Page 41

first_class_03_2017

Multifunktionelle Geräte: Der Kochblock der Geräteserie System 900 von Ambach ist mit zwei flexibel einsetzbaren Multifunktions-geräten IQ900 sowie einem Kippkochkessel ausgerüstet. Neben einer Druckgarfunktion warten die Geräte u. a. mit einer individuellen Rezeptbibliothek auf. Die Steuerung erfolgt via Touch-Panel. Zudem zeigt das Unternehmen die Kochgruppe der Linie Chef 850, in die das Multifunktionsgerät IQ850 eingebunden ist. Halle A4, Stand 206 Großer Kleiner: Ein thermisches Pro-duktsortiment von der Profikoch- bis zur Multifunktionstechnik zeigt MKN mit dem FlexiChef; natürlich fehlen auch die MKN CombiDämpfer nicht. Eine Profi-Lösung für Küchen mit wenig Platz bietet der SpaceCombi Compact. Trotz der geringen Breite von 55 cm ist er ausgestattet wie ein großer Kombidämpfer – mit Features wie der MagicPilot-Steuerung, automatischer Reinigung und Verbrauchsanzeige. Halle A4, Stand 417 Cool bleiben: Kühl- und Tiefkühlschrankserien sowie (Tief-)kühltische, Schnellkühler, Schockfros-ter, Kühlwannen, Abfallkühler und Konzepte zur Getränkekühlung zeigt Cool Compact. Über die Premiumbaureihen Melios und Magnos hinaus setzt das Unternehmen nun in allen Kühl- und Tief-kühlschränken das Kältemittel R290 ein. Bei den Kühlschränken der Baureihen 410 und 610 erhöht sich durch einen verdampferfreien Innenraum die Kapazität. Halle A4, Stand 412 Selbst aktiv werden: Frima zeigt mit einem interaktiven Messekonzept die Möglichkeiten des VarioCooking Center® auf. Dabei können Besucher selbst Gerichte produzieren. Von der Schnelligkeit über die einfache Be-dienung bis hin zur Reinigung sind die Vorteile des Systems erlebbar. Ein Angebot des Unternehmens: Interes-sierte können eine kostenlose und unverbindliche Teststellung des Vario- Cooking Center® 112T für ihre Küche vereinbaren. Halle A4, Stand 411 Transparenter Prozess: Das Digitalisierungs- und Organisationssystem °Check in Kombination mit dem Behälter-Mehrwegssystem gastro-norm360 und der Identifizierung via QR-Code von Rieber bietet eine optimierte Organisation, Rückverfolgbarkeit und Transparenz (HACCP) über den gesamten Food Flow hinweg. Zu-dem sind Neuheiten im Bereich der Thermo-porte ® sowie praktische Helfer für den Catering- Bereich mit im Gepäck. Halle A4, Stand 101 Fotos: Ambach, MKN, Cool Compact, Ecolab Deutschland,Frima International, Rieber Konzept mit Kit: Die Experten von Ecolab Deutschland stellen Programme und Systeme vor. Ein nachhal-tiges Maschinenspülergebnis und ein effizienter Spülprozess stehen u. a. im Fokus. Zudem zeigt das Unternehmen das neue Housekeeping- Konzept mit der Serie Oasis Pro. Neben verbesserten Formeln können sich Anwender von dem Toolkit mit einem 30 cm Mikrofaser- Wischbezug, einem leicht abrasiven Pad sowie einem Abzieher überzeugen. Halle A4, Stand 208 MEHR RAUM FÜR IHRE LEIDENŽ SCHAFT Wir kümmern uns um den Rest. Haus Stemberg, Velbert-Neviges – 1 Michelin-Stern „Zwei Küchen von einem Herd“ – dieses Prinzip begeistert die Stembergs schon seit Genera tionen. Denn nur in einer optimal orga nisierten Küche entstehen Perfektion auf dem Teller und Freiraum für grenzenlose Kreativität. Mehr Leidenschaft in Perfektion erleben Sie hier. INTERNORGA HAMBURG 17.21. MÄRZ 2017 HALLE A4 / STAND 408 Oder schauen Sie sich unsere Referenzen im Internet an. www.palux.de Clevere Küchenlösungen made in Germany.


first_class_03_2017
To see the actual publication please follow the link above