Impressum

first_class_10_2016

A Hausmarke Wasser 147 l Wasser trinkt jeder laut Informationszentrale Deutsches Mineralwasser im Jahr. Gekühltes, stilles und gesprudeltes Wasser ohne Beschaffungsaufwand und zu geringen Betriebskosten können Hoteliers mit leitungsgebundenen Wasserspendern von Brita beziehen. Je nach Anforderung kann der Bottler unter der Arbeitsfläche eingebaut oder als Auftisch- oder Standgerät geliefert werden. Temperatur und Kohlensäuregehalt des Wassers sind individuell einstellbar. Zudem werden geruchs- und geschmacksstörende Stoffe reduziert. Um der regionalen „Hausmarke“ einen stilvollen Auftritt zu verschaffen, bietet Brita Designflaschen an, die individuell bedruckt werden können. www.ionox.brita.de A Vegane Pilztascherl markt + trend Für Veganer, Vegetarier und Flexitarier bieten die saisonalen Steinpilztascherl von Brunner Kärntner Nudel Abwechslung. Ein Zubereitungsvorschlag sind Kärntner Steinpilznudeln mit eingelegten Steinpilzen und Rucolastroh. Zwei weitere fleischlose Varianten sind Bärlauch- und Erdäpfelnudeln. Zahlreiche kreative Rezepte sind auch in einem neuen, erstmals umgesetzten Kochbuch versammelt, das im November auf der „Alles für den Gast“ in Salzburg vorgestellt wird. www.teigtaschen.at Fotos: Brita Ionox, Tork, Brunner Kärntner Nudel Impressum 34. Jahrgang Redaktioneller Partner der Akzent Hotels e.V., Goslar A Verlag: B&L MedienGesellschaft mbH & Co. KG Verlagsniederlassung München Postadresse: Postf. 21 03 46, D-80673 München Hausadresse: Ridlerstraße 37, D-80339 München Tel. (089) 370 60-0; Fax (089) 370 60-111 E-Mail: muc@blmedien.de Internet: www.firstclass-online.com A Verlagsleitung München: Annemarie Heinrichsdobler (089) 370 60-100 Paula Pommer (Stv.) -110 Frank Wunderlich (Stv.) -101 A Herausgeberin und verantwortlich (i.S.d.P.): Annemarie Heinrichsdobler (hei) A Redaktion, Autoren: Julia Schreiter (jus) -170 Christoph Nicklas (nic) -120 A Michael Polster (dmp, Berlin, Tel. (030) 513 92 14), Florian Maaß (Hamburg) Redaktioneller Partner des VDP. Die Prädikatsweingüter, Gau-Algesheim (Geschäftsstelle) A Anzeigenverkauf: Paula Pommer (verantwortlich) (089) 370 60-110 Sabina Ahmed -245 Bernd Moeser -200 Gerhild Burchardt -205 Fritz Fischbacher -230 Eva Heinrichsdobler -240 Rosi Höger -210 Sebastian Lindner -215 Rocco Mischok -220 A Anzeigenabwicklung: Stefanie Wagner -260 Felix Hesse -261 Gültige Anzeigenpreisliste Nr. 32 vom 01.01.2016 A Layout: Liane Rosch, Michael Kohler, Rita Wildenauer, Lifesens e.V., Melina Lopez-Ruiz A Abonnentenbetreuung: Basak Aktas (verantwortlich) (b.aktas@blmedien.de) -270 Patrick Dornacher (p.dornacher@blmedien.de) -271 A Bezugspreis: Abonnementpreis: Inland jährlich 55 €, Ausland 73 €, Einzelpreis Inland 6 €, Ausland 8 € (alle Preise inkl. Versandkosten und MwSt.). Jahrespreis im Koppelabonnement mit „Schulverpflegung“ 59 € inkl. Porto + MwSt., Ausland 77 € inkl. Porto. Der Abo-Preis für Verbandsangehörige der Euro-Toques sowie der Akzent Hotels, Ringhotels, des Dachverband Offizieller Partner der Toques d‘Or International GmbH, Kaisersbach-Ebni Offizieller Partner der Berlin Partner GmbH, Berlin Redaktioneller Partner der Wellness-Hotels & Resorts GmbH, Düsseldorf Fédération Internationale