Page 37

first_class_03_2016

Generationenwechsel: Palux informiert zur Messe über neue Produkte und Technologien, darunter den Palux Maître, einen nahtlosen Kochblock. Dieser besteht aus thermischen Komponenten und optimiert klassische Anwendungen innerhalb der Großküche. Darüber hinaus rückt das Unternehmen die aktuelle Heißluft-Dämpfer-Ge-neration Ambiente spüren: Auf der Internorga zeigt Hotelwäsche Erwin Müller unter dem großen Motto „Ambiente spüren“ neue Trends rund ums Thema Berufs-bekleidung, Wäsche und Textilien. Dazu gehört z. B. auch die Berufsmodelinie Hip by Jobeline. Großes Highlight ist ein komplett neuartiges Hotelbett mit technischen Features. Halle B5, Stand 508 Für sauberes Spülgut: Miele stellt seine Untertisch- Tankspüler-Serie vor. Die Programmab-läufe der Geräte sind auf die Anforderungen des jeweiligen Spülgutes abgestimmt. Per Touch Display lassen sich u. a. Spüldruck, Laufzeiten und Temperaturen optimieren. Die Spüler sind in zwei Höhen und Breiten erhält-lich. Zudem stellt Miele das Komplettpaket System4Shine und die Reinigungschemikalien ProCare Shine vor. Halle A3, Stand 308 Palux Touch‘n‘Steam in den Fokus. Halle A4, Stand 408 Burgis setzt auf Kundenkontakt: Der bayerische Kartoffelspezialist Burgis setzt am Messestand auf direkten Kontakt zur Zielgruppe Köche und Küchenchefs. Au-ßerdem will man auf die Vorteile hinweisen, die sich den Gastro-nomen durch eine frühzeitige Zusammenarbeit bieten. Am Messestand wird Burgis die Kunden außerdem über Rohwarenmanagement und die Leidenschaft zur Kartoffel informieren. Halle A1, Stand 413C Schön gedeckt: „Sovie Horeca“ ist neu im Mank-Programm und steht auf der Messe im Fokus der Präsentation. Im aktuellen Katalog der Serie werden ne-ben neuen Designs auch Display- und Aufbaulösungen für die Produktprä-sentation vorgestellt. Kombinations-möglichkeiten erkennen Gastronomen bereits am Mix & Match-Button im Katalog. Halle B7, Stand 418 Fotos: A.B.C. Worldwide Import, Burgis, Palux, Mank, Hotelwäsche Erwin Müller, Miele, Retigo, Coco-Mat, Nestlé Deutschland Mehr als nur ein Kombidämpfer: Auf der Internorga können sich Fachbe-sucher Gemeinsamer Auftritt: Das gesamte Nestlé-Angebot an einer Anlauf-stelle: Zum zweiten Mal treten Nestlé Schöller, Erlenbacher, Nestlé Professional, Nespresso sowie Nestlé Waters an einem Stand gemein-sam auf. Im Angebot des Unternehmens gibt es z. B. den neuen Mövenpick Dessertfolder und Inszenierungsideen für Kuchen, Torten und Gebäck, genauso wie den neuen Chef Baukasten. Eine Ge-schmacksreise mit Kaffeekreationen und die Herkunft der Mineralwässer S.Pellegrino und Acqua Panna stehen ebenfalls im Fokus. Halle A1, Stand 106/206 11.03. bis 16.03.2016 Halle B7 Stand 407 Natürlich schlafen: Bei vielen Veränderungen im Hotel ist nicht sicher, ob der Gast diese honoriert. Doch die Verbesserung des Schlaf-komforts registriert jeder Gast. Coco-Mat stellt seine vielfältigen Naturbett-Kombinationen vor, die Handwerker nach traditionellen Zimmermannsverfahren in Bezug auf die Umwelt und das Ökosystem herstellen. Halle B7, Stand 301 Ambach Verbindungssystem: maximale Flexibilität, perfekte Hygiene. www.ambach.com vor Ort von der Qualität, der präzisen Temperatursteuerung und der sofortigen Dampfsättigung des Retigo Kombidämpfers überzeugen. Retigo präsentiert seine Produkte und deren Einsatz im À-la-Carte- Betrieb exemplarisch anhand eines Messemenüs. Halle A3, Stand 502 Für den richtigen Sitz: In den Fokus der Messe rückt A.B.C. Worldwide Import Produktneuheiten aus den Bereichen Außengastronomie und Designmöbel. Im Angebot sind Modelle aus Bauholz sowie pulver-beschichtete Edelstahl-Sitzmöbel mit UV-beständigen Bezügen wie Polyrattan. Zudem gibt es zahl-reiche von Individualisierungsoptionen in Auftrag zu geben. Halle B5, Stand 206 internorga 2016 3/2016 35


first_class_03_2016
To see the actual publication please follow the link above