Page 22

first_class_06_07_2016

Scrambled Eggs mit Bacon (2 Portionen) 3 Eier, 3 EL Milch, Salz und Pfeffer, etwas Butter für die Pfanne, 1 EL Schnittlauch fein geschnitten, 1 Blatt Bacon auf Backpapier Bacon auf Backpapier im Kombidämpfer braten. Eier mit Milch verquirlen, salzen und pfeffern. Butter in der Pfanne zerlassen und Eier hinzuge-ben. Bei mittlerer Hitze unter Rühren stocken lassen. Heraus nehmen und mit Schnittlauch garnieren. www.gierlinger-holding.com INFO Scheibchenweise Aroma Gierlinger‘s Bacon auf Backpa-pier ist leicht zu handhaben Er wird bereits auf Backpapier gelie-fert. Für die Zubereitung muss das Küchenpersonal den Kombi-dämpfer lediglich auf Grillfunktion einstellen – ca. 235 °C – und den Ventilator auf halbe Umdrehung. Nach neun bis elf Minuten ist der Bacon fertig. Dottergelber Sommer Um hygienisch sichere Gerichte mit Ei anzubieten, können Gastronomen pasteurisierte und aseptisch ver-packte Produkte von Eipro nutzen. Schnell zubereitet ist z. B. das gewürzte Eifix Schlemmer Rührei aus dem Tetra Brik. Süße Alter-nativen bietet das Quintett „Eifix Frische Teige“ für Waffeln, Crêpes, Pancakes, Eierpfannkuchen und Kaiserschmarrn. Wer das Ei selbst aufschlagen möchte, nimmt Peggys: frische, pasteurisierte Schaleneier aus deutscher Bodenhaltung. www.eipro.de Vegan schmieren Alle, die ihren Gästen zum Früh-stück eine cholesterinfreundliche und dazu vegane Alternative zu Butter anbieten möchten, können auf Becel zurückgreifen. Die Mar-garine beinhaltet die ungesättigten Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, ist natriumarm und enthält weder laktose- noch glutenhaltige Zutaten oder deklarationspflichtige Allergene. Die Margarine ist als Original- und Vital-Variante mit 60 bzw. 40 % Fettanteil erhältlich. Becel Original gibt es zudem in einer neuen Ver-packungsgröße mit 100 Stück à zehn Gramm, die für kleine Betriebe geeignet ist. www.unileverfoodsolutions.de Frühe Früchte Die Konfitüren und Fruchtauf-striche von Darbo gehören zu den beliebtesten in Österreichs Gastronomie – 2015 stieg der Marktanteil auf 61 %. Für noch mehr Abwechslung bei den Fruchtaufstrichen im Portionsbe-cher sorgt die Sorte Pfirsich. Die Früchte werden dafür vorsichtig erwärmt und gerührt. Somit bleibt der intensive Fruchtgeschmack erhalten. Zuwachs bekommen auch die Fruchtaufstriche im Großgebinde durch die zwei fein passierten Sorten Himbeer und Rote Ribisel. Mit ihrer Konsistenz eignen sich diese auch für die Patisserie. Zudem bietet Darbo für alle Produkte Präsentations-hilfen für das Frühstücksbuffet an. www.darbo.at Erfrischende Sorte Von Mai bis August bietet die Konfitürenmanufaktur Alfred Faller den saisonalen Fruchtaufstrich „Zitrone“ an. Dafür werden aus-schließlich Fruchtfleisch und fein geschnittene Schalenstreifen der Zitronen verwendet. Auf Konser-vierungs-, Farb- und Aromastoffe wird bei der Produktion im offenen Kupferkessel verzichtet. Statt Zitronensäure nutzt das Unterneh-men Zitronensaft aus Konzentrat. Der Fruchtaufstrich ist im 235- und 430-g-Glas mit Ziertuch auf dem Deckel oder im 930-g-Glas sowie in einer 3-kg-Dose lieferbar. www.fallerkonfitueren.de Knuspriger Kick Päx Food hat eine knusprige Alternative zu den klassischen Tro-ckenfrüchten im Angebot. Obst und Gemüse wird gewaschen, geschält, geschnitten, vorgetrocknet und mit einer Kombination aus Wärme und Vakuum getrocknet. Vitamine und Mineralien bleiben durch das Ver-fahren erhalten, Zusatzstoffe sind nicht nötig. Die Produkte verfeinern z. B. Müslis und Joghurt oder ma-chen sich gut als Salat-Toppings. www.paexfood.de ! Fotos: Gierlinger Holding, © Päx Food – www.paexfood.de/shop, Eipro, Darbo, Konfitürenmanufaktur Alfred Faller, Unilever Food Solutions, Délifrance Deutschland Freier Dreier Viele Menschen ernähren sich weizenfrei – aufgrund einer Weizensensitivität oder weil sie es als gesunde Ernährungsform ein-stufen. Wer sein Angebot für diese Zielgruppe ergänzen möchte, ist mit dem weizenfreien Brötchenmix von Délifrance Deutschland auf der sicheren Seite. Die Schnecke Natur, Schnecke mit Körnern (Leinsaat, Sonnenblumenkernen und Sesam) und Schleife mit getrockneten Tomaten werden auf Basis von Mais und Reis hergestellt. Das Trio ist auch für die vegane und laktosefreie Ernährung geeignet. Jedes Brötchen wiegt 50 g. Der weizenfreie Brötchenmix enthält 30 Stück je Sorte. www.delifrance-backwaren.de 22 6-7/2016


first_class_06_07_2016
To see the actual publication please follow the link above