Page 176

first_class_08_2015

176 Bornwiese, 54470 Bernkastel-Kues Tel. 06531- 4046, Fax 06531-7623 sekretariat@bbs-bernkastel.de, www.bbs-bernkastel.de Fachkräfte gesucht? Wir helfen Ihnen dabei! Schicken Sie uns Ihre Stellenanzeige (als Text oder bereits fertige Anzeige), wir veröffentlichen diese KOSTENLOS auf unserer Stellenbörse für den gesamten Außer-Haus-Markt unter www.gastroinfoportal.de. Stunden Kontaktieren Kontaktieren Sie uns unter muc@muc@blmedien.blmedien.de, Tel. (089) 370 60-180 Gastlichkeit Fachmagazin fürmoderne GastronomiekonzepterundumdieUhr 10 12 14 11 13 15 10 Dr. Hans-Georg Eils Dr. Hans-Georg Eils, seit 2011 Präsident des Deutschen Brauer-Bundes, bleibt bis Mitte 2017 an der Spitze des Verbandes. Die Dele-gierten stimmten einstimmig für eine Verlän-gerung der Amtszeit des Geschäftsführers Technik und Logistik der Karlsberg Brauerei. 11 Torsten Petersen, 12 Karsten Rupp, Hermann Weiffenbach, Matthias Machauer Die Enchilada-Gruppe erweitert die Ge-schäftsführung: Neben Gründer und Ge-schäftsführer Hermann Weiffenbach wird das Unternehmen auch von Torsten Petersen und Karsten Rupp geleitet. Torsten Petersen ist seit 1993 bei der Gruppe tätig – zuletzt als Prokurist. Karsten Rupp ist seit 1998 im Unter-nehmen und langjähriger Franchisenehmer. Der bisherige zweite Geschäftsführer und Gesellschafter Matthias Machauer verlässt die Echilada-Gruppe. 13 Jochen Halfmann, Gregor Gerlach Jochen Halfmann wird zum Vorstand der Vapiano SE berufen. Nach Beendigung der Einarbeitungszeit in verschiedenen interna-tionalen Restaurants, wird er zudem Gregor Gerlach als Vorstandsvorsitzenden ablösen. Dieser wechselt auf eigenen Wunsch in den Aufsichtsrat zurück, wo er bereits bis 2011 war. Jochen Halfmann war u. a. bei BiBa und der Parfümerie Douglas sowie zuletzt als Deutschland-Chef der Pandora Jewelry tätig. 14 Sebastian Straub, Christian Buer Neues Küchenduo im Höerhof in Idstein: Seit April kocht Souschef Sebastian Straub an der Seite von Küchenchef Christian Buer. Der gelernte Koch und Metzger war bereits u. a. bei Käfer‘s in Wiesbaden und im Tigerpalast in Frankfurt tätig. Im Restaurant Schellers in Bad Homburg erkochte er einen Michelin Stern. 15 Jacqueline Pfeiffer, Christian Domschitz Jacqueline Pfeiffer, ehemals Chef de Cuisine im Le Ciel des Grand Hotel Wien, gestaltet gemeinsam mit Christian Domschitz die Küche im Vestibül im Wiener Burgtheater. Die Niederösterreicherin hatte sich zvuor zwei Gault-Millau-Hauben und drei A-La-Carte- Sterne erkocht und wurde von San Pellegrino als Köchin des Jahres 2012 ausgezeichnet. Anja und Peter Lechler Anja und Peter Lechler haben das Restaurant Alte Lohmühle und das Bistro Forelle und Mehr auf dem Gut Deinster Mühle übernom-men. Anja Lechler hat ihre Ausbildung im Hamburger Hotel Vier Jahreszeiten absol-viert, Peter Lechler im Sheraton in München. Zuletzt waren beide als selbstständige Gastronomieberater für Hotel- und Projektgesell-schaften im In- sowie Ausland tätig. Dietmar Sawyere, Mansour Memarian Diemar Sawyere leitet als Executive Chef die kulinarischen Einrichtungen des Schweizer Luxusresorts The Chedi Andermatt. Er folgt auf Mansour Memarian. Richard J. Vogel, Alexander Winter Nachdem Richard J. Vogel als Geschäfts-führer der DSR Hotel Holding seinen Hut genommen hat, ist nun Alexander Winter Generalbevollmächtigter der Deutschen Seereederei. Hier ist Alexander Winter für die in der DSR Hotel Holding gebündelten Hotelaktivitäten zuständig. Seine bisherige Funktion als strategischer Leiter der Arcona Hotels und Resorts wird er beibehalten. Hier sind die Jobs für IHRE Karriere www.gastroinfoportal.de Werden Sie Heidelberger! • Staatlich geprüfte(r) Betriebswirt(in), in zwei Jahren, mit AEVO und Fachhochschulreife (Zusatzprüfung) • Staatlich geprüfte(r) Gastronom(in), in einem Jahr, mit AEVO und Option auf Küchenmeister, Restaurantmeister, Hotelmeister (mit integrierter Prüfung) • Staatlich geprüfte(r) Sommelier(ère), in einem Jahr, mit AEVO Beginn jeweils im September, Anmeldung bis 1. März Schulgeld: z.Z. 2025,- € pro Schuljahr Buchwaldweg 6 69126 Heidelberg Tel. 06221 – 35010 Fax 06221 – 385375 Mail info@hotelfachschule- heidelberg.de www.hotelfachschule-heidelberg.de Fachschule für Hotelbetriebswirtschaft Weiterbildung nach Berufsausbildung und einem Jahr Praxis; in zwei Jahren Vollzeitunterricht zum/zur staatlich gepr. Hotelbetriebswirt/-in Zusatzqualifikationen: AEVO, Fachhochschulreife Höhere Berufsfachschule Gastgewerbe und Catering Abschluss Fachhochschulreife + Staatlich gepr. Assistent/in für Gastgewerbe und Catering Schulische Berufsausbildung + halbjähriges Praktikum für das Fachabitur Für weitere Informationen vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns! Schuljahr 2015/2016: Schulbeginn am Montag, 07. September 2015 Kompendium 2015 mitarbeiterwege


first_class_08_2015
To see the actual publication please follow the link above