Page 7

first_class_05_2015

branchenfokus Erwartungen an Treueprogramme... Eine Umfrage der Wyndham Hotel Group mit 1.000 Personen zwischen 15 und 65 Jahren zeigt: Jeder zehnte Deutsche ist Mitglied in einem Hotel-Treueprogramm. 65 % derer, die Mitglied sind, erwarten dabei Aufmerksamkeiten wie Freigetränke und Snacks auf dem Zimmer. 50 % rech-nen mit einem Welcome-Drink an der Bar. Eine persönliche Ansprache setzen 35 % bei der Ankunft voraus. Die größte Teilnahmemotivation ist für 54 % der Mitglieder die Aussicht, Geld zu sparen. Weitere Gründe sind ein breites Prämienangebot, „Gratis-Goodies“ oder Blumen auf dem Zimmer. 56 % der Männer geben an, sich „meist“ durch ihre Mitgliedschaft beeinflussen zu lassen, 29 % tun dies eher „selten“. Frauen verhalten sich dabei loyaler als Männer – während die Mitgliedschaft für 11 % „immer“ eine Rolle bei der Hotelauswahl spielt, ist das nur für 5 % der Männer der Fall. www.wyndhamrewards.de Fotos: Hochschule München, © Motel One Master fruchtet... Mit dem Hospitality Management Master hatte die Fakultät für Tourismus an der Hochschule Mün-chen 2010 auf neue Anforderungen in Positio-nen der mittleren Management-ebene, von Hotelmanagern sowie Existenzgründern reagiert. Der Vollzeitstudiengang umfasst drei Semester. Isabell Hajdukiewicz, Project Manager Development Ruby Hotels, ist Absolventin und sagt: „Das Kleingruppenkonzept, die hohe Fachkompetenz der Lehrenden, die vielen Exkur-sionen und der Austausch mit herausragenden Vertretern der Branche waren die großen Assets dieses Studiums.“ Be-werber für das Wintersemester 2015/2016 können sich bis 15. Mai 2015 online anmelden. www.tourismus.hm.edu HR-Offensive... „Wir wollen unsere 1.700 Mitarbeiter fördern und einen Ort schaffen, der das Motel One-Gefühl weiterträgt.“ Mit diesen Worten hat Dieter Müller, CEO der Motel One Group, im April offiziell den Motel One Campus in der Münchner Unter-nehmenszentrale eröffnet. Hier soll die Weiterbildung aller Mitarbeiter – auch aus den internationalen Standorten – zu One Experts stattfinden, einem modularen, zertifizierten Programm, das individuell auf die Mitarbeiter zugeschnitten ist. Partner ist die Internationale Hochschule Bad Honnef/Bonn (IUBH) mit ihren IUBH zertifizierten Trainings. Sie betreut die akademischen Ausbildungs-angebote von Fernstudien bis hin zum dualen Bachelor-Studium der Tourismuswirtschaft mit Schwerpunkt Hotelmanagement. Auch Quereinsteiger, die mindestens ein halbes Jahr bei der Kette sind, haben Zugang zu den Ausbildungsangeboten. www.motel-one.com ✿ 5/2015 7


first_class_05_2015
To see the actual publication please follow the link above