Authentisch aufgetischt

first_class_08_2015

Fotos 134 Fotos: Nubert Um 10.30 Uhr laufen in der Großküche der Mensa Ar-cisstraße des Studenten-werks München die letzten Vor-bereitungen für das Mittagessen. Es wird Pak Choi gedünstet, Reis gekocht, die Sauce verfeinert und die Suppe mit Tofuwürfeln abge-schmeckt. Heute herrscht ein biss-chen mehr Trubel als sonst, denn eine sechsköpfige Köchedelegation der Tongji Universität aus Shang-hai ist zu Gast in München, um im Rahmen der Chinesischen Speisekulturwoche traditionelle chinesische Speisen authentisch zu präsentieren. Die Idee dahinter ist die „Aktion Tandem“, die auch innerhalb Deutschlands durchge-führt wird. Zwei Studentenwerke bilden „Tandems“ und stellen sich gegenseitig die regionale Küche in der Mensa vor. Die Kooperati-on zwischen der Tongji Universität und dem Studentenwerk München wurde 2000 durch einen Partner-schaftsvertrag ins Leben gerufen. Seither finden im Wechsel Besuche der Mitarbeiter mit begleitendem Kulturprogramm statt. Abwechslung im Alltag Auf dem Menüplan stehen heute „Dunkelgrüner ‚Gen‘ aus Tofu mit Hühnersuppe“, „Schwarzpfeffer-rippen vom Schwein mit Wasser-spinat“ oder „fünffarbiger Mais“. Was ein bisschen sonderbar klingt, ist u. a. auf Übersetzungsschwie-rigkeiten zurückzuführen, denn die Speiseplanabstimmung läuft per E-Mail und mit Hilfe von Dol-metschern ab. Auch in München stehen den chinesischen Köchen rund um die Uhr Dolmetscher zur Verfügung. „Das klappt sehr gut. Alternativ funktioniert die Kommu-nikation auch mit Hand und Fuß“, berichtet der Betriebsleiter Horst Waldner lachend, der schon drei-mal zum Austausch in Shanghai war und auch ohne Chinesisch- Kenntnisse zurechtkam. Gewöhnungsbedürftig ist die un-terschiedliche technische Ausstat-tung der Küchen. „In China gibt es nur Woks und Pizzaöfen. Da sind wir zu Beginn an unsere Grenzen gestoßen, weil es so wenig Brat-möglichkeiten gab. Jetzt haben Mit der Aktion „Tandem“ haben die Studentenwerke eine nationale und internationale Vernetzung ins Leben gerufen. Ein Besuch der Tongji Universität Shanghai in der Münchner Mensa Arcisstraße. Authentisch aufgetischt Kompendium 2015


first_class_08_2015
To see the actual publication please follow the link above