Page 59

first_class_11_2015

10 12 14 11 13 15 10 Stephan Demmerle, Ascan Kókai Stephan Demmerle leitet als Managing Director die Business Unit Central Europe bei der NH Hotel Group. Er ist für rund 80 Hotels der Gruppe verantwortlich. Nach mehreren Stationen innerhalb der Gruppe als General Manager und Regional Director, übernahm er 2010 als Director of Operations die operative Ergebnis- und Führungsverantwortung in der Business Unit Central Europe. Ascan Kókai verantwortet als Director Development & Asset Management die Verwaltung und Be-treuung des Immobilienportfolios in der Busi-ness Unit Central Europe der NH Hotel Group. 11 Dr. Jasper Broeker, 12 André Vedovelli Neuer Vorstand in der Elysée Hotel AG Hamburg ist Dr. Jasper Broeker. Er ist für die Führung des Hauses verantwortlich. Die operativen Aktivitäten liegen in den Händen des neuen stellvertretenden Direktors André Vedovelli. Während er für die Kempinski Gruppe in Abu Dhabi, Peking und Moskau tätig war, bringt Dr. Jasper Broeker langjährige Erfahrungen aus der Freizeitindustrie und dem Live Entertainment mit. 13 Daniel Klingseis, Ewald Stromer Daniel Klingseis ist als neuer Bar & Lobby Manager der Jahreszeiten Bar im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski München tätig. Er folgt damit auf Ewald Stromer. Zuletzt leitete er als F&B Outletmanager diverse Abteilungen im Hotel de Rome in Berlin. Weitere Stationen waren u. a. das East Hotel Hamburg, The Charles Hotel München und das Schloß Elmau. 14 Ulrike Weisser-Berthold, Klaus Peter Röding, 15 Daniel Mahler, Marcel Elbruda Die Schlüsselpositionen im Crowne Plaza Hannover Schweizerhof wurden neu besetzt: Ulrike Weisser-Berthold ist seit Juni stellver-tretende Direktorin und steht Direktor Klaus- Peter Röding zur Seite. Bereits 1992 kam sie in den Schweizerhof, erst als Reservierungs-leiterin, später zeichnete sie als Director Sa-les & Marketing verantwortlich. Als Food & Beverage Manager übernahm Daniel Mahler im Juni die Leitung in der Gastronomie. Mar-cel Elbruda ist der neue Küchenchef im Bist-ro Schweizerhof. Zuletzt war er Küchenchef im Hans Herzog Estate in Marlborough. Mario Gebel Mario Gebel ist neuer Resident Manager im Wyndham Grand Bad Reichenhall. Vor sei-nem Wechsel war er im Holiday Inn Express Augsburg als General Manager tätig. Zuvor war er als Quality und Training Manager sowie Front of House Manager im Andel‘s Hotel Berlin sowie als Interims Resident Manager im Amber Baltic Midroy in Polen angestellt. Gregor Schertler Gregor Schertler übernimmt die neu geschaf-fene Position des Director of Operations: Er betreut operativ alle Betriebe der Fleming‘s Hotel Management und Servicegesellschaft. Kai Winkler Kai Winkler hat als General Manager die Leitung des Kempinski Hotel Dalian in China übernommen. Der international erfahrene Hotelier leitete zuletzt das Kempinski Hotel Barbaros Bay in Bodrum. Zuvor besetzte er bereits Positionen als Wirtschaftsdirektor oder Stellvertretender Direktor u. a. im Hotel Sacher in Wien und dem Kempinski Hotel Vier Jahreszeiten in München. Gordon A. Debus Der Hoteldirektor des A-Rosa Sylt, Gordon A. Debus, wurde vom „Großen Restaurant & Ho-tel Guide“ (Bertelsmann Guide) zum Hotelier des Jahres 2016 ausgezeichnet. Hier sind die Jobs für IHRE Karriere www.gastroinfoportal.de Werden Sie Heidelberger! • Staatlich geprüfte(r) Betriebswirt(in), in zwei Jahren, mit AEVO und Fachhochschulreife (Zusatzprüfung) • Staatlich geprüfte(r) Gastronom(in), in einem Jahr, mit AEVO und Option auf Küchenmeister, Restaurantmeister, Hotelmeister (mit integrierter Prüfung) • Staatlich geprüfte(r) Sommelier(ère), in einem Jahr, mit AEVO Beginn jeweils im September, Anmeldung bis 1. März Schulgeld: z.Z. 2025,- € pro Schuljahr Buchwaldweg 6 69126 Heidelberg Tel. 06221 – 35010 Fax 06221 – 385375 Mail info@hotelfachschule- heidelberg.de www.hotelfachschule-heidelberg.de EINE KLASSE FÜR DICH! .de Fachkräfte gesucht? Wir helfen Ihnen dabei! Schicken Sie uns Ihre Stellenanzeige (als Text oder bereits fertige Anzeige), wir veröffentlichen diese KOSTENLOS auf unserer Stellenbörse für den gesamten Außer-Haus-Markt unter www.gastroinfoportal.de. Stunden Kontaktieren Kontaktieren Sie uns unter muc@muc@blmedien.blmedien.de, Tel. (089) 370 60-180 Gastlichkeit Fachmagazin fürmoderne GastronomiekonzepterundumdieUhr • Wirtschaftsschule - Individuell zur Mittleren Reife - Staatlich anerkannt - Übertritt von Haupt-, Realschule und Gymnasium, 6. – 10. Klasse • 3-jährige Berufsfachschule für Hotel- & Tourismusmanagement - In 3 Jahren zum Berufsabschluss und zur Fachhochschulreife (allgemein) - Staatlich anerkannt KERMESS Aus- & Weiterbildung Blumenauer Str. 131 · 81241 München Tel. 089 / 82 92 95 500 · info@kermess.de 11/2015 59


first_class_11_2015
To see the actual publication please follow the link above