des Logis, des VDP, des Deutschen Netzwerk Schulverpflegung und des VdF ist im Mitgliedsbeitrag enthalten. Bestellungen an die Verlagsanschrift. Abonnementkündigungen müssen drei Monate vor Ende des berechneten Be-zugszeitraumes dem Verlag schriftlich vorliegen. A Anschrift aller Verantwortlichen: B&L MedienGesellschaft mbH & Co. KG, Verlagsniederlassung München, Ridlerstraße 37, D-80339 München A Druck: Mayr Miesbach GmbH, Am Windfeld 15, 83714 Miesbach A Erscheinungsweise: mtl., 10 Ausgaben im Jahr A Bankverbindung: Commerzbank AG, Hilden IBAN: DE 58 3004 0000 0652 2007 00 BIC: COBADEFFXXX Gläubiger-ID: DE 13ZZZ00000326043 Für unaufgefordert eingesandte Manuskripte übernimmt der Verlag keine Gewähr. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht immer die Meinung der Redaktion wieder. Nachdruck und A vereint mit Redaktioneller Partner von Die BIO-Hotels, Nassereith/ Österreich Redaktioneller Partner der Ringhotels e.V., München Redaktioneller Partner von Deutsches Netzwerk Schulverpflegung e.V., Berlin Übersetzung veröffentlichter Beiträge dürfen, auch auszugsweise, nur mit vorheriger Genehmigung des Verlags erfolgen. Im Falle von Herstellungs- und Vertriebsstörungen durch höhere Gewalt besteht kein Ersatzanspruch. Für den Inhalt der Werbeanzeigen ist das jeweilige Unternehmen verantwortlich. A Geschäftsführer der B&L MedienGesellschaft mbH & Co. KG, 40724 Hilden: Harry Lietzenmayer A Gerichtsstand: Hilden A ISSN:0939-8414 Der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern angeschlossen. Redaktioneller Partner von Dachverband Fédération Internationale des Logis, Paris/F Redaktioneller Partner von Certified GmbH & Co. KG, Bad Kreuznach Redaktioneller Partner vom Verband der Fachplaner Gastronomie – Hotellerie – Gemeinschaftsverpflegung e.V., Berlin Frische Aktion Bis Ende Februar 2017 bietet Miele Professional die beiden Aktionsmodelle HygieneCare mit Frischwasser- Spülsystem in limitierter Auflage, solange der Vorrat reicht. In jeder Reinigungs- und Spülphase kommt komplett frisches Wasser zum Einsatz. Gereinigt wird bei 60 °C und nachgespült in fünf Min. bei 85 °C. Zur dauerhaften Hygienesicherheit trägt auch das Gerätedesign bei. Das Schaltpult aus einer durchgehenden Edelstahl-Oberfläche, auf der es keine hervorstehenden Knöpfe oder Drehwahlschalter gibt, lässt sich zudem leicht reinigen. www.miele-professional.de B Mit Farbe sauber Tork bietet Gastronomen eine Linie mit farbigen Spenderservietten, die für das Spendersystem Tork Xpressnap® entwickelt wurden. Neben weißen Servietten sind für die Spender nun auch Servietten in den Farben Bordeaux, Schwarz, Limone, Orange und Natur erhältlich. „Farben bereichern unser Leben und das gilt auch für Restaurants. Eine größere Farbauswahl erleichtert es z. B. Restaurantmanagern, Alternativen zu finden, die zur Atmosphäre des Restaurants oder zu einem speziellen Anlass passen“, erklärt Hanna Rosenquist, European Assortment Manager für Tork Serviettensysteme bei SCA. Weiterhin werden bei dem System die Servietten einzeln ausgegeben, was den Verbrauch im Vergleich zu herkömmlichen Spendersystemen reduziert. www.tork.de 10/2016 51


first_class_10_2016
To see the actual publication please follow the link above