outdoor - Robuste Hingucker

first_class_01_02_2017

Fotos: © pixelliebe – Fotolia.com, Karsek Ob Temperaturen von 30 °C, UV-Strahlung oder ein ausgedehnter Regenguss: Outdoor-Möbel müs-sen einiges aushalten. Auf Altbewährtes verlässt sich dabei das Alte Ruderhaus in Worms, das seinen Biergarten mit Tischen und Stühlen aus Esche Massivholz bestückt hat. Nicht umsonst waren früher alle Segel-schiffe aus Holz – und haben einwandfrei dem nassen Element getrotzt. Die Nähe zum Wasser ist im Biergarten Programm: Unter alten Platanen können bis zu 170 Gäste ihren Blick über den Rhein und den Floßhafen schweifen lassen. Ins rustikale Ambiente fügen sich die Biergarnituren von Kason harmonisch ein. Die Metalle der Gestelle werden durch Feuerverzinken veredelt und sind somit über Jahre hinweg resistent gegen Rost. Wenn es explizit um die Gestelle von Stüh-len und Tischen geht, hat Mirko Lauer, Ge-schäftsführer Vega, eine klare Empfehlung: Hingucker „Outdoor-Möbel mit Aluminium-Rahmen sind wetterfest, witterungsbeständig und langlebig. Immer perfekt sind Möbel aus hochwertigen Kunststoffen.“ Auch Karasek aus Wien setzt auf pulverbeschichtete Aluminiumrahmen – etwa bei den neuen Loungemöbeln Sylt. Hoteliers, denen die Langlebigkeit ihrer Möbel wichtig ist, kön-nen z. B. auf Siegel achten. „Die Qualität der Verarbeitung unserer Materialien wird durch die jährliche Überprüfung eines un-abhängigen Instituts sichergestellt. Viele Produkte sind auch nach den geltenden Normen auf ihre Objekttauglichkeit ge-prüft, und tragen das GS des TÜV Austria“, sagt Verkaufsleiter Bernd Hallermaier. Bei den Designs der Teco.Star-Tischplatten darf es dann aber doch eine Holzoptik sein. Ne-ben dem Dekor Eiche, das sehr guten An-klang gefunden hat, bringt Karasek 2017 die Variante Nordic mit einer rustikalen, warmen Optik auf den Markt. Altern in Schönheit ist dabei bei den Eichenholzmöbeln von Spahn gewünscht, daher nimmt eine Lasur die natürlich entstehende graue Patina bereits vorweg. Die Polster der Se-rie Island verwenden einen hydrophoben, UV-stabilen Schaum, damit sie nach einem Regen schnell trocknen. Bei den Bierbän-ken Double V neigen sich die Eichenkan-teln sanft zur Mitte, was nicht nur den Sitz-komfort erhöhen soll, sondern auch Regenwasser ablaufen lässt. Weiche Abweisung Nicht nur die robusten Gestelle müssen Wind und Wetter trotzen, auch Polsterun-gen und Bezüge dürfen weder ausbleichen noch durchweichen. So bringt die Garn-färbung der neuen karierten Dessins von Wäschekrone nicht nur eine hohe Farbstabi-lität und -intensität mit sich, sondern macht die Tischwäsche weniger empfindlich ge- Robuste Schicke Dessins locken Gäste auf die Terrasse. Damit die Farb- und Formpracht lange hält, rüsten sich Outdoor-Möbel auf. Karasek 26 1-2/2017


first_class_01_02_2017
To see the actual publication please follow the link above