branchenfokus - Was gibt’s Neues?

first_class_05_2016

Fotos FITNESS BOOMT... In diesem Jahr kamen 153.000 Besucher nach Köln, um sich auf der Fibo über den Fitnessmarkt und seine Trends zu informieren. Mit einem Plus von 32 % bei der Zahl der Aussteller und einer Flächenerweiterung um 23 % verzeichnete der Veranstalter Reed Exhibitions Deutschland einen Wachstumsschub. Die Bilanz: Der Markt entwi-ckelt sich weiterhin positiv. Technische Innovati-onen, digitalisierte Angebote und personalisierte Trainingseinheiten liegen weiterhin im Trend. www.fibo.de ZUM KLEINEN PREIS... Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv hat das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) acht Budget-Hotelketten getestet. Im Gesamtergebnis schneiden Service und Hotel-ausstattung gut ab. Sechs der getesteten Un-ternehmen erzielten das Qualitätsurteil „gut“, zwei „befriedigend“. Ob direkt vor Ort, am Telefon, per E-Mail oder im Internet: Der ins-gesamt gute Service der Anbieter verbesserte sich gegenüber der Vorstudie leicht (2015: 77,4 Punkte, 2014: 76,8 Punkte). Die Internetauftritte stellten sich laut Studie als gute Informationsquelle heraus, mit schnell einsehbaren, hotelspezifischen Informationen wie Verfügbarkeiten und Preisen. Defizite zeigen sich bei der Bearbeitung von E-Mails. Häufig gibt es einen lückenhaften Rücklauf. Zufriedenstellend sind dagegen Sauberkeit, Ambiente und Gestaltung der Zimmer. Am ehesten sparen Budget-Hotels an der Ausstat-tung: Zimmerstandards wie Kleiderschränke oder Telefon fehlen in manchen Fällen. Auch mit Annehmlichkeiten wie Zimmerservice, Minibar oder einem umfangreichen Freizeit-angebot können Gäste hier nicht rechnen. Als Testsieger geht Motel One mit dem Urteil „gut“ hervor. Ausschlaggebend: die gute Ser-viceleistung, insbesondere auch bei den Untersuchungen vor Ort. Den zweiten Rang belegt Ibis, ebenfalls mit gutem Gesamtergebnis, gefolgt von den Mei-ninger Hotels. Fotos: Fibo/Behrendt und Rausch, Hotelverband Deutschland Gute Software zufriedene Gäste hotlinesoftware.de firstclass_43x43.indd 1 04.01.2011 15:14:12 Uhr  DYNAMISCH Der Konzernumsatz der AccorHotels stieg im 1. Quartal 2016 um 1,9 % auf knapp 1,2 Mrd. e. Dieses Wachstum sei einer günstigen Entwicklung auf den meisten Schlüsselmärkten zu verdanken. Die Entwicklung in Deutschland zeigte sich trotz ungünstigen Messekalenders mit einem Minus von 1,2 % (Hotel- Invest) bzw. 0,6 % (HotelServices) nur leicht rückläufig.  DEUTSCHLAND IM TREND Eine aktuelle Umfrage von Travelzoo und Norstat zeigt die Veränderungen deutscher Reise-gewohnheiten auf: Neben gutem Preis-Leistungs-Verhältnis wird auch der Faktor Sicherheit immer wichtiger. 40 % der Deutschen planen mittlerweile ihren Sommerurlaub im eigenen Land. Im Mai hat das zweite Bold Hotel in München eröffnet. Mit 85 Zimmern und Preisen ab 59 e will man durch Qualität, Service und Style überzeugen.  LINDNER WIRD ORANGE LION Mitgesellschafter und -geschäfts-führer Johann Kerkhofs übernimmt die Lindner Hotels Real Estate GmbH. Damit einher geht die Namensänderung in Orange Lion GmbH. Künftig will man noch stär-ker die Entwicklung, Umsetzung und Beratung von Hotel- und Re-sortprojekten forcieren. Zur Mitgliederversammlung in Goslar konnten die Akzent Hotels auf ein über-durchschnittliches Wachstum der Online-Umsätze 2015 blicken. Mit Beschluss der Versammlung wurde das neue Nachhaltigkeits-konzept auf den Weg gebracht. FACHPLANER INFORMIEREN... Am 17.06.2016 findet die Jahres-tagung des Verbandes der Fachplaner Gastronomie, Hotellerie und Gemein-schaftsverpflegung (VdF) im Maritim Hotel in Bonn statt. Die Tagung steht unter dem Motto „Planungsschnittstellen – Wie der Küchenkreis das Laufen lernt“. Dazu gehören Themen wie die Abhängigkeit zwischen Großküche und Bauwerk, Brandschutz und Küchenboden, aber auch die Themen Arbeitssicherheit und Mindestlohn sind Teil des Programms. www.vdfnet.de www.disq.de KLARER KURS... Die Zahl der Übernach-tungen in den Hotels, Gasthöfen und Pensionen erreichte 2015 mit 272 Mio. einen neuen Höchstwert. Das ent-spricht einem Plus von 3,4 % im Vergleich zum Vorjahr. Der Nettoum-satz stieg nominal um 4,2 % auf 24,1 Mrd. €. Wie der Hotelverband Deutschland (IHA) mitteilte, verzeichnet die Branche damit bereits das sechste Rekordjahr in Folge. Als Grund für das Wachstum gab der IHA die robuste Konjunktur, die Konsumfreude im Land und den anhaltenden Boom des Deutschlandtourismus an. www.hotelverband.de TICKER  BOLD ERÖFFNET  GUTE AKZENTE MARKENSCHAUFENSTER MIT KLEINEN BÄDERN GRÖSSE ZEIGEN GÄSTEBÄDER DER BE SONDEREN ART BERATUNG · PLANUNG · B AU WWW.KOENIG-BAEDER.DE TELEFON (03 52 05) 60 30 NEU! Honigwabe und Display Ganze naturbelassene Bienenwabe Natur pur für Ihr Buffet Honig-Hof Göken • 26169 Thüle Tel. 04495/1213 • Fax 415 www.goeken-dispenser.de Lieblings Kren


first_class_05_2016
To see the actual publication please follow the link above