Check-In mit Cookie

first_class_06_07_2015

Fotos: Hilton Worldwide food Check-in mit Cookie Herzlich Willkommen sagen und einen großen warmen Keks über den Tresen reichen – so bestechend einfach die Idee, so unschlagbar wir-kungsvoll ist die genussreiche Geste bis heute bei Jung und Alt aus der ganzen Welt. Bereits seit 1986 gehört der warme Chocolate Chip-Cookie genauso fest zum Check-In-Ritual von DoubleTree by Hilton wie der Name und die Unterschrift des Gas-tes. Ein süßer USP im Marken-Einer-lei der Branche sozusagen. Und eine analoge Auszeit im Zeitalter von NFC, Wearables und Self-Check-Ins. Der Cookie ist bei der Marke Double- Tree by Hilton Teil des sogenannten Care-Programms. In dessen Rah-men werden die Mitarbeiter dazu animiert, mit zahlreichen klei-nen Dingen und besonderen Erlebnissen die Gästeherzen zu erobern. Die „Cookie- Geste“ platzieren die Teams zum Teil ebenso auf den Zimmern. Zudem lassen sie die Gäste jederzeit in der Lobby an der Kaffeebar in die Keksdose greifen. Selbstredend gibt es auch eine Story um den Chocolate Chip-Cookie, die genauso stim-mig ist wie das gesamte Marke-ting darum. Denn nach einem bis Cookies für die Emirate: das neue DoubleTree by Hilton Resort & Spa Marjan Island in Ras Al Khaimah (l., o.) und das neue DoubleTree by Hilton Dubai – Jumeirah Beach in Dubai (r.) 32 6-7/2015


first_class_06_07_2015
To see the actual publication please follow the link above