Page 35

first_class_04_2016

Foto: Jacobs Douwe Egberts Professional dukte können eingestellt und program-miert werden. Das Modell kommt in erster Linie dort zum Einsatz, wo bevorzugt Kaf-fee getrunken wird“, erklärt Frank Göring, Geschäftsführer des Grainauer Unterneh-mens. „Die WE8 kre-denzt insgesamt zwölf Kaffeespezialitäten, inklusive Flat White, Latte Macchiato und Cappuccino mit per-fektem Milchschaum.“ Die neuen, kompakten Automaten zaubern Espresso an der Bar platzsparend und auf Knopfdruck. Besonders stolz sind die Kaffeeexperten auf die neue Technologie für perfektionierte Espressokunst: Die Ingenieure haben den Puls-Extraktionsprozess, kurz P.E.P.®, ent-wickelt, eine Brühtechnik, die die Aromen bei kurzen Kaffeespezialitäten noch besser zur Geltung bringen soll. Bei diesem Ver-fahren wird das heiße Wasser in einer Takt-frequenz durch das Kaffeepulver gepresst, die auf die Wassermenge abgestimmt ist. Beide Vollautomaten verfügen über eine variable Brüheinheit (5 bis 16 g), dem dop-pelt- schnellen AromaG3-Mahlwerk, große Bohnenbehälter (500 g) mit Aromaschutz-deckel und 3-l-Wassertanks. Mit 30 cm Breite kommt der neue Kaffee-vollautomat Melitta Cafina XT4 aus, der bis zu 150 Tassen pro Stunde brüht. Eine Seite des Bedienzentrums zeigt acht Pro-dukte, 128 Produkte lassen sich auf 16 Sei-ten hinterlegen. Die Edelstahl-Brühgruppe ermöglicht einen verschleißfreien Betrieb, einen erhöhten Kolben-Anpressdruck für Espresso-Spezialitäten, variable Brühzeiten und eine Maximaleinwaage von 20 g. Der Pumpenmotor sorgt für stabilen Wasser-druck und eine gleichmäßige Extraktion. Ein neues Milchschaumsystem erlaubt es, den Milchschaum zu temperieren und war-me oder kalte Frischmilch auszugeben. Schlanke Maße Wegen seiner „schmalen Taille“ mit 33 cm Breite ist auch die neue Maschine Schaerer Coffee Soul für die Hotelbar geeignet. Sie ist auf eine Leistung von 150 Tassen am Tag ausgelegt. Im Bedienmodus lassen sich je nach Ausstattung und Modifikation mehr als 200 verschiedene Kaffee-Milch-Spezialitäten hinterlegen. Für die Selbstbedie-nung kann das Display umgestellt und mit einer Schnellauswahl für bis zu zwölf Ge-tränke belegt werden. Die Schaerer Coffee Soul bietet dank des standardmäßig integrierten Milchsystems Best Foam kalten und heißen Milchschaum. In einer kompakteren Version ist nun auch Nespressos Aguila als Modell 220 erhält-lich. Die zweiköpfige Brüheinheit ermög-licht es, pro Monat bis zu 4.000 Tassen Kaf-fee zu servieren. Dank der beiden Extrakti-onsköpfe können in Spitzenzeiten mehrere Getränke gleichzeitig zubereitet werden. Mit einer Regulierung der Milchtemperatur, drei programmierbaren Tassengrößen (Ristret-to, Espresso und Lungo), vier One-touch-Rezepten sowie zwölf vorprogram-mierten Kaffee- und Milchspezialitäten und einer direkten Verbindung zur Kasse ist die Maschine auch in stressigen Zeiten und bei unerfahrenen Bar- und Servicekräften prob-lemlos und schnell einsatzbereit. Mit 22,8 cm Breite ist die neue Black&White4 compact CTM von Thermoplan ein beson-ders schlanker Vollautomat. Die Kapazität von bis zu 180 Tassen Espresso, 120 Tassen Kaffee, 120 Tassen Cappuccino oder 18 l heißem Wasser pro Stunde ist für Betriebe mit einem mittelhohen Tagesbedarf mit bis zu 250 Tassen ausgelegt. Für so ein schma-les Gerät ist an jeder Hotelbar Platz, sodass niemand zu später Stunde auf den „kleinen Schwarzen“ verzichten muss. teo www.juragastroworld.de, www.melitta-professional. de, www.nespresso.com/pro, www.schaerer-gmbh.de, www.thermoplan.eu Gehobener Kaffee: D.E. Master Blenders und die Kaffeesparte von Mondelez International haben sich zu Jacobs Douwe Egberts Professional zusammengeschlossen. Das Unternehmen stellt zwei Kaffeekonzepte bereit, die Maschine und Produkt vereinen. Promesso soll die gehobene Gastronomie und Hotellerie mit Klassikern wie Ristretto, Espresso, Lungo, Cappucino, Latte Macchiato und Café au Lait auf Espressobasis ansprechen. Daneben liefert der Automat heiße Milch und heißes Wasser. Jedes Rezept lässt sich anpassen und abspeichern. Empfohlen für Standorte ab 50 Tassen pro Tag, schafft Promesso 130 Tassen in der Stunde. Für Stoßzeiten eignet sich das Modell Cafitesse, das säurearmen, verträglichen und ausgewogenen Kaffee sowie Kaffeespezialitäten liefert. www.jacobsdouweegberts.com P R O F I L I N E Das neue Power-Duo von MeßMer ProfiLine MEßMER PROFILINE Tee fÜr GasTGeBer Meßmer ProfiLine Gastronomie- und Großverbraucher-Service Tel.: 04105/5 04-0 · Fax: 04105/6 24-0 E-Mail: profiline@LSH-ag.de · www.profiline.otg.de Informationen auch über den Meßmer Vertriebspartner JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH kostenlose Info-Hotline: 0800/5 99 79 99 www.jde-professional.de INFO


first_class_04_2016
To see the actual publication please follow the link above