Großes Kino

first_class_03_2015

Fotos: Rudolf Neumeier GmbH & Co. KG Ein Kinobesuch hat Spielfilmlänge, Popcorn ist das Nonplusultra an Verpflegung und 3D der letzte Schrei. Das war einmal. Zumindest in der Schweizer Gemeinde Schöft-land. Denn dort steht ein Kino mit Ho-tel samt vier Gastro-Betrieben und einer Bowlingbahn. Das cineastische Themenhotel wartet mit 20 Hotelzimmern auf, man-che mit eigener Verbindungstür zu einer Luxus- Privatloge mit elektronisch verstellbaren Kinosesseln. „Vier der Zimmer sind von Harry Potter, ,Der Herr der Ringe‘, James Bond – 007 sowie ,Fluch der Karibik‘ inspiriert“, erklärt Martin Neumeier vom Planungsbüro Rudolf Neumeier, das bereits alle Themenhotels im Europa-Park Rust gestaltet und das Hotel Cinema 8 inner-halb von vier Monaten als In-neneinrichter realisiert hat. Im Familienzimmer im Stil des Fil-mes „Madagaskar“ fungieren z. B. Stoffe in Felloptik als Vorhänge, Wandbordüren und Kissen. Große Holzkis-ten – wie jene, in denen die Tiere des New Yorker Zoos in die Wildnis verschifft werden – dienen als Stockbetten. Im Reich von Captain Jack Spar-row dominieren wiederum rustikale Holzelemente den Raum, die an das Piratenschiff „Black Pearl“ aus „Fluch der Karibik“ erinnern. Alte Kinostühle und Wandbordüren, die Filmszenen zeigen, sorgen auch in den übrigen Zimmern für noch mehr Kinoflair. In den Kinosälen selbst treffen vibrie-rende Sessel auf eine soge-nannte Dolby- Atmos-Technologie mit lebensechten Ge-räusche und Klängen. Das Kinothema bestimmt aber schließlich auch die Gastrono-mie des Cinema 8-Projekts und lockt entsprechend in frem-de Länder: Das mexikanische Restaurant El Mäx bietet dafür Altholz von früheren amerikanischen Scheunen, mexikanische Kunstgegenstände und Musikinstrumente als Kulisse für den kulinarischen Zwi-schenstopp. In der First Celtic Lounge vermitteln Stein, Felle, Leder und Lagerfeuer steinzeit-liches Ambiente. In der Bye Bye Bar dominiert das Edelmetall Gold das Erscheinungsbild. Einem Flugzeugrumpf aus den 1920er-Jahren ist hingegen das Restaurant Wolke 7 nachempfunden. In der amerikanischen Bowlingbahn mit Diner sorgen überlebensgroße Bilder von Filmlegenden wie Audrey Hep-burn oder Humphrey Bogart für 1950er-Jahre-Flair. Alles in allem ein Kinoerlebnis? Ein Hotelerlebnis? Oder ein Gastro-Erlebnis? Die besondere Mischung und vor allem die Einrichtung machen das einmalige Flair aus. www.rudolfneumeier.de Großes Kino Das neue Hotel Cinema 8 im Schweizerischen Schöftland bietet Kinogenuss mit Hotelkomfort. Hotel Cinema 8 CH-5040 Schöftland www.cinema8.ch 62 3/2015


first_class_03_2015
To see the actual publication please follow the link above