vertrieb - Tisch klicken

first_class_1_2_2016

Tisch klicken Foto: Bookatable vertrieb Suchen und Buchen im Inter-net: Was im Bereich der Hotelsuche und Zimmer-reservierung inzwischen Alltag ist, erobert seit einiger Zeit auch die Gastrono-mie- Sparte. Nimmt man den Anbietermarkt in den Blick, zeigt sich, dass die gängigsten Portale auf diesem Gebiet auch Marktführer sind. Neben den Portalen gibt es aber auch eine Reihe von anderen Lösungen, welche die Aufgaben eines Reservierungsbuchs mit der Online-Tischreservierung vereinen und weitere nützliche Funktionen für den Gastge-ber bieten. Zu den größten Portalen zählt z. B. Bookatable, ein webbasiertes System, das auf jedem internetfähi-gen Endgerät läuft und es Gastronomen ermöglicht, telefonisch eingehende Re-servierungen automatisch in ihr Reservierungssystem einzubuchen. Zu-dem sind weitere Funktionen verfügbar, mit denen sich Daten von Mehrfachbelegungen, Veranstaltungen, No-Shows und anderen wichtigen Informationen verwalten, messen und nutzen lassen. Weitere Features sind digitale Tischpläne und die Möglichkeit, für besondere Anlässe zusätzliche Tischpläne zu erstellen und zu hinterlegen. Auch OpenTable hält als einer der größten Markt-Player für Gastronomen die Möglich-keit bereit, Tisch-Reservie-rungen einfach zu verwal-ten. Das Tool OpenTable Connect bietet Unterstüt-zung bei der Abwicklung von Online- und Telefonre-servierungen sowie bei der Er-stellung von eigenen Profil- und mobilen Websites. Als iPad App Guest Center und Cloud-basierte Gastronomie- Management-Lösung hilft es bei der mo-bilen Bearbeitung von Reservierungsanfragen und der Gästeplatzierung. Zudem haben Gastronomen den Zugang zum Netzwerk des Anbieters und dessen Por-taleintrag auf OpenTable.de mit eigener Profilseite, mobilen Apps, E-Mail-Marke-ting, einer kostenlosen mobilen Website, Werbeaktionen an die Nutzer und ebenfalls kostenlose Reservierungen von der eigenen Web- und Facebookseite des Restaurants. Auch Bookatable kann auf der Facebook- Seite des Unternehmens eingebunden wer-den. Nützlich ist ebenso die Benchmark- Funktion, mit der sich Restaurants mit anderen Betrieben z. B. auf der Basis von Gästebewertungen vergleichen können. Gastronomen haben zudem die Möglich-keit, besondere Angebote präsent anzeigen zu lassen oder ihre Internetseite zu optimie-ren. Gäste können sowohl über das Booka-table- Widget auf der Internetseite des Res-taurants oder über die Bookatable-Plattform reservieren. Entscheidet man sich als Geschäftspartner der erwähnten Portale für ein gebühren- Den Tisch online buchen – während Gäste die Bequemlichkeit schätzen, profitieren Gastgeber von weniger Aufwand. 60 1-2/2016


first_class_1_2_2016
To see the actual publication please follow the link above