Page 33

first_class_09_2016

Einen Thron bitte Objekt-M erweitert seine Kollektion, um extravagante Sessel. Die drei neuen Modelle Ronato, Crazy King und Exkludor sollen sich von der Masse abheben und können als Eyecatcher im Club oder in der Bar dienen. Nachtgastronomen bekommen ein Interieur, das bei den Gästen im Gedächtnis bleibt und für Gesprächsstoff sorgt, da sie eher nach einem Thron aussehen als nach „Sesseln“. Die Gestelle der drei Modelle bestehen aus massivem Buchenholz. Für den Bezug stehen verschiedene Kunstleder, Stoffe oder Echtleder zur Verfügung und insgesamt mehr als 200 Farbtöne bzw. Stoffmuster. www.objekt-m.de Entspannt langlebig Das Barhocker-Modell 10769 der Stuhlfabrik Schnieder stützt den Rücken durch seine ergonomi-sche Formholzschale und lädt so zum längeren, entspannten Sitzen ein. Der Hocker eignet sich zudem für Bereiche, in de-nen kleine Speisen oder Snacks serviert werden. Für den Bezug stehen verschiedene Materia-lien zur Verfügung: Kunstleder, Echtleder oder Stoffe mit Fleckenschutz. Das massiv ver-zargte Holzgestell ist langlebig und vermittelt Behaglichkeit. www.schnieder.com Guter Stoff Die Lounge-Möbel- Serie Jesper von Vega kombi-niert klassisches Design und hohen Sitzkomfort durch die verwendete Nosagfederung. Neben dem hochwertigen Polyesterbezug sor-gen die Knopfeinzüge für ein kleines optisches Highlight. Durch seine hohe Abriebfestigkeit eignet sich die Möbel-Serie besonders für Club und Bar. Erhältlich ist sie als Zwei-Sitzer-Sofa, Sessel oder Hocker. www.vega-direct.com Wer ist Paul? Barhocker Paul aus dem Sor-timent von A.B.C. Worldwide bietet dem Gast einen besonderen Komfort in der Nachtgast-ronomie. Sowohl der Sitz als auch die Rücken-lehne sind gepolstert und animieren zum Sitzenbleiben an der Bartheke. Die Bezüge sind in verschiedenen Varianten abrufbar, vom klassischen Stoffbezug über Kunstleder bis hin zu Echtleder. Das Gestell wird aus massivem Buchenholz gefertigt und auf Kunden-wunsch z. B. Nussbaum dunkel oder Kirschbaum gebeizt. Zum Einsatz kommt der Hocker u. a. in der „Lounge&Bar“ in Nord-horn. www.stapelstuhl24.com Leder und Chrom Die Modelle Lugo, Inca, Avola und Escalo von M24 präsentieren sich in edlem Chrom und Kunstleder. Die Barhocker besitzen einen robusten Trompetenfuß, der für einen sicheren Stand sorgt und in Chrom ein echter Eyecatcher ist. Sitz sowie Rückenlehne sind gepolstert und sorgen für bequemes Sitzen. Jeder Hocker verfügt über eine Fußstütze, ist höhenverstellbar und lässt sich um 360° drehen. www.m24.de Fotos: Stuhlfabrik Schnieder, M24, Objekt-M, ABC Worldwide besondere Atmosphäre – sowohl Indoor als auch Outdoor. Jedoch steht Qualität vor Quantität: Blindmachende Powerwände gehören der Vergangenheit an, das De-sign steht im Vordergrund, denn die LED-Technik ermöglicht ein Zusammenspiel von Einrichtung und Licht. „Unsere Ora-Serie eignet sich z. B. perfekt für die Verwen-dung in der Bar. Sie ist extrem belastbar aber auch flexibel. Gäste können darauf Getränke abstellen, sitzen oder stehen bzw. tanzen”, erklärt Annette Wasmuth, Ge-schäftsführerin von Moree. Die Möbel des Unternehmens bestehen aus Sicherheits-glas, sind kratz- und stoßfest sowie leicht zu reinigen. Zertifizierungen bzgl. Sicherheit und UV-Beständigkeit sollen als Garantie für die Verwendung im Innenbereich oder draußen auf der Terrasse stehen. Durch die verwendete Lichttechnik kann der Gastro-nom auch abends zahlreiche Farbakzente setzen und bestimmte Funktionsbereiche, wie Bar und Lounge von einander abgren-zen. Die Tische können gleichzeitig gesteu-ert und in ihrer Helligkeit gedimmt werden, ob passend zum Partythema, zur Saison, zur Stimmung oder die richtige Farbe zum Cor-porate Design bei einem B2B-Event. Je nach Design vermitteln die Möbel eine andere Atmosphäre und sprechen unter-schiedliche Zielgruppen an. Das sollte auch das Ziel in der Nachtgastronomie sein: Wohnzimmeratmosphäre und das damit verbundene Verweilen in der Bar. Gäste, die lange bleiben und sich wohlfühlen, sor-gen für Umsatz und kommen wieder. dan INFO Stuhlfabrik Schnieder Objekt-M ABC Worlwide M24 NIE MEHR POLIEREN. BRILLANZ EINGEBAUT. Eingebaute Umkehrosmose UC Excellence-i. Für die Untertischmaschinen UC-S und UC-M. Besuchen Sie uns auf dem BAR CONVENT, Berlin 11. – 12.10.2016, Halle 7, Stand G20 www.winterhalter.de/uc-excellence-i


first_class_09_2016
To see the actual publication please follow the link above