Page 46

first_class_05_2015

Fotos: Hanno Keppel, Merimel/Fotolia.com, Christoph Papke/Photocase.de, Pollography/Photocase.de, Silvano Rebai/Fotolia.com markt & trend Mit dem Zusammenspiel aus Farbe, Material und Licht in modernen Hotels setzt sich die DAW Firmengruppe als Spezialist für Beschichtungen auseinander. Das hauseigene Farb-De-signStudio verfügt dabei über langjährige Erfahrungen im Trendscouting und in der zeitlosen Gestaltung von In-nenräumen und Fassaden. Für die Hotellerie hat es vier farbige Hotelatmosphären herausgearbeitet, die den Be-dürfnissen der Gäste von heute entsprechen – von erlebnis-orientiert bis ruhebedürftig. „Nur Bett und Frühstück an-zubieten, reicht heute nicht mehr aus“, meinen die Caparol-Farbdesignerinnen Sybille Abel und Imme Bode. „Hotels müssen für etwas stehen, ein bestimmtes Ambiente bieten.“ Ob zurückhaltende Naturtöne im Wellnesshotel, vertraute Farbkom-binationen für bodenständige Reisende, hochwertige Oberflächen und edle Ak-zenttöne für die anspruchsvollen Gäste oder experimentelle Farbkreationen für globale Trendsetter – die vier Raumatmosphären erleichtern es Hotelbetreibern, ihr Angebot auf bestimmte Gästegruppen zuzu-schneiden. Sie sind dabei eher Orientierung als stereotype Lösung. Denn das Farb-De-signStudio entwickelt individuell an die Gegebenheiten jedes Hotels an-gepasste Farbkonzepte. Diese lassen sich unabhängig von der Hotelkategorie umset-zen, z. B. im Zuge einer Softrenovierung. Auch Bodenbeläge, besonderes Interieur und andere Elemente im Bestand können einbezogen werden und, kombiniert mit neuen Farben und Materialien, in ganz neuem Licht erstrahlen. Die Designer greifen dafür auf Produkte von Caparol, Alsecco, Disbon und Lithodecor zurück. Die Farbwelten für Hotels werden auch im neuen Magazin „formate“ der Caparol-Gruppe präsentiert, das in seiner ersten Ausgabe in Experteninterviews und Bei-trägen aktuelle Themen aus der Hotel-lerie aufgreift. Unter dem Titel „Men-schen im Hotel“ bietet die Erstausgabe z. B. ein Interview mit Unternehmensbera-ter Prof. Stephan Gerhard, der in Brasilien das Campo Bahia der deutschen Fußball- Nationalmannschaft betrieben hat, sowie einen Beitrag über Kunst im Hotel. Christian Denz als DAW-Fachmann für die Hotellerie hat das Magazin im Gepäck, wenn er Ho-telbetreiber bundesweit zum Beratungs-gespräch über die Gestaltungsoptionen mit den Marken der Firmengruppe trifft. www.caparol.de Das FarbDesignStudio Die Architekten, Innenarchitekten, Maler- meister, Multimedia-Spezialisten, Farb- und Produktdesigner des FarbDesignStudios beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit Farbentwürfen sowie Produkt- und Farbtonkollektionen. Die Entwicklung von Software zur Farbvisualisierung sowie Vorträge und Seminare zu farbgestalterischen Themen ergänzen das Spektrum. Das interdisziplinäre Team unter-stützt Architekten, Bauherren, Investoren und Fachhandwerker bei der Ausführung ihrer Planungsideen. INFO Caparol entwickelt Gestaltungskonzepte für die Hotellerie und präsentiert sie im hauseigenen Magazin „formate“. Vier Farbwelten 46 5/2015


first_class_05_2015
To see the actual publication please follow the link above