internorga 2016 - Vorschau: Grande Dame startet

first_class_03_2016

internorga 2016 90 Wie jedes Jahr findet die Branchen-plattform für den gesamten Außer- Haus-Markt auf dem Hamburger Messegelände statt. Die Veranstalter er-warten rund 95.000 Besucher, die die zahl-reichen Neuvorstellungen und Marktideen entdecken wollen. Küchentech-nik und -ausstattung, Nahrungsmittel und Getränke, Bäckerei- und Kon-ditoreibedarf, EDV, Kassensysteme und Kommunikation sind dabei seit vielen Jahren die Schwerpunkte der Internorga. Für den Hotelbereich sind nicht nur Einrich-tungs- und Gestaltungskonzepte präsent (u. a. werden Trends für die Einrichtung von Bad, Restaurant und Zimmer vor-gestellt), sondern auch digi-tale Helfer, die das Arbeiten z. B. an der Rezeption deut-lich vereinfachen (Hallen B2.OG, B3.EG, B5, B7). Bäckerei- und Konditoreibedarf, Ladenbau B6, B6.1 Küchentechnik und Ausstattung A2, A3, A4 EIS Welt Speiseneismaschinen und -rohstoffe: A2 Einrichtung und Ausstattung (Möbel, Table Top, Lampen, Textilien) B5, B7 Nahrungsmittel, Getränke und Kaffeemaschinen A1, B1, B2.EG, B3.OG, B4 EDV und Kassensysteme B2.OG, B3.EG Equipment für Außengastronomie (Verkaufsfahrzeuge, Zelte und Pavillons) Freigelände Konditoren-Innung Foyer Süd EG A3 A3 Eingang Mitte St. Petersburger Str. B2 B6.1 A4 A1 B1 B7 B5 B6 B3 B4 350 m Bei den Kirchhöfen Holstenglacis Dammtor Bus-Shuttle zum Eingang West Tiefgarage CCH Stephansplatz Marseiller Str. Eingang Ost Flora-Neuman-Str Eingang Süd Lagerstr. Parkhaus Mitte Eingang West Messeplatz. Tiergartenstr. CCH Congress Center Hamburg. Fernsehturm Karolinenstr Messehallen Sternschanze Bus-Shuttle zum Bahnhof Dammtor Fotos: Hamburg Messe / Internorga Grande Dame startet 32 3/2016


first_class_03_2016
To see the actual publication please follow the link above