Page 21

first_class_05_2017

Foto: Giesser von Arla Buko® eignen sich als schmackhafte Grillbeilage. Das Unternehmen hat sein Sortiment für den Großverbraucher- und Außer-Haus-Markt überarbei-tet. Die neue Variante Feine Kräuter im 1,5-kg-Eimer verleiht Saucen eine sämige Textur und macht eine zusätzliche Kräuter-zugabe unnötig. Mondelez hat für die Grillsaison im Außer- Haus-Bereich die rauchig-wür-zigen Bull’s-Eye/Longhorn-Bur-ger- Saucen mit feinen Gemüsestückchen im 2-l-Kanister parat. Seit März 2017 erhält der Pro-fikunde pro Aktionspackung einen Treuepunkt. Als Wunsch-prämien gibt es je nach Höhe der gesammelten Punktzahl Kü-chenutensilien von Markenher-stellern. Fertige Saucen können indivi-duell abgewandelt werden. So entstehen z. B. basierend auf Homann Mayonnaise oder den hitzestabilen Snack-Saucen u. a. in der Variante Döner Kebap eigene Kreationen. Auch die Hellmann’s Real Mayonnaise mit Eiern aus Freilandhaltung oder das Ketchup aus nachhal-tig angebauten Tomaten von Unilever Food Solutions sind im deutschen B2B-Bereich erhält-lich und eignen sich als Basis für verschiedene Saucenablei-tungen. Grossmann Feinkost hat unter seiner Marke Drews vier Dips im Angebot. Die Knob-lauch- Sauce Aioli z. B. passt so-wohl zu gegrilltem Fleisch als auch Fisch vom Rost. Heinz bie-tet verschiedene teilweise exoti-sche Barbecue-Saucen wie die Mexican Chili Sauce. Ebenfalls geeignet ist die BBQ-Sauce Ger-man Beer von HP. Die Saucen eignen sich übrigens auch zum Marinieren. Welche Marinade bei welchem Fleisch, Fisch oder Gemüse zum Einsatz kommt, liegt am Ende natürlich im Ermessen des Pro-fikochs – er kennt die Vorlieben seiner Gäste am besten. ren GEWINNSPIEL Scharf gerockt: Gemeinsam mit Starkoch Ralf Jakumeit hat die Johannes Giesser Messerfabrik die PremiumCut-Serie entwickelt. Der „Rocking Chef“ entwarf zuerst eine Barbecue-Machete nach seinen Vorstellungen von Design und Funktionalität. Daraus entstand das Modell Barbecue No. 1, das um ein Filetier- und ein Ausbeinmesser zur Kollektion erweitert wurde, die den Namen seines Unternehmens zieren durfte. Der von ihm ausgewählte Griff besteht aus dem Material Micarta. Die PremiumCut Serie ist darüber hinaus in den Griffvarianten Thuja – Tree of Life aus widerstands-fähigem Wurzelholz, Spicy Orange und Red Diamond erhältlich. www.giesser.de Gewinnen Sie ein Giesser-PremiumCut-Set, bestehend aus drei hochwerti-gen Messern! Senden Sie eine Postkarte mit dem Stichwort „PremiumCut“ an Redaktion first class | Ridlerstraße 37 | 80339 München | oder ein Fax an (089) 370 60-111 | oder eine E-Mail mit dem Betreff „PremiumCut“ an gewinnen@blmedien.de Einsendeschluss ist der 12.06.2017. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der B&L MedienGesellschaft mbh & Co.KG und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Unschlagbare Qualität hat zwei neue Namen. Aus & wird: food


first_class_05_2017
To see the actual publication please follow the link above