Page 30

first_class_05_2016

Informationen zur Mitgliedschaft bei den Wellness-Hotels & Resorts erhalten interes-sierte Hoteliers unverbindlich unter Tel. (0211) 679 69 79, post@wh-r.com oder unter www.wellnesshotels-resorts. com Fotos: Hansgrohe, Toto, Vitra Bad, Hagleitner FFranke erhielt im Januar dieses Jahres das Plus X Award Gütesiegel in gleich drei Kategorien. Eine Jury aus angesehenen Fachjournalisten und Branchenexperten prämierte die Exos-Linie für außergewöhnlich gute Produkteigenschaften in den Kategorien High Quality, Design und Funktionalität. Exos überzeugte die Jurymitglieder des weltgrößten Innovationspreises mit außergewöhnlichem Design, intelligentem und einfachem Bedienkomfort sowie der Verwendung qualitativ hochwertiger Materialien und deren Verarbeitung. Die neuen, komplett aufeinander abgestimmten Waschtische und Accessoires sprechen mit ihren klaren Formen eine einheitliche Gestal-tungssprache. Mit ihrer geradlinigen, edlen und zeitlos eleganten Optik passen Exos-Produkte in alle Lobby-Waschräume, Restaurant-Toiletten oder Wellnessbereiche. Neben verschiedenen, auch später wechselbaren Accessoire-Fronten aus Edelstahl, weißem oder schwarzem Einscheibensicherheitsglas (ESG) besticht die Serie mit maßgeschneiderten Waschtischlösungen für elegante Einzel-, Reihen- oder barrierefreie Waschtischvarianten aus dem Mineralwerkstoff Miranit. Architekten und Planer profitieren jetzt von gleich drei Plus-X-Faktoren bei der kreativen Gestaltung von Waschräu-men mit Wohlfühlgarantie z. B. in Hotels oder Restaurants. INFO Legendär Baden Die Wasch-tische und -armaturen sowie Showerpipes im Design-Hotel „Les Bains“ entstammen der Kollektion Axor Bouroullec. Zur Gründerzeit, in der das Gebäude entstand, passen die Armaturen aus der Kollektion Axor Mont-reux. Gäste können zudem auf den Außenterrassen duschen. www.hansgrohe.de Selbstreinigend Die Washlets von Toto, die Bidet und WC kombinieren, sind standardmä-ßig ohne Spülrand und können schnell gereinigt werden. Die Glasur ist glatt und widerstands-fähig, sodass Schmutz schlechter haftet. Die Premist-Funktion, bei der das WC-Becken mit einem Sprühnebel befeuchtet wird, unterstützt das. Denn an feuchter Keramik bleibt weniger haften als an trockener. de.toto.com Armaturenvielfalt Vitra Bad bringt mit vier Linien Schwung in die Armaturen. Nest Trendy setzt auf eine organische Formenspra-che. Die Linie X-Line zeigt ein ge-radliniges Design. Eine minimale Formensprache spricht Minimax S mit einem zylindrischen Körper und verdecktem Wassersprudler. Und wer bei Ausschreibungen punkten möchte, wählt Dynamic S (Foto). de.vitra.com.tr Hygienische Sicherheit Hagleit-ner hat mit dem „Xibu senseSe-atcleaner“ einen berührungslos arbeitenden Spender zur WC-Brillen- Desinfektion entwickelt. Der Schaum trocknet nicht nur rasch auf der WC-Brille, sondern erzeugt einen lang wirksamen Schutzfilm. www.hagleitner.com terung und Spezialisierung auf Wellness im Jahr 2000 entstan-den auch die Wellness-Zimmer – damals noch mit dem Thema Wasser als Schwerpunkt. Die Rundbadewannen der Suiten sind prominent in der Mitte des Raums platziert. Die entspan-nende Atmosphäre soll weniger durch Deko als durch natürliche Materialien entstehen. Ob Natur, Verspieltheit oder technische Gimmicks – das Wohnen im Hotelbad wird be-reits an einigen Orten gelebt. In dem Trend steckt jedoch noch mehr Musik, als bisher die Ba-dewannen hergeben. jus Prämiertes Design Exos-Waschtische und -Accessoires von Franke sind jetzt ausgezeichnet. Franke Aquarotter GmbH – Water Systems Parkstraße 1-5 • 14974 Ludwigsfelde Tel. (03378) 818-0 • Fax (03378) 818-100 www.franke.de ANZEIGE INFO gästebad + wäsche


first_class_05_2016
To see the actual publication please follow the link above