Akzent Hotel Cordes Hotel & Restaurant,Rosengarten-Sottorf:1.000 Krüge

first_class_04_2016

1.000 Krüge Fotos: Akzent Hotel Cordes Hotel & Restaurant Vieles dreht sich im Akzent Hotel & Restaurant Cordes im niedersächsischen Rosengar-ten- Sottorf ums Bier. „Die Wirts-stube, die wir den ‚Raum der 1.000 Krüge‘ nennen, schmücken rund 850 Biertonkrüge, die mein Vater angefangen hat zu sammeln. Sogar die Gäste bringen uns inzwischen welche mit. Und für uns wird ein eigenes Bier gebraut“, erzählt Thomas Cordes, der das Hotel in der vierten Generation führt. Die Privatbrauerei Engel in Crailsheim stellt für das Restaurant seit 2002 ein helles und ein dunkles hopfenreiches Bier her, das auch bei Feiern beliebt ist. Für noch mehr Abwechslung schenkt das Restaurant ne-ben den festen Biersorten wechselnde Ak-tionsbiere Nahe Hamburgs ist Bier ein Grund, das Akzent Hotel Cordes Hotel & Restaurant zu besuchen. Nächtigen können die Gäste in einem der sieben Zimmer des Haupthauses oder im Hotel nebenan mit 31 Zimmern und einer Suite. Unter der Woche nutzen Business-gäste das Hotel, am Wochenende kom-men auch Hamburg-Touristen. Um diesen moderne Zimmer zu bieten, plant Thomas Cordes, das Hotel 2017 zu renovieren. Den Hauptumsatz macht er aber mit dem Restaurant. „Unsere älteren Stammgäste kommen zu uns aus Hamburg, aber eben-so wichtig sind Aktionen, die uns jüngere Gäste verschaffen“, weiß Thomas Cordes. Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft bei den AKZENT Hotels? Gerne sen-den aus. wir Ihnen unverbindlich die AKZENT Hotels- Informationsmappe zu. Tel.: (05321) 759 140, info@akzent.de, www.hotel-kooperation. de, www.akzent.de Foto: Polster Familie Cordes bringt ihren Gästen das Thema Bier näher Ulrike Laun Küchenchefin des Restaurants „Landlust“, welches sie mit ihrem Mann, Stefan Laun, im Brandenburger Körzin betreibt. www.landlust-koerzin.de food Wenn bayerische Wochen Oktoberfeststim-mung legt zum Oktoberfestabend z. B. ein DJ auf. Erfolgreich waren auch die Galloway- Wochen, zu denen das Hotel ein komplettes Galloway-Rind gekauft und verarbeitet hat. Um Aktionen wie diese, auch überregional besser zu vermarkten, ist das Hotel 2015 den Akzent Hotels beigetreten. „Besonders interessant sind für uns die Haus-zu-Haus- Vermarktung und die Möglichkeit zum Netzwerken“, resümiert Thomas Cordes. www.cordes-landhotel-hamburg.de jus „Ich unterstütze das DNSV, weil unser Engagement nicht am Tellerrand aufhört!“ in den Norden Deutschlands bringen, Essen will gelernt sein. Im Schulalltag wird von Schulkindern ein hohes Maß an Leistungsfähigkeit gefordert. Dafür benötigen sie eine gesunde Schulverpfle-gung, die leider noch nicht selbstverständlich ist. Daher widmet sich der Verein Deutsches Netzwerk Schulverpflegung e.V. der Verbesserung der Qualität in der Schulverpflegung. Unterstützen auch Sie das DNSV mit einer Spende, Ihrem En-gagement oder werden Sie Fördermitglied. Alle Infos dazu finden Sie unter: ➘ www.schulverpflegungev.net


first_class_04_2016
To see the actual publication please follow the link above