Page 43

first_class_11_2016

Foto:s Colourbox Kräuterheilkunde eine wichtige Rolle. Denn sie basiert auf rein pflanzlichen ätherischen Ölen. Auf synthetischen Duftstoffe wird verzichtet. Alle Produkte zeichnen sich durch milde For-meln aus und werden derma-tologisch getestet. Die Formeln enthalten keine Mineralöle oder Silikone und werden mit natürlichen Inhaltsstoffen wie biologischem Aloe-Vera-Gel und biologischen Pflanzenölen angereichert. Sie werden unter strengen Standards im Hinblick auf Umweltverträglichkeit for-muliert und haben die Zertifizie-rung Cosmos Organic erhalten, die von verschiedenen europäi-schen Organisationen zur Zerti-fizierung wie Ecocert entwickelt wurde. Um diese zu erlangen, müssen 95 % der physikalisch verarbeiteten Agrar-Inhaltsstoffe biologisch sein, bei Produkten, die auf der Haut bleiben, müs-sen 20 % aller Inhaltsstoffe bio-logisch sein, und bei Produkten zum Abspülen sind es 10 %. Bio legt zu „2015 erreichte der Naturkosme-tik- Umsatz im deutschen Markt erstmals gut 1 Mrd. €. Die Wachs-tumsraten machen das Segment auch für Hotels attraktiv“, sagt Isabelle Scheeck, Project & Sus-tainability Manager bei Ada Cosmetics. Damit wird das Seg-ment auch für Hotels attraktiver. Der Hersteller hat verschiedene Kosmetiklinien im Portfolio, die dem anhaltenden Trend entspre-chen. Floraluxe trägt mit min-destens 95 % Inhaltsstoffen na-türlichen Ursprungs und Wirk-stoffen aus biologischem Anbau das Siegel des Umweltinstituts EcoCert, und Naturals basiert auf natürlichen Pflanzenölen sowie Extrakten von Oliven, Zi-tronen und Orangen aus kontrol-liert biologischem Anbau. Das Hotel am Badersee in Grai-nau hat sich für eine dritte Ada- Kosmetikserie – Eco by Green Culture – entschieden, die neben natürlichen Inhaltsstoffen auch auf umweltschonende Verpa-ckungen setzt. Diese bestehen entweder aus 100 % recycelba-rem (bzw. bereits recyceltem) PET oder Kartuschen, bei deren Herstellung 40 % Material ein-gespart wird. Die Flakons und Halterungen gehen konform mit den Vorschriften des Ecolabels der Europäischen Union. Damit unterstreicht das das Hotel am Badersee sein Gesamtkonzept. Der Betrieb liegt am Fuß des Zugspitzmassivs, eingebettet in einen naturbelassenen Wald und bietet bei gutem Wetter einen traumhaften Bergblick. Die Zimmer sind mit dunklen, natürlichen Holzmöbeln ausge-stattet und verfügen über kleine Balkons, teilweise mit See- oder Zugspitzblick. Großes Augen-merk legt das Hotel auf die Er-haltung der intakten Natur, von der es profitiert. So wurden in den letzten Jahren einige nach-haltige Investitionen getätigt. Ob es ein Blockheizkraftwerk, die Stromversorgung mit Strom aus Wasserkraft oder die Wärme-rückgewinnungsanlagen sind, alles zeigt den Weg, den das Ho-tel seit Jahren beschreitet und in Zukunft noch verstärken wird. Diesen vielfältigen Bemühungen verdankt es sein Siegel Certified Green: „Das i-Tüpfelchen bildet das überall erkennbare und ge-lebte Umweltbewusstsein, von der selbst erzeugten Strom- und Heizenergie, über die Verwen-dung umweltschonender Mate-rialien bis zum Einbeziehen des Gastes“, urteilt Holger Leise-witz, Teamleiter Conference & Event Management, Beiersdorf – Chefprüfer der VDR-Hotelzer-tifizierung. Bio ist somit nicht nur im F&B-Bereich ein nicht mehr wegzudenkendes Thema, auch in puncto Kosmetik steckt in zer-tifizierten Produkten aus der Na-tur viel Umsatzpotenzial. jus Informationen zur Mitgliedschaft bei den Wellness-Hotels & Re-sorts erhalten interessier-te Hoteliers unverbindlich unter Tel. (0211) 679 69 79, post@wh-r.com oder unter www.wellnesshotels-resorts.com Allgemeine Infos und Bedingungen für den Erwerb eines Certified-Sie-gels finden Interessierte unter www.certified.de Spüren, was wirklich zählt! Berufskleidung von Urzinger, denn mit unserer Mietberufskleidung steigern Sie die Motivation Ihres Teams. Immer modisch, perfekt gepflegte Berufskleidung, gebranded und individuell angepasst. Einfach zum Wohlfühlen. Das spüren auch Ihre Gäste. Urzinger – Erfahrung. Innovation. Erfolg. JOSEF URZINGER GMBH TEXTILMANAGEMENT • 84030 LANDSHUT • 0871- 97315-0 www.urzinger.de JETZT BESTELLEN! DAS IDEALE GASTGESCHENK Die neue PAM Winter-Slipper-Collection PAM Berlin GmbH & Co. KG Am Wall 8 14979 Großbeeren Tel: +49 (0) 33 701 336 - 200 Fax: +49 (0) 33 701 336 - 209 E-Mail: horeca@pam-berlin.de PAM Berlin GmbH & Co. KG Am Wall 8 14979 Großbeeren Tel: +49 (0) 33 701 336 - 200 Fax: +49 (0) 33 701 336 - 209 E-Mail: horeca@pam-berlin.de www.pam-berlin.de


first_class_11_2016
To see the actual publication please follow the link above