Page 38

first_class_04_2017

Fotos: © stockphoto-graf – Fotolia.com, Meßmer/Ostfriesische Tee Gesellschaft und Kaffee-Streusel bekommt es Unterstüt-zung durch Fett, Salzgehalt und Frische. Der intensive, kräftige und würzige Junior 50 % Arabica / 50 % Robusta mit struktu-riertem und klarem Körper sowie Aromen von Bitterschokolade harmoniert mit der Süße eines Tiramisu „Spezial“. Mit Wachstumspotenzial Auch bei den Tees kann man beim Gast mit neuen Sorten punkten. Zuwachs für die Teekanne selection1882 Luxury Cups gibt es mit vier neuen Sorten: English Breakfast, Rooibos Vanilla from South Africa, Her-bal Selection – eine Kräuterteemischung mit Zitronengras und Pfefferminze – sowie Sweet Passion – ein Früchtetee mit süß-fruchtigem Mango-Maracuja-Aroma. Sie ergänzen die seit Herbst 2014 erhältlichen sechs Sorten Superior Earl Grey, Highland Darjeeling, Highland Green Tea, Intense Peppermint, Alpenkräuter und Wild Berry. Mit dem Wellness-Sortiment bietet Meßmer ProfiLine ein abwechslungsreiches Teeangebot für den Spa- und Wellness-Bereich, das Frühstücksbüffet oder den Tagungsbe-reich. Zu den vier neuen Sorten zählt „Aben-teuer“, eine duftige Komposition von Rooi-bos- Sorten mit fruchtiger Mango und grüner Mate. Euphorie nennt sich der Früchtetee mit einer süßen, frischen Fülle von Pfirsich, ab-gerundet mit einem Hauch Ingwer und Zimt. „Gelassenheit“ bringt einen Kräutertee mit einer hellen, gelben Farbe in die Tasse. Die bekömmliche Struktur liefern Fenchel und Schafgarbe, Linden- und Lavendelblüten verleihen einen natürlichen Duft. „Harmo-nie“ ist ein feiner Früchte-Kräutertee mit Holunderblüten, einer blumig-weichen Fülle und der mentholigen Frische von Eukalyp-tus. Sein Pyramidensortiment erweitert Meß- Die Sorten Café Crème und Espresso sind als Bio- und als Fairtrade-Produkt doppelt zertifiziert. Das Drumherum Neben den Kaffees selbst spielen die Ak-tionen darum herum eine wichtige Rolle. „Taste comes alive“ – unter diesem Motto bietet z. B. Jacobs Douwe Egberts (JDE) Professional Rezepte für den Außer-Haus- Bereich. Rund um die vier Blends der Espressi Piazza D’Oro haben die JDE-Kaffeeexperten Heiß- und Kaltgetränkerezepte entwickelt, mit denen Gäste verwöhnt werden sollen. Der Koffie à la Advocaat z. B. verbindet die kraftvolle und inten-sive Piazza-D‘Oro-Variante Intenso mit Eierlikörschaum. Beim Touch of Africa tref-fen Amarula, Schokolade und Nüsse auf die vollmundige Variante Forza. Und beim Affogato wird Espresso mit Pfirsichsorbet veredelt. Varesina Caffè steht für italienische Kaffee-kultur. Die fünf Espressi sowie ein weicher Café Crème stammen aus der seit 1919 bestehenden Rösterei im norditalienischen Varese. Auf der Internorga präsentierte das Unternehmen Foodpairing-Möglich-keiten rund um das Sortiment. Der nussige Espresso Silver 100 % Arabica zeichnet sich durch eine feine Zitrussäure und Noten von Kakao sowie braunem Zucker aus. Der würzige Biskuit an Frischkäse-Creme und Mandarinen Gelee sowie Limette unterstützen und verbinden die Noten dieser Sor-te. Der ausgewogene Espresso Top Quality 95 % Arabica / 5 % Robusta besticht durch Nuss-Schokolade und Karamell und keine Säure. Das Pairing mit Kürbis sowie Lakritze überzeugt durch die Würze des Kürbis und eine cremige Konsistenz, um den Mund auf den Espressogenuss vorzubereiten. Die La-kritze unterstützt die Noten dieses Blends nachhaltig. Der Martin 80 % Arabica / 20 % Robusta zeigt weiche Noten, eine ausgewo-gene Balance sowie Aromen von Kakao und Nuss-Nougat-Schokolade. Gepaart wird sie mit weißem Schokoladen-Mousse und Passionsfrucht-Sauce. Die Schokolade hat eine Cremig-keit und Süße, aber vor allem verschmilzt die Biskuit-Praline mit den Nuss-Aromen von Varesina Martin. Die Version Plata mit 60 % Arabica / 40 % Ro-busta ist würzig, kräftig und vollmundig, cremig und balanciert, zeigt Noten von milder Schokolade. Gepaart mit marinierter Foie gras, Puntarelle-Salat Meßmer ProfiLine


first_class_04_2017
To see the actual publication please follow the link above