Vorschau

first_class_1_2_2016

Platz für Deko: Neue Produkte und Ideen aus den Bereichen Hotellerie und Gastronomie stellt Vega auf der Messe in Stuttgart vor. Unter dem Motto „Die Begeisterung liegt im Detail“ werden auf 200 m² zahlreiche Mög-lichkeiten u. a. für Tischdekorationen vorge-stellt. Dabei berücksichtigt das Unternehmen verschiedene Stile und auch aktuelle Trends wie „Steakhouse“, „Bayerische Tapas“ oder „Food Truck“. Halle 4, Stand D54 Viele Nuancen: Aficom präsentiert sich mit einem komplett neuen Stand puristisch in Schwarz und Weiß. Der Guest-Supply-Hersteller stellt die Zusammenarbeit mit den Marken Atelier Cologne Paris und Frau Tonis Parfum Berlin vor. Erstere hat drei Parfum-Kollek-tionen mit 15 Düften im Sortiment. Seifen und Kerzen ergänzen die Düfte. Frau Tonis Parfum kreiert mit Hoteliers individuelle Duft-sets. Halle 6, Stand C43 Veganes Croissant: Ein veganes Crois-sant mit Quinoa hat der Backwaren-hersteller Délifrance Deutschland entwickelt. Die Samen sind im Teig und im Topping verarbeitet und sorgen für eine karamel-lige Süße. Das Blätterteigpro-dukt ist aus Weizen-, Dinkel- und Vollkorn-Weizenmehl zubereitet und wird backfertig geliefert. Die Bestelleinheit liegt bei 60 Stück. Halle 3, Stand B31 Dünne Tartelettes: Mit über 80 unterschiedlichen Tartelettes bietet Hug eine Vielfalt für Dessertteller und Buffets. Neu ist die Linie „Filigrano“ (Ø 5,3 cm). Die Tartelettes können in den Varianten natur und choco für Snacks und Desserts genutzt werden. Es gibt sie in der rechteckig-länglichen und runden Form mit 2 mm dicken und geraden Wänden. Der Mürbeteig ist mit einem Pflanzenfettme-dium ausgesprüht – für lange Standzeiten und einfaches Handling. Halle 3, Stand D33 Vernetzter Kaffee: Unter „Future in a Box“ stellt WMF schlüsselfertige 4.0-Konzepte vor, u. a. eine Business App zur Rezeptgenerierung von Getränken auf dem Smartphone sowie eine nahtlose Integration von Online-Bezahlsystemen wie PayPal. Zudem informiert das Unternehmen über die Siebträgermaschine Espresso, die WMF 5000 S und das Milchsystem Dynamic Milk. Halle 9, Stand A13 Fleisch-Fokus: Mega Stuttgart zeigt neue und bewährte Produkte für alle Bereiche des Außer-Haus-Marktes. Im Zentrum des Messeauftritts ste-hen die hauseigenen Fleisch-Marken StaufenFleisch® und Stauferico® aus nachhaltiger Vertragserzeugung, die eine artgerechte, natürliche Aufzucht von Höfen ausgesuchter langjähriger Vertragsbauern und zertifizierter Erzeugergemeinschaften garantieren. Halle 5, Stand A40 Zapfanlage für Süßes: Der Konfitüren- und Nuss-Nougat-Dispenser mit einer, drei und fünf Zapfstellen vom Hof Göken erleichtert die Dosierung von Marme-lade und Co. Die Aufstriche, darunter Bio-Konfitüren, sind dabei hygienisch abgeschirmt. Mechanische Kolben er-möglichen eine sichere Entleerung. Durch die Befüllung mit 650-g-Beuteln wird eine einfache Handhabung und Reinigung gewährleistet. Halle 3, Stand E50 Messe in der Messe: Im Rahmen der Intergastra präsentiert sich der Service-Bund – die Food Dämpfen und mehr: Retigo informiert auf der Messe über die Vision-Kombidämpfer, die u. a. automatische Reinigungs-programme und niedrige Ver-brauchswerte bei hoher Qualität bieten. Außerdem stellt das Un-ternehmen die Serien DeliMas-ter, Regenerator und Holdomat vor. Halle 1, Stand I41 Service Company vom 20.02. bis 24.02.2016 in einer eigenen Messehalle mit über 100 Ausstel-lern. Unter dem Motto „Mit Inspiration in die Zukunft – Die Messe von Profis für Profis“ soll diese Messe zu Angeboten inspirieren. Schwerpunkte sind die Marken FischPlus mit Mermaid, Pasta Mediterran, Trendfood Burger & Co., FleischPlus und Rodeo sowie vegane Vielfalt. Halle C2 Viele Bohnen: J.J.Darboven stellt die Marke ID Blue mit vier neuen hellen sowie mittleren Röstungen mit kräftigen Aromen in würzigen und fruchtigen Nuan-cen in den Fokus. Zudem bietet das Unternehmen für die span-nende Inszenierung der Hand-brühmethoden Equipment für die drei klassischen Methoden im „ID Blue“ Design an. Halle 9, Stand B11 Unterbaufähige Tankspüler: Im Rahmen der Intergastra stellt Miele eine Untertisch-Tank-spüler- Serie vor – mit Programmen, die auf das Spülgut abgestimmt sind. U. a. Spüldruck, Laufzeiten und Temperatu-ren können optimiert werden. Zudem prä-sentiert das Unternehmen das Komplett-paket System4Shine und die Reinigungs-chemikalien ProCare Shine für Tank- und Frischwasserspüler. Halle 1, Stand G 10 Hilfreiche Kassensysteme: Vectron zeigt u. a. das Kassensystem POS Touch 12, das durch den 12“-Touchscreen deutlich kleiner ist als das Modell POS Touch 15. Zudem infor-miert das Unternehmen über die Vectron Commander-Software, die z. B. Arbeitszei-ten erfassen kann, eine neue MobileApp und zwei neue Analyse- und Reporting-Tools, darunter Vectron Analytics zur Auswertung der Kassendaten. Halle 5, Stand A10 Fotos: Vega, Délifrance, Aficom, J.J.Darboven, Miele, Vectron, Hug, WMF Group, Mega, Johannes Göken, Service-Bund, Retigo intergastra 2016 46 1-2/2016


first_class_1_2_2016
To see the actual publication please follow the link above