Wer, wohin

first_class_10_2015

1 4 7 8 9 5 6 2 3 1 Laurent Picheral, Michael Mücke Der Deutschland- und Zentraleuropachef bei AccorHotels, Michael Mücke, verlässt nach 25 Jahren das Unternehmen. Seine Aufga-ben übernimmt interimsmäßig ab November Laurent Picheral, CEO HotelServices Central & Eastern Europe. Seit Juli haben sie gemein-sam an einem Transformationsplan für den Wechsel in der Führungsspitze gearbeitet. 2 Lukas Hochedlinger, Markus Beike Änderungen bei Christie + Co Deutschland: Lukas Hochedlinger, Managing Director Austria sowie Business Development Ma-nager CEE, zeichnet ab sofort auch für die deutschen Niederlassungen verantwortlich. Er übernimmt die Position von Markus Beike, der sich für eine berufliche Veränderung ent-schieden hat. 3 Georg Schlegel Georg Schlegel ist neuer Geschäftsführer von Choice Hotels Central & Eastern Europe. Er stand bereits seit einiger Zeit als unabhän-giger Consultant Choice Hotels beratend zur Seite. In seiner 23-jährigen Laufbahn war er u. a. bei Starwood Hotels & Resorts für die Einführung der Marken Aloft und Element in Europa verantwortlich. 4 Jörg Klostermann, Burak Ünver Das Iberotel Fleesensee steht seit September unter neuer Leitung: Jörg Klostermann über-nimmt die Position des Hoteldirektors. Zuletzt leitete er viereinhalb Jahre das Best Western Plus Hotel Marina Wolfsbruch in Rheinsberg. Er folgt auf Burak Ünver, der sich neuen beruflichen Herausforderungen in der Stadthotellerie stellen wird. 5 Stefan Schwind, Henrik Böhnstedt 6 Hannes Horsch Stefan Schwind hat die Leitung des Vier-Sterne Welcome Parkhotels in Meißen übernommen und löst damit Interimsmanager Henrik Böhnstedt ab. Zuletzt war er als Direktor des Kempinski Hotel in Frankfurt Gravenbruch tätig. Hannes Horsch übernimmt die Gesamtverantwortung des Hotel Golde-ner Löwe und des Hotel am Markt Residenz in Meißen. Die letzten 16 Jahre leitete er ein Fünf-Sterne Relaix & Châteaux in Nordhessen. 7 Jens Bernitzky, René Maksimcév Jens Bernitzky hat die Leitung der Van der Valk Schlosshotels im Harz sowie des Golf-club Schloss Meisdorf von René Maksimcév übernommen. Stationen seiner Karriere wa-ren u. a. ein Hotelmanagement-Programm im Palace in München, die Steigenberger Hotels oder das Hartl Resort in Bad Griesbach. 8 Hasan Yigit Zum 1. Oktober 2015 übernimmt Hasan Yigit die Position des Vice President Jaz in the City und des Geschäftsführers der Jaz GmbH. Seine berufliche Laufbahn startete er im Steigenberger Falez in Antalya, und anschließend war er Geschäftsführer namhafter Unternehmen der Tourismusindustrie und Hotellerie. 9 Dirk Lobowsky Dirk Lobowsky ist seit 1. September 2015 Vice President Sales der Pentahotels. Er ist bereits seit 2007 bei der Hotelgruppe. Bevor er zuletzt Director of Sales Germany and Aus-tria wurde, arbeitete der Heidelberger für die Queens Moat Houses Holding. www.iwi-edu.eu Tel.: 02641-9124590 ★ ★ ★ ★ ★ SOMMELIER-IHK- Ausbildung Hotelfachschule Fortbildung zum/zur staatlich geprüften Hotelbetriebswirt/-in 2-jährige Fortbildung (Start: Feb. und Sept.) Voraussetzun gen: Berufsausbildung im Hotel- & Gast stätten gewerbe und mind. 1 Jahr Berufserfahrung Berufsfachschule für Hotelmanagement Ausbildung zum/zur staatl. gepr. Fachmann/-frau für Euro-Hotelmanagement 3-jährige Ausbildung (Start: September) Praktika während der Ausbildung im In- und Ausland Voraussetzungen: Abitur oder FH-Reife, mind. 1-monatiges Praktikum Fachschulen Pegnitz Pfarrer-Dr.-Vogl-Straße 35 · 91257 Pegnitz · Tel.: 09241 48 88-0 info@hotelfachschule-pegnitz.de · www.hotelfachschule-pegnitz.de ...und die Welt steht Ihnen offen! HS Pegnitz Anz AHGZ 90x60.indd 1 20.09.10 14:14 Hotelbetriebswirt (DHA) F&B Manager (DHA) Fachwirt im Gastgewerbe (IHK) Revenue Manager (DHA) Hotelmanagement Akademie Teamleiter (DHA) Sales Manager (DHA) Küchenmeister (IHK) Sommelier (IHK) berufsbegleitend und nur in koblenz! Studiengänge Starttermine 02.11.2015 / 15.02.2016 Hotelbetriebswirt (IHK) F&B Betriebswirt (IHK) Junior-Hotelmanager (IHK) hma-koblenz.de§t. 0261 30489-31 nebenberufl ich & nah Bild: © mordeccy - fotolia.com www.dha-akademie.de mitarbeiterwege 44 10/2015


first_class_10_2015
To see the actual publication please follow the link above