Seegang ohne Sendersuche

first_class_01_02_2013

hotelmedien HTML5 grafisch erneuert wurde. die Gäste jetzt als zusätzliche Aus einem herkömmlichen Fern- Ablagefläche nutzen. Nach dem seher ein Smart-TV machen? Umbau stehen ihnen zudem Macnetix verspricht dies mit sei- bis zu 50 TV-Programme und ner OpenApp.TV zu geringen HDTV-Empfang zur Verfügung. Investitionen. Sie ist nicht nur Bereits vor 18 Monaten wurde voll internetfähig, sondern auch diese Technik erstmals auf einem nutzbar. Der Hotelier kann damit Seegang nen der TVs war nach der Ins--Phoenixschiff getestet: Ein Klo Android-basiert und damit frei eigene Apps auf das Gäste-TV tallation nicht mehr nötig. „Dank anbieten und seine Website in- ohne Sendersuche verwendeten Satelliten-Kopfstel-einer besonderen Anpassung der einspeisen, zusätzliche Dienste tegrieren. Im Digital-Signage- len entfällt das Umprogrammie- Bereich gibt es wiederum die ren von TV-Geräten beim Wech- OpenApp.DS, auf der auch das Bereits 2006 wurde das Flagg- speziellen Wandarmen mon- sel auf andere Empfangssatelli- Abspielen von Videos in Full- schiff der Phoenix-Flotte von tiert, die sich vom Gast bewegen ten“, erklärt Wolfgang Kersten, HD-Qualität möglich ist. Durch Phoenix Reisen, die MS Amadea, lassen und auch bei schwerem Chef von Avara. Diese Lösung Glasfaserleitungen garantiert mit TV-Empfangstechnik, einem Seegang keine Probleme be- eignet sich z. B. für Hotels, die Macnetix IPTV-HD u. a. Video- interaktiven TV-System und reiten. Kabel und Kommunika- die Senderzusammenstel- On-Demand-Funktionen und das digitalen Informationsdisplays tionstechnik lung öfter anpassen Betreiben des eigenen Hotspots. ausgestattet. Nun entschloss HDTV ohne Störungen – wollen. So ist es etwa rasant. Wer hier den Zug nicht Röhrengeräte auf dem Kreuz- . Weltweit mit diesem digitalen Komfort schippern Aufwand möglich,nur mit geringemsich Phoenix Reisen dazu, alle Die digitale Welt entwickelt sich verpassen will, sollte sich garnicht erst mit den preisgüns- ersetzen und die Signalverarbei- jetzt alle Schiffe der Phoenix-Flotte dischen Delegationen-wechselnden auslänfahrtschiff durch Flach-TVs zu tigsten Empfangslösungen auf- tung auf eine volldigitale Ver- oder Reisegruppen immer eine halten, sondern sich zwingen, arbeitung umzustellen. Mit der verschwinden jetzt angepasste Senderliste mit ihren einige Schritte im Voraus zu pla- Umrüstung Ende 2012 wurden unsichtbar im Mobiliar. Den so Heimatprogrammen anzubieten. nen und zu investieren. syk die neuen Kabinenfernseher an frei gewordenen Platz können www.avara.tv Entertainment pur DER Eten Berliner Hotelmarkt ge- Geräte mit IPTV-über LED-TV--rst 2012 im hart umkämpf HOTEL-TV startet, sind die 153 Zimmer des Empfang und SHOP Hotel Indigo Centre Alexander- HDMI-Schnitt - platz heute zu über 90 % ausge- stellen. Rund 40 lastet, 80 % der Gäste sind dabei internationale TV- LED-TV international. Die Erfolgsgründe Programme wer- 26HFL3007D macht Georg von Thadden, Area den unter dem Motto „regional und Netzwerklösungen speziali- ab € 289,- Manager von Eigentümer und verankert und international ver- siertes Unternehmen, werden zzgl. MwSt. Betreiber Azure Property Group, netzt“ störungsfrei bereitgestellt. bei diesem ausbaufähigen Sys- vor allem in der zentralen Lage, Neben der Sendervielfalt bei tem demnächst z. B. Tipps zu dem serviceorientierten Team, bester Bildqualität eignen sich Happy-Our-Drinks und tages- dem Design und der Kommuni- die TV-Geräte auch für ergän- aktuellen kulinarischen Offerten www.REDSAM.DE WLAN verfügen die Medienangebots. Technikausfall vermieden.Remote-Service wird dabei einaufgrund seineswww.kraftcom.deinzwischen etabliert – vor allem auchdigentieren. Durch den 24-stünAlexanderplatz-einer Hand schrittweise komplet hat sich in BerlinDas Spektrum lässt sich so ausHotel Indigo Centre Fotos: Avara, KraftCom/ Marion Schlag--für die im Hotelkomplex ansässigen Restaurants und Bars eingespielt. Möglich wäre außerdemauch die Implementierung eineshauseigenen, kostenpflichtigenVideo-on-Demand-Angebots.-zende Informationen über dasHotel sowie hauseigene Offerten. Entwickelt von KraftCom,ein auf Kommunikationssysteme--Das--kationstechnik aus.In- und ausländische Gäste sollen mit einem breiten Angebotan TV, Radio, Video und Internet die gleichen Informations-und Entertainmentmöglichkeiten haben wiezu Hause. Nebeneiner ansprechenden Lichttechnik undZimmer daher auch 34 1-2/2013


first_class_01_02_2013
To see the actual publication please follow the link above