Page 15

first_class_12_2012

hotelkonzepte Ein Posthotel erfindet sich neu W sen, war das Gasthaus in Donau- Architektur, Planung, Generalunternehmen: Estrich: Max Hofmann Fußböden-o manche erst eine Geschichte umihren Lebenstraum stricken müs stauf nahe Regensburg bereits auf einem Geisler & Trimmel General Contractor Fenster und Außentüren: Fensterfuchs mittelalterlichen Stich von Merian abgebil- Baumeister: Rödl & Herdegen Bauunternehmen Fliesenleger: Fliesen Lang Fotos: Photographie Christian Vorhofer, Geisler & Trimmel/Lukas Rubisoier det und erlebte in der Folge ereignisreiche Spezialtiefbau: Laumer Bautechnik Glaser: Glaserei Kronacker Jahrhunderte als wichtige Gastronomie in Elektroplanung: Ingenieurbüro Bermadinger Innentüren/Möbeltischler: Nothegger Tischlerei HSL: Sailer Werner und Günther Lüftung: Mayr Lüftung Seit dem Mittelalter ein Mobile Trennwände: Aufzug: ThyssenKrupp Aufzüge Dorma Hüppe Austria gestandenes Posthotel, hat sich das Forsters Posthotel jetzt Automatische Schiebetüren: Möbeltischler: Ing. Thomas HuberBau- & MöbeltischlereiDorma Automatic mit einem Umbau fit für die Bauspengler: Ruhland Sauna, Dampfbad: nächsten Jahrhunderte gemacht. Beleuchtung: ZISA Zillertal Sauna Hausberger Elektrotechnik Schwarzdecker: DI – Dach- & Isolierbau Dachdecker: Aukofer Trockenbau: HG Meyer der Umgebung. 1993 kauften schließlich Dekorfeueranlage: Biemann & The Flame Vollwärmeschutz: Rebl Malerei Monika und Reinhold Forster das Anwesen Elektrizität: Elektrizitätswerk Wels Zimmerer: Aicher Holzbau von Fürstin Gloria – Brauerei Thurn und Taxis. Das Ehepaar stammt selbst aus der PROJEKTBETEILIGTE Branche und nahm hier nach langen Wan- derjahren in der Spitzengastronomie und baut und erneuert bereits nach neun Mona- Stil einen weiteren Umbau. Dabei galt es -hotellerie den Traum vom eigenen Betrieb ten wieder den Betrieb. Vor genau einem einerseits, den traditionellen Charakter des in die Hand. Zunächst rissen sie dafür das Jahr startete das geschichtsträchtige Hotel Hauses zu bewahren, und andererseits mit marode Gebäude ab und eröffneten umge- in der Nähe der Walhalla nun in großem dem geplanten Zubau von 10.500 m3 ein 12/2012 15


first_class_12_2012
To see the actual publication please follow the link above