Page 29

first_class_01_02_2013

outdoor Brandzeichen und Siegeln ferner Konti- nente. „Street work“ ist der Neuzugang im Tischplatten-Sortiment scena Arte, wel- cher sich im Stil der „Jungen Wilden“ in einem abstrakten und ausdrucksstarken Dekor präsentiert. Wer sich für neue Möbel entscheidet, sollte Glatz beim Kauf darauf achten, dass die Model- le auch weiterhin für mögliche Nachkäufe zur Verfügung stehen, da eine komplette Erneuerung eine große finanzielle Inves- tition bedeuten kann. Bei Rausch Classics Rausch Classics etwa bleiben alle Kollektionen für rund sechs bis sieben Jahre im Sortiment. Mö- Alu-Rahmen in den Farben Vintage White, liegen, die mit neuen Modellen aus Metall belstücke von auslaufenden Kollektionen Dunkel-Taupe und Tabak. Die Basis ist erweitert wurden. Zudem gehört Lounge- können auch später nachgekauft werden. ein quadratisches Grundelement, das sich Mobiliar aus Aluminium mit Wicker-Ge- mit Verbindungselementen zu beliebig lan- flecht oder mit Batyline®-Bespannung zum Setzen, stellen, pflegen lässt. Rücken- und Armlehnen bestehen Angenehmes Sitzen auch bei heißem Wet-Sortiment.gen Sofas und Lounges zusammenstellen Das Wetter bestimmt vielerorts den Pflege- aus ansteckbaren Seitenteilen. Alternativ ter ermöglicht z. B. der Stuhl TF 1200 R4** und Reinigungsbedarf. Dabei stellt Wind verwandelt eine Platte das Element zum mit Schnurflechtung von Go In. Die ergo- gerade für leichtere Möbel und Schirme Lounge-Tisch. Die passenden Kissen ha- nomischen Sitzflächen und Rückenleh- eine Herausforderung dar. Ein unebener, ben eine wasserabweisende Polyesterhül- nen bestehen aus einer luftdurchlässigen rauer Bodenbelag fördert wiederum den le aus meliertem Effektstoff in den Farben Flechtung. Die Basis des Stuhls bildet ein Verschleiß von Stuhlbeinen und Tischen. Himbeer, Türkis, Anthrazit und Wollweiß. filigranes Aluminiumgestell mit matt glän- Die Sonne auf der Terrasse setzt das Mate- Für die Outdoor-Bar hat das Unternehmen zender, glatter Optik. rial hohen Belastungen aus, kann es sprö- die Serie Metropolitan um Barhocker und Rausch Classics setzt wiederum auf Kunst- de machen und die Farbe verändern, Pool- Stehtische erweitert. Vor Verschleiß schüt- stoffmöbel, etwa mit der Kollektion Plat- und Regenwasser verursachen schließlich zen hierbei Alu-Kappen an den Füßen, die form. Die Sitzlandschaft mit glatter Ober- Rost oder Korrosion. Doch gerade mit die- jetzt in flacherer und glatterer Ausführung fläche besteht aus glasfaserverstärktem ser wettergegerbten Optik spielt die Stuhl- erhältlich sind. Von Vlaemynck gibt es Kunststoff. Die weiß eingefärbte, harte fabrik Schnieder in diesem Jahr. Obwohl 2013 neue Terrassenmöbel sowie Sonnen- 10:07 23.01.2013 Schale lässt sich mit handelsüblichen Mit-Seite 1Anzeige 120 x 90:24 Std. Gastlichkeit AZS 22.02. neu, haben die Möbel bereits Ecken, Kan- ten oder Gebrauchs- und Bearbeitungsspu- ren und sehen aus wie von der Sonne ge- Großschirme Werbeschirme Windschutzwände u.v.m. gerbt und vom Regen ausgewaschen. Die dabei von ihrer geradlinigen Form geprägt www.k-design.bizTische, Stühle und Bänke aus Bauholz sind und lassen sich mit farbenfrohen Polstern kombinieren. Auch Hochtische und Barho- cker sind verfügbar, ein passender Raum- teiler sorgt im Freien für Struktur und Be- haglichkeit. Auf eine Kombination von Holz und Edel- stahl setzt die Outdoorkollektion Steelax von Kason. Dabei sorgen die gebogenen Sitz-, Rücken- und Armlehnen aus lasierter bare Freischwinger-Modell Steelax 1 macht Winner- Thermoesche für Sitzkomfort. Das stapel mit dem Stuhl Steelax 2 und dem Tisch 2012 Fotos: Glatz, Rausch Classics Steelax 5110 eine gute Figur. Platzsparend Wir stellen aus, kommen Sie uns besuchen! verstauen lässt sich auch der Kason Klapp- Internorga Halle B7 Stand 121 stuhl S 5033 AL mit feuerverzinktem Ge- stell und Leisten aus Esche, massiv lasiert K-Design Großschirme und in Hell- oder Dunkelbraun. Loungig wird Windschutz GmbH es bei Vega mit der neuen Serie Combine. Tel.: 02451-911280 Fax: 02451-9112828 Die Sitzmöbel bestehen aus UV-bestän- Kaufen Sie direkt beim Hersteller! digem Markengeflecht und einem stabilen 1-2/2013 29


first_class_01_02_2013
To see the actual publication please follow the link above