Page 38

first_class_03_2015

Neues für die Küche: Mit vielen Produktneu-heiten startet der Vollsortimenter Bartscher ins neue Messejahr: Darunter befindet sich u. a. ein kompakter Kombidämpfer mit einer Breite von 52 cm oder eine Minikühlzelle mit einem Vo-lumen von 1.240 l. Produkte wie der Hi-Light- Lift-Salamander sowie die Pizzaöfen wurden überarbeitet. Halle A3, Stand 212 Für saubere Luft: InoxAir stellt ver-schiedene Abluftlösungen vor, die alle mit Plasmatechnologie arbeiten, da-runter das CleanAir-System und die CloudAir-Ablufthaube. Als Neuheit hat das Unternehmen den CleanAir-Tower im Gepäck, der als kompaktes System die ideale Lösung für Küchen mit wenig Platz ist und dort für ein angenehmes Klima sorgt. Halle A3, Stand 414 Schonend: Alto- Shaam präsentiert die Heißluftdämp-fer CTProformance, die Cook & Hold Niedrigtempera-turöfen mit dem schonenden Heiz-system Halo-Heat sowie zahlreiche Varianten für die Heißhaltung und Präsentation. Auch die große Menüvielfalt durch die verschