Branchenblick - Kurz notiert

first_class_08_2015

Fotos: Starwood Hotels & Resorts, Hug, Meiko, VDOE  Kreativschmiede eröffnet: Starwood Hotels & Resorts hat mit der Kreativschmiede Starlab ein neues Arbeitsplatzkonzept umgesetzt. In Manhattans Garment District kommen erstmals Teams aus den Bereichen Digital, Design und Luxury Brand in einem Stadtbüro zusammen. Starlab soll als Entwicklungs- und Testlabor für noch mehr Gästeservice fungieren. Interessenten können sich in einem virtuellen Starlab unter www.starlab. tumblr.com vorab ein Bild machen. www.starwoodhotels.com Bio präsentieren: Vom 10. bis 14.10. prä-sentieren sich Aussteller wie Alb-Gold oder Topas auf der Anuga Organic in Köln. Die Sonderschau Anuga Organic Market inszeniert Bio- Produkte für den Handel: von Fleisch- und Milchprodukten über heiße und kalte Getränke bis hin zu Nudelprodukten, Schokolade und Gebäck, Convenience-Produkten, Tiefkühlware und Feinkost. Zusätzlich bietet das Bio-Kompetenzzentrum Vor-träge und Diskussionen. Der Markt für Bio-Produkte hat sich laut IFOAM – Organics International von 2010 bis 2013 verdreifacht. www.anuga.de  Kreativität gefragt: Köche, die am „14. Hug- Wettbewerb Tartelettes Phantasia 2015“ teilneh-men  Oecotrophica-Preis verliehen: „Essen mit Genuss. Neue Wege in der Verbraucherinformation und -beratung“ lautete das Motto der diesjährigen Jahrestagung des Berufsverbands Oecotrophologie e.V. (VDOE), die im Juni in Berlin stattfand. Es ging um praktische Erfahrungen mit Aufklärung, Faustregeln und positiven Anreize für den Verbraucher für eine verantwortungsbewusste Lebens-weise. Darüber hinaus erhielten vier Nachwuchswissenschaftle-rinnen den Oecotrophica-Preis. Im Bereich Humanernährung ausge-zeichnet wurden Nadja Willinger (Universität Hohenheim) und Dr. Janina Goletzke (Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn), sowie im Bereich Ernäh-rungsverhaltens- und Konsumfor-schung Juliane Neubert (Foto r., Martin-Luther-Universität Halle- Wittenberg) und Dr. Juliana Yildiz (Foto l., Justus-Liebig-Universität Gießen). www.vdoe.de wollen, können ihre Kreativität in der Kategorie Dessert oder Snack mit drei Rezeptideen unter Beweis stellen. Als Gewinn winken eine fünftägige Gastronomie- Erlebnisreise in die Schweiz, ein Wochenendpraktikum bei einem Sternekoch und eine Drei-Tage-Fortbildung bei Süssdeko bzw. dem VKD. Einsendeschluss für Bewer-bungen ist der 21. September 2015. www.hug-luzern.ch Wintersburgstr. 5 35619 Braunfels Tel.: 06442 9416-0 Fax: 06442 9416-50 info@lks-online.de www.lks-online.de branchenblick Meiko trauert Völlig unerwartet verstarb am 20. Juni 2015 Dr. Ulf Starke, langjähriger Ge-schäftsführer von Meiko und ehemaliger Stiftungsvorstand der Oskar und Rosl Meier Stiftung. Er wurde 75 Jahre alt. Dr. Starke kam im Juli 1980 zu Meiko nach Offenburg und formte aus dem mittelständischen Betrieb eine international agierende Unterneh-mensgruppe. Auch nach seiner aktiven Geschäftsführertätigkeit blieb er dem Unternehmen eng verbunden. Mit ihm verliert Meiko einen geschätzten Freund und Mentor. Dr. Ulf Starke hinterlässt seine Frau Eira so-wie einen Sohn. www.meiko.de ANZEIGE TECTAmax ist ein Ganzflächen- Deckenlüftungssystem für Großküchen. Unsere Systemdecke TECTAmax kann als offenes oder geschlossenes System ausgeführt werden. Vorteile TECTAmax System:  Gewölbte Deckenflächen erzeugen sichtbar ablaufenden Flüssigkeitsfilm  Drainagesystem für Ableitung der abgeschiedenen Aerosole  Profil der Linearabscheider verhindert weitgehend ihre äußere Verschmutzung  Leichte Anpassung an besonders hohe Belastungen durch zusätzliche Schwerpunktabscheider  Minimaler Aufwand durch lange Wartungsintervalle und einfache schnelle Reinigung ohne Demontage  Auch große Wrasenmengen werden vollständig erfasst 6 Kompendium 2015


first_class_08_2015
To see the actual publication please follow the link above