Page 48

first_class_05_2016

Fotos: Granini BIC, Erlenbacher Backwaren, i+m Berlin Bodenständig: Seit Dezember 2015 ist der Dessauer Boden-belagshersteller Debolon – bekannt für individuelle Einrichtungslösungen – Teil der britischen Altro-Gruppe. Diese ist ein weltweit führenden Anbieter von Sicherheitsbodenbelägen und hygi-enischen Wandverkleidungen sowie Spezialist für hygienische, integrier-te Boden-Wand-Lösungen. Fried-helm Beiteke, bisher internationaler Vertriebsleiter von Debolon, führt im deutschsprachigen Raum in neuer und erweiterter Funktion als Area Ma-nager DACH die beiden Vertriebsteams der Unternehmen. www.altro.de C Baukasten für Hotelkosmetik: Die Naturkosmetik von i+m gibt es auch als Hotelsystem: Die 250-ml-Flaschen lassen sich frei platzieren oder mit der Edelstahl-Wandhalterung installieren. Gegenüber den üblichen Einzelgrößen lassen sich laut Hersteller bis zu 50 % an finanziellen und Umweltressourcen einsparen. Für die Produkte werden ausschließ-lich kaltgepresste Bio-Öle eingesetzt. Diese wurden weder erhitzt noch chemisch bezüglich Duft und Farbe neutralisiert, sodass Pflanzen-wirkstoffe erhalten bleiben. www.iplusm.berlin B Matt im Kleinformat: Für eine stimmige Atmosphäre am Buffet bietet Eckes-Granini sein Little BIC Dispenser-system nun auch in mattem Edelstahl über den Kooperationspartner Frilich an. Gastronomen haben die Wahl zwischen einer Drei-Schicht-Speziallackie-rung in champagner-glänzend, anthrazit-matt oder als neues Edelstahl-System. Das System, das die Technik des Little BIC mit der hochwertigen Frilich-Optik vereint, bietet Platz für einen 5-l-Beutel mit integriertem Ausschankhahn von Granini. Zur Auswahl stehen die Sorten Pink Grapefruit, Apfel, Orange und Multivitamin. Ein doppelwandiger Behälter für den Beutel und ein Kühlakku im Deckel kühlen für etwa vier Stunden. Der angebrochene Beutel kann bis zu zehn Tage gekühlt aufbewahrt werden. www.granini-bic.de C Dreieckiges Schnittchen: Mit der Dreiecks-Schnitte „Heidelbeer-Buttermilch“ erweitert Erlenbacher Backwaren sein Angebot an besonderen Kuchenformaten. Neben der Sorte Heidelbeere, bei der sich zwi-schen hellen und dunklen Rührteigböden die säuerliche Creme aus Buttermilch-Sahne mit Tupfen aus Heidelbeer-Sahnecreme und Heidel-beeren (21 %) befindet, gibt es die fruchtigen Dreiecke auch noch mit Himbeeren, Mandarinen oder Erdbeeren. www.erlenbacher.de markt + trend Mag. Hanni Rützler Food-Trendforscherin, Wien www.futurefoodstudio.at „Ich unterstütze das DNSV, weil wir zwar als Genießer geboren werden, aber erst zu Feinschmeckern werden müssen. Gemeinsame Essen fördern nicht nur die Auseinandersetzung mit den eigenen Bedürfnissen und Emotionen, sondern auch die Gemeinschaft und die Freude am Genießen.“ Essen will gelernt sein. Im Schulalltag wird von Schulkindern ein hohes Maß an Leistungsfähigkeit gefordert. Dafür benötigen sie eine gesunde Schulverpflegung, die leider noch nicht selbstverständlich ist. Daher widmet sich der Verein Deutsches Netzwerk Schulverpflegung e.V. der Verbesserung der Qualität in der Schulverpflegung. Unterstützen auch Sie das DNSV mit einer Spende, Ihrem Engagement oder werden Sie Fördermitglied. Alle Infos dazu finden Sie unter: ➘ www.schulverpflegungev.net


first_class_05_2016
To see the actual publication please follow the link above