Page 11

first_class_05_2017

Fotos: Akzent Hotels, Servicebund Für die Zukunft gerüstet ... Mitte März trafen sich rund 20 „Junge Akzentler“ im Akzent Hotel Zur Grünen Eiche in Bispingen-Behringen. Neben einem Workshop zum Thema Konfliktmanagement stand ein gemeinsamer Besuch der Gastro Vision in Hamburg auf dem Programm. Durch persönliche Treffen stärkt die Hotelgruppe das Gemeinschaftsgefühl des Nachwuchses. Doch auch in der virtuellen Welt sind die Akzent Hotels aktiv. So wird ein Großteil der Häuser mit einem Touch-Display von Betterspace ausgestattet. Dadurch können die Gäste sich selbstständig und unabhängig von der Rezeption über Wissenswertes zum Hotel, Sehenswürdigkei-ten und Hintergründe zur Akzent Hotelkooperation informieren. Ein einheitliches Layout bietet Wiedererkennung und eine identische Benutzerführung bei der Informationssuche in unterschiedlichen Akzent Hotels. Die einzelnen Häuser können sich neben thematisch festgelegten Menüpunkten durch hotel- und regionsspezifische Punkte individuell hervorheben. www.akzent.de Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft bei den AK-ZENT Hotels? Gerne senden wir Ihnen unverbindlich die Für kulinarische Freunde ... Nach der Mallorca-Ausgabe der Service-Bund Fachtagung „Campus for culinary friends“ im November 2016 geht es in diesem Jahr in das Sieben Welten Therme & Spa Resort im hessischen Künzell. Zum Thema „7 Welten – Trends, Inspirationen und Rezepte für deinen Erfolg!“ hat das Unterneh-men vom 2. bis 4. Juli ein abwechslungsreiches Programm mit hochkarätigen Re-ferenten, praxisorientierten Workshops und einer kulinarischen Genussreise um die Welt zusammengestellt. Die Gastgeber Otto Koch und Stefan Marquard sowie Trend-forscher wie Jochen Pinsker und internationale Sterneköche laden bei Themen wie „Flexitarier“ oder „Digitales Marketing“ zum Mitdiskutieren ein. www.servicebund.de AKZENT Hotels-Informationsmappe zu. Tel.: (05321) 759 140, info@akzent.de, www.hotelkooperation.de, www.akzent.de branchenfokus Erfahren Sie mehr über unsere Bio-Waldlandputen Trans_FirstClass_212x133_Chancen_20170320:TG 22.03.2017 15:47 Uhr Seite 1 Die wachsende Sehnsucht nach regionalen und nachhaltig produ-zierten Lebensmitteln hat Handel und Gastronomie völlig neue Um- ���������������������������������� ���������� Chancen, die wir konsequent nutzen: ������ ������������������������ �������� �������������������������� Hasetaler Edelwaller oder Bio- Waldlandpute aus Mecklenburg – mit unserer Transgourmet Marke Ursprung fördern wir den ökologi-schen Landbau, setzen uns für eine artgerechte Tierhaltung ein und unterstützen den Erhalt heimischer ���������������������������������������� Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG • Albert-Einstein-Str. 15 • 64560 Riedstadt • kontakt@transgourmet.de • www.transgourmet.de • Hotline: 0800-1722722 Wenn also zukünftig immer mehr ������������������������������������������������������������������������ wird das nicht nur heimatverbun- ������������������������������������������������������ ZUKUNFT BRAUCHT HERKUNFT.


first_class_05_2017
To see the actual publication please follow the link above