Page 43

first_class_01_02_2017

Auf dem Treppchen ... Julia Schecker, Jana Wulfes und Yannis Ollek, drei Auszubildende des Best Western Premier Parkhotel Kronsberg, traten bei der 38. Schulmeisterschaft der Berufsbildenden Schule 2 in Hannover an. Die angehenden Hotelfachfrauen mussten dabei u. a. zeigen, dass sie die Bereiche Warenerkennung, Gästeempfang TICKER und Rezeption kennen. Julia Schecker belegte den ersten Platz, Jana Wulfes den dritten. Der angehende Koch Yannis Ollek kreierte innerhalb von vier Stunden mit vorgegebenen Zutaten ein Drei-Gang-Menü und sicherte sich damit den vierten Platz. www.bestwestern.de Die Zukunft schmieden ... Gemeinsam lässt sich die eigene Zukunft leichter formen. Das gilt auch für die Junghoteliers der Kooperation Ringhotels, die die Ringhotels Schmiede zum Austausch nutzen können. Im Fokus des Treffens im Ringhotel Alfsee Piazza in Rieste Ende letzten Jahres stand das Thema „MITarbeiter – finden, fördern und fordern“. Dabei ging es z. B. darum, Mitarbeiter weiterhin für den Ringhotels Markenkern „HeimatGenuss“ zu begeistern. Neben dem persönlichen Erfahrungsaustausch stehen Weiterbildung und Coaching im Vordergrund. www.ringhotels.de Kick-off für Next ... Um dem Fachkräftemangel entgegenzutreten, hat die Food & Beverage Management Association die speziell auf die Bedürfnisse des Nachwuchses zugeschnittene Unit FBMA Next ins Leben gerufen. Den Start feierten die Macher mit einem zweitägigen Kick-off-Event im Europa-Park in Rust. Mitglieder der neuen Abteilung können für einen Jahresbeitrag an Workshops, Trendtouren oder Kompetenzmeetings teilnehmen. Zudem profitiert der Nachwuchs vom Netzwerk, aktuellen Brancheninformationen sowie Weiterbildungen und Schulungen. www.fbma.de  AZUBIS AUSGEZEICHNET Die Sieger des AccorHotels Azubi Awards 2016: in der Kategorie Logis Tanja Friedrichs (Pullman Cologne), in der Kategorie F&B Cara Schreiber (Pullman Aachen Quellenhof), in der Kategorie Kü-che Kimberly Hoffmann (Mercure Hotel Stuttgart City Center).  UMFASSEND FORTBILDEN Private City Hotels planen umfas-sende Schulungen in der eigenen Akademie. Führungskräfte der Hotellerie erwartet Yield- und Revenuemanagement, der Service wird zu Servicequalität und Gäste-begeisterung im Frühstücksservice geschult und die Rezeption im Up-Selling.  GASTLICH INTEGRIERT Sechs Flüchtlinge aus Nigeria, Afghanistan, Syrien und Eritrea, starteten im September 2016 eine zweijährige Ausbildung zur Fach-kraft im Gastgewerbe in mehreren Motel One in München. Ab März 2017 wird das Projekt auf Berlin ausgeweitet.  ZUFRIEDEN BEWERTET Mitarbeiter der 19 Best Alpine Well-ness Hotels haben ihren Arbeits-platz bewertet: Der durchschnitt-lichen Gesamtzufriedenheitswert beträgt 76,20 %. Hauptgrund dafür ist die individuelle Sichtbarkeit im Betrieb. Mit 95,63 % Zufriedenheit lag der Höchstwert im Bereich Einkommen und Sozialleistungen. Fotos: Ringhotels, FBMA, Best Western Premier Parkhotel Kronsberg, Dehoga Bayern Gastro-Piloten ... Vom 9. bis 13. Januar nahmen die ersten 35 Absolventen im Rahmen des bayernweiten Pilotprojektes Akademie junger Gastronomen sowohl an der Staatlichen Berufsschule I in Rosenheim als auch an der Staatlichen Berufsschule II in Bamberg an dem zweistufigen Existenzgründungs-Workshop teil. Die neue Akademie, die von Dehoga-Bayern-Präsidentin Angela Inselkammer und Klaus Stöttner, Landtagsabgeordneter und tourismuspolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion, ins Leben gerufen wurde, richtet sich an interessierte Auszubildende gastgewerblicher Berufsschulen in Bayern, die an einer späteren Unternehmensgründung interessiert sind. www.dehoga-bayern.de 1-2/2017 43


first_class_01_02_2017
To see the actual publication please follow the link above