Wer, warum, wohin?

first_class_09_2016

1 4 7 8 9 5 6 2 3 1 Oliver Chavy, 2 Jean-Gabriel Pérès Der Verwaltungsrat der internationalen Schweizer Hotelgruppe Mövenpick Hotels & Resorts hat Olivier Chavy zum neuen CEO ernannt. Er hat im September die Leitung von Jean-Gariel Pérès übernommen. Der 52-Jährige ist seit 28 Jahren im Gastge-werbe tätig. Er leitete Eröffnungen von Hotels auf drei verschiedenen Kontinenten und war als internationaler Leiter Global Brand Performance von Luxus- und Lifestyle- Brands für Hilton Worldwide tätig. Jean- Gabriel Pérès wurde zum President und CEO bei Kerzner International Holding ernannt. Er verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in der internationalen gehobenen Hotellerie. Vor seiner Zeit bei Mövenpick arbeitete er für Le Méridien Hotels & Resorts sowie zuvor für das Ingenieurbüro Matra/Lagardère. 3 Michael Schmid Das Park Hyatt Mallorca steht unter der Leitung von Michael Schmid. Bereits seit zwölf Jahren ist der Schweizer Mitglied der Hyatt-Familie und kann auf Führungs-erfahrung als Director of Food & Beverage, Director of Operations, Hotel Manager und General Manager zurückblicken. Zuletzt war er als General Manager für die Eröffnung des Andaz Peninsula Papagayo Resort, Costa Rica, verantwortlich. 4 Petra Bierwirth, Peter Bierwirth Petra Bierwirth, Managing Director der Bierwirth & Kluth Hotel Management, wurde in den Beirat des Hotelverbandes Deutschland gewählt. Die Hotelfachfrau mit Abschluss als Diplombetriebswirtin Tourismusmanagement und einem Master of Hospitality Administration an der École Hôtelière de Lau-sanne tritt mit der Position in die Fußstapfen ihres Vaters Peter Bierwirth, der 20 Jahre lang dem IHA-Beirat angehörte und sich aus der aktiven Verbandsarbeit zurückzieht. 5 Katja Henke, Nicolas Béliard Katja Henke wurde zur Direktorin des The Peninsula Paris berufen und tritt die Nach-folge von Nicolas Béliard an. Die gebürtige Deutsch-Schweizerin fungierte zuvor als General Manager im The Peninsula Bangkok. 6 Marcus Dorff Der international aktive Executive Chef Marcus Dorff übernimmt die kulinarische Leitung des Dorint Kongresshotel Düsseldorf/ Neuss. Vor seinem Wechsel war er im Dorint Parkhotel Mönchengladbach tätig. 7 Petra Friedle, Daniela Berger Direktorin des neuen Achat Premium Dresden ist Petra Friedle. Sie leitete zuletzt das Ramada Hotel in Leipzig. Eingearbeitet wurde Petra Friedle von Daniela Berger, die seit Jahren das Achat Comfort Dresden führt. Mit der Hoteleröffnung wurde sie zur Team Managerin befördert. 8 Mieke Hinrichs, 9 Manuela Martin In den neuen Häusern der Success Hotel Group wurden zwei Direktorinnen verpflichtet. Im Ibis Styles Rastatt Baden-Baden über-nimmt Mieke Hinrichs das Ruder. Das Adagio Hotel Frankfurt City Messe führt Manuela Martin. Beide Managerinnen waren bereits in leitender Position für das Unternehmen tätig. Hier sind die Jobs für IHRE Karriere www.gastroinfoportal.de Bornwiese, 54470 Bernkastel-Kues Tel. 06531- 4046, Fax 06531-7623 sekretariat@bbs-bernkastel.de, www.bbs-bernkastel.de Fachschule für Hotelbetriebswirtschaft Weiterbildung nach Berufsausbildung und einem Jahr Praxis; in zwei Jahren Vollzeitunterricht zum/zur staatlich gepr. Hotelbetriebswirt/-in Zusatzqualifikationen: AEVO, Fachhochschulreife Höhere Berufsfachschule Gastgewerbe und Catering Abschluss Fachhochschulreife + Staatlich gepr. Assistent/in für Gastgewerbe und Catering Schulische Berufsausbildung + halbjähriges Praktikum für das Fachabitur Für weitere Informationen vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns! Schuljahr 2016/2017: Schulbeginn am Montag, 29. August 2016 Wollen auch Sie nicht länger nur reden, sondern handeln? Das Resultat von Fastfood und falscher Ernährung sind übergewichtige Kinder und Jugendliche. Durch Ihre Spende unterstützen Sie den Geschmacksunterricht an Schulen – der Weg zur körpergerechten Ernährung. Geschäftsstelle Toques d‘Or Stiftung, Winnender Straße 12, 73667 Kaisersbach-Ebni Tel: 07184/2918-112 Fax: 07184/2918-129 E-Mail: info@toquesdor-stiftung.de • www.toquesdor-stiftung.de Spendenkonto: 7883500421, Baden-Württembergische Bank Stuttgart 60050101 Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen, Mitglied im Initiativkreis Stuttgarter Stiftungen, Mitglied im Bundesverband der Verbraucherverbände e.V. Werden Sie Heidelberger! • Staatlich geprüfte(r) Betriebswirt(in), in zwei Jahren, mit AEVO und Fachhochschulreife (Zusatzprüfung) • Staatlich geprüfte(r) Gastronom(in), in einem Jahr, mit AEVO und Option auf Küchenmeister, Restaurantmeister, Hotelmeister (mit integrierter Prüfung) • Staatlich geprüfte(r) Sommelier(ère), in einem Jahr, mit AEVO Beginn jeweils im September, Anmeldung bis 1. März Schulgeld: z.Z. 2025,- € pro Schuljahr Buchwaldweg 6 69126 Heidelberg Tel. 06221 – 35010 Fax 06221 – 385375 Mail info@hotelfachschule- heidelberg.de www.hotelfachschule-heidelberg.de mitarbeiterwege


first_class_09_2016
To see the actual publication please follow the link above