Page 44

first_class_12_2012

karriere 10 Ulrich N. Brandl Kurt Ritter Der Präsident des Bayerischen Hotel- und 10 12 14 Kurt Ritter, President und CEO von Rezidor, Gaststättenverbands Dehoga Bayern, Ulrich ist bei den European Hospitality Awards 2012 Brandl (F. 10), ist neuer Sprecher des baye- in London mit dem Lifetime Achievement rischen Clusters Ernährung. In dieser Position Awards ausgezeichnet worden. Bereits im soll er die Zusammenarbeit von Landwirt- September kündigte er seinen Rücktritt zum schaft, Ernährungshandwerk, -wirtschaft und Jahresende an. Gastronomie ausbauen. Er folgt auf den frü- heren Nestlé-Manager Dr. Helmut Maucher. 11 13 15 Worldhotels hat Rob van der Beek (F. 14) zumRob van der Beek14 11 Denis Naumann neuen Senior Director Hotel Development Neuer F&B-Manager im Radisson Blu Hier sind die Jobs für ernannt. In seiner neuen Position wird er das Naumann (F. 11), der zuletzt im SeeHotel und IHRE Karriere und das Hotel Development in Frankreich, demBenelux-Portfolio der Gruppe weiter ausbauenBaden-Baden ist Denis Badischer Hof Hotel Restaurant „Die Ente“ in Ketsch war. Weitere www.gastroinfoportal.de Vereinigten Königreich und Irland verantworten. Stationen seiner Karriere waren u. a. das Hotel und Restaurant Grenzhof Heidelberg Rodrigo Echenique Gordillo, Federico sowie das Hotel Van der Valk in Gladbeck. Paul van Wijk, Erik van den Bergh, González Tejera Thorsten Kahl, Alexander Gehlert Der Aufsichtsrat der NH Hoteles hat Rodrigo 12 Mirko Gaul, Nicolas von Auersperg Führungswechsel im Dolce Munich Unter- Echenique Gordillo zum neuen nicht-exeku- Seit November ist Mirko Gaul (F. 12) der neue schleissheim: Managing Director Paul van tiven Präsidenten des höchsten Verwaltungs- Küchenchef im Restaurant Taku im Excelsior Wijk hat sich zum 30. November in den Ruhe- gremiums der internationalen Hotelgruppe Hotel Ernst in Köln. Dort arbeitet er bereits stand verabschiedet. Seine Nachfolge tritt ernannt. Neues Mitglied der Geschäftsleitung seit drei Jahren unter Sternekoch Nicolas von Erik van den Bergh an, der seit 2009 im Haus ist zudem Federico González Tejera. Auersperg, zuletzt als Souschef. Nicolas von als Director of Operations arbeitet und nun Auersperg hat das Unternehmen verlassen, General Manager des Hauses wird. Als seine um sich neuen Herausforderungen zu stellen. Stellvertreter fungieren Thorsten Kahl und 15 Albert Cramer Alexander Gehlert. Albert Cramer (F. 15), geschäftsführender Michael Voss, Claudia Telohe Gesellschafter der Warsteiner Gruppe, Seit dem 1. Oktober verantwortet Michael 13 Uwe Mohr ist am 20. November 2012 nach schwerer Voss die technische Leitung des Menerga Uwe Mohr (F. 13), Leiter Vertriebsnetzmanage- Krankheit mit 69 Jahren verstorben. Mit Kundenservice. Davor war er als Servicema- ment bei TUI Deutschland, ist auf eigenen ihm verliert die Warsteiner Brauerei ihren nager/Servicevertriebsleiter D-A-CH für Trane Wunsch zum 30. November aus dem Unter- Seniorchef. Bis zuletzt setzte er sich mit Deutschland tätig. Claudia Telohe ist bereits nehmen ausgeschieden. Er blickt auf 16 Jahre großem Engagement für sein Brauerei- seit dem 1. April die neue kaufmännische in verschiedenen Leitungspositionen bei und Hotelleriegeschäft ein. Leiterin des Kundenservices. Veranstaltern und Airline zurück. Werden Sie Heidelberger! nebenberufl ich & nah Hotelbetriebswirt (DHA) • Staatlich geprüfte(r) Betriebswirt(in), Fachwirt im Gastgewerbe (IHK) in zwei Jahren, mit AEVO und Fachhochschulreife Betriebswirt für Systemgastronomie (DHA) (Zusatzprüfung) Revenue Manager (DHA) • Staatlich geprüfte(r) Gastronom(in), Hospitality E-Marketing-Manager (DHA) in einem Jahr, mit AEVO und Option auf Bild: © mordeccy - fotolia.com www.dha-akademie.de Küchenmeister, Restaurantmeister, Hotelmeister (mit integrierter Prüfung) • Staatlich geprüfte(r) Sommelier(ère), in einem Jahr, mit AEVO Beginn jeweils im September, Anmeldung bis 1. März Tel. 06531- 4046, Fax 06531-7623In der Bornwiese, 54470 Bernkastel-Kues Schulgeld: z.Z. 2025,-  pro Schuljahr info@hofa-bernkastel.de www.hofa-bernkastel.de Fachschule für Hotelbetriebswirtschaft Höhere Berufsfachschule Buchwaldweg 6 Weiterbildung nach Berufsausbildung und für Hotelmanagement 69126 Heidelberg einem Jahr Praxis in zwei Jahren Vollzeit- Erstausbildung nach Hochschulreife; Tel. 06221 – 35010 unterricht zum/zur in drei Jahren, davon ein Jahr Fax 06221 – 385375 Zusatzqualifikationen: AEVO, Assistent/-in fürPraktikum, zum/zurStaatl. gepr. Hotelbetriebswirt/-in Mail info@hotelfachschule- Fachhochschulreife, Rhetorik Hotelmanagement heidelberg.de kostengünstiges Umfeld, Hilfe bei der Zimmersuche www.hotelfachschule-heidelberg.de Schuljahr 2012/2013: Schulbeginn am Montag, 19. August 2013 44 12/2012


first_class_12_2012
To see the actual publication please follow the link above