Page 35

first_class_04_2017

Silence auf leise Töne. „Mit dem neuen Modell Fuego Si-lence bringen wir einen äußerst geräuscharmen Kaffeevollauto-maten auf den Markt, der dank unserer Silence-Gehäusedäm-mung und des Einsatzes von Si-lence- Mühlen die empfundene Lautstärke um 50 % senkt“, er-klärt Stefan Göring, Geschäfts-führer von Macchiavalley. Mög-lich wurde das Flüstermodell mit Hilfe geräuschisolierter Innen-wände, einer Speziallagerung der Mühlen und einer speziell entwickelten Ansteuerung der Mühlenmotoren. Vielseitig einsetzbar ist auch die neue Kaffeemaschine aus dem Hause Franke. „Die A1000 bie-tet aromatische Kaf-fees in allen Varian-ten über Schokola-den- Kreationen bis zu Kaffee-Schoko- Mischgetränken. Die optionale Fla-vor- Station für die Ein modularer Aufbau der Kaffeemaschine sorgt für mehr Flexibilität und Individualität im Kaffeegeschäft. Verfeinerung der Getränke mit bis zu sechs Aromen ist ideal für fruchtige Milchmixgetränke und Eigenkreationen“, beschreibt Peter Mütsch. Zudem verfügt die Maschine über neue, intelligente Kühleinheiten für bis zu zwei Milchsorten mit zwei parallelen Kühlkreisläufen. Jura geht mit den Espresso-/ Kaf-feevollautomaten WE6 und der WE8 und der Puls Extraktionsprozess (P.E.P.®) Brühtechnik ins Rennen. Durch die optimierte Extraktionszeit können sich die Kaffeearomen noch besser ent-falten. Das Verfahren sorgt dafür, dass das heiße Wasser in einer definierten Taktfrequenz durch das Kaffeepulver gepresst wird. Die WE6 erlaubt die Auswahl aus acht Produkten, die einge-stellt und programmiert werden können. Die WE8 bietet insge-samt zwölf Spezialitäten, inklusi-ve Latte macchiato und Cappuc-cino mit Milchschaum. Mit 55 cm Höhe und einem täg-lichen Tassenbedarf von bis zu 50 Getränken eignet sich die neue Saeco IperAutomatica vom Generalimporteur Provenero für den Küchenbereich. Für ein ein-faches Handling und die Befül-lung der kompakten Maschine kann der Wassertank aus drei Richtungen entfernt werden: von oben, von links und von rechts. Das Konzept mit modularer An-ordnung der Serviceelemente soll die Instandhaltung erleich-tern, Zeit sparen und die Kosten reduzieren, da der Austausch von Modulen so vor Ort möglich ist. Auf Geschwindigkeit setzt Melitta Professional Coffee Solutions mit der neuen Cafina® XT8. Sie brüht bis zu 250 Tas-sen pro Stunde, verfügt über ein 10,4‘‘-Touch-Display. Mit grö-ßeren Mahlscheiben und Hoch-leistungsmotor verkürzt die XT8 die Mahldauer gegenüber an-deren Modellen der XT-Reihe. Die neu entwickelte Brühgruppe ist kom-pakter konstruiert und beschleunigt den Brühprozess dank kurzer Fahrwege. Aber auch in Sachen Filterkaffee bietet das Unternehmen mit der XT180 ein neues Mo-dell. Die Maschine für den kleinen bis mittleren Bedarf im Außer-Haus-Markt brüht, mit oder ohne Festwasseran-schluss, mit Glas- oder Isolier-kanne ausgestattet, 125 Tassen pro Stunde. Das ergonomisch geneigte Touch-Display bündelt bei der XT180 alle Funktionen: beleuchtete Symbole, Wasser-standsanzeige mit akustischen Signalen, Kannenerkennung und automatischer Tropfstopp, Entkalkungsanzeige und -pro-gramm. Für kräftigen oder mil-den Kaffeegeschmack sorgt der patentierte AromaSelector ®. Er variiert den Lauf des Wassers und damit die Kontaktzeit des Wassers mit dem Kaffeemehl. Auf eine individuelle Gestaltung setzt WMF mit der neuen WMF 9000 S+. „Die Anforderungen des Kunden waren uns hier be-sonders wichtig. So lässt sich das zehn Zoll scrollbare Touch- Display in der grafischen, funk-tionalen und sprachlichen Ge-staltung vollständig personali-sieren. Hinzu kommen Pre- und Post-Select-Konzepte, welche die Gerätebedienung gezielt am Einsatzprofil ausrichten“, erklärt Viola Linke. dan Kaffee- und Milchschaum-spezialist Das einfache Bedienkonzept und die breite Spezialitätenviel-falt von Ristretto bis Latte macchiato auf Knopfdruck machen die leistungsstarke GIGA X7c Professional überall dort zur perfekten Kaffeelösung, wo Kunden, Gäste und Mitarbeiten-de mit feinen Kaffeespezialitäten verwöhnt werden sollen. Auch unter Zeitdruck macht sie stets eine gute Figur, denn auf Wunsch bereitet sie zwei Spezialitäten – auch Milch-produkte – gleich zeitig zu. JURA – If you love coffee. www.jura.com GIGA X7c Professional


first_class_04_2017
To see the actual publication please follow the link above