird in Echtzeit und automatisch auf beiden Plattformen ange zeigt. Der Datenfluss zwischen Hotelmanagementsystem und Reise- gen der Hotel- und Ta- Basis Systeme zu verein- büros vermeidet Umsatzverluste oder Überbuchungen. Das neue gungsgäste an das digi- Ralf Ander fachen und wenn mög- Modul wird derzeit in ausgewählten Hotels getestet. www.hetras.com tale Serviceangebot vor lich zu bündeln. Unser Ort. Doch die sinkende Kunde Accor z. B. integ- Zahlungsbereitschaft für Stan- riert in sein Business-Package das darddienste erschwert zugleich Frühstück und eine pauschale Gebündeltes Potenzial: In deutschen gastgewerblichen Betrieben auch die Refinanzierung der nö- WLAN-Nutzung. Denkbar sind arbeiteten im vergangenen Jahr 1,7 Mio. Menschen. Mit dem neuen tigen IT-Aufwendungen der Be- auch Kombinationen mit der Vi- Netzwerk Hogawork von Voges Dienstleistungen, das ab März online treiber. deoflat oder der Minibar. Hote- erreichbar ist, soll das vorhandene Potenzial dieser Branche gebündelt Das m3connect Hospitality Per- liers können mit solchen Zusatz- werden. Das Unternehmen möchte dabei Anbieter aus Industrie, Han- formance Concept ermöglicht services in die Tiefe gehen und del, Handwerk und Dienstleistung für anstehende Renovierungen, Hotels und Tagungseinrich- ihre eigenen Angebote besser Sanierungen und Neueinrichtungen empfehlen. Als Netzwerkpartner fungiert Hantermann Nord. www.hogawork.de tungen, hochleistungsfähige auslasten. Wir raten hierbei zu Multimedia-Angebote preiswert einem Internet-Tageszugang von maximal 8 E, in die Wer WLAN bezieht, kann zung integriert wird. A ARAV-Dabei kommt wieetwa die VideonutVideos und Digital Signage anbieten. Ralf Ander von m3connect bermodell zum Tra--Betreidasher nicht mehrmärfrüprierklärt die neuen Möglichkeiten.-gen, sondern das Ho zugleich tel selbst übernimmt die Preishoheit nach dem Managed- und trotzdem rentabel anzubie- Service-Prinzip. Am Ende sind ten. Es bündelt Dienstleistun- damit die Kosten um ein Drittel gen und ersetzt kostenintensive geringer, und Hotels können lokale Installationen durch die etwas verdienen. Die Gäste wie- zentrale Bereitstellung von ITK- derum erleben endlich ein Preis- und Multimedia Services aus und Angebotsniveau wie sie es unserem Rechenzentrum. Basis von zu Hause kennen. ist die leistungsstarke 100 MBit Internetanbindung per Glasfa- Wie ist derzeit das Investitions- ser, die wir bundesweit anbie- verhalten der Hoteliers? ten und mit der man auch bei Eigentlich gut, vor allem da eine Konferenzen punkten kann. Die rege Bautätigkeit herrscht. Der elektronik GmbHP-Labor Lösungsmodule Hotspot, Video, Preisdruck auf die Zimmerraten Die intelligente Lösung TV, Digital Signage, Telefon und ist aber groß, so dass Investi- Konferenz erlauben dabei eine tionen stark überdacht und im- Interaktive TV-Systeme individuelle Anpassung und wer- mer öfter Management-Serviced- direkt vom Hersteller den unkompliziert über eine ge- Systeme installiert werden. Pro- meinsame Infrastruktur im Hotel blematisch agieren aber einige ausgeliefert. Planer, die nicht genug über die Die ing.telligente Lösung für iTV in Hotels und Kliniken Durch den Wegfall hoher Inves- aktuellen Möglichkeiten ver- titionen und zu vieler Schnitt- einfachter Systeme informiert stellen sowie die reduzierten sind und altmodisch zu viele P-Labor elektronik GmbH laufenden Kosten wird Hotel- Anlagen „doppelt“ planen. Hier Dorfstr. 2 . D-24790 Ostenfeld . Tel.: 04 33 1 / 95 19-0 Foto: privat Infotainment wieder rentabel gilt es, rechtzeitig zu bündeln. E-Mail: info@p-labor.de . www.p-labor.de – und es steigen Kundenzufrie- Danke für das Gespräch. syk denheit und Umsatz. www.m3connect.de 1-2/2013 35


first_class_01_02_2013
To see the actual publication please follow the link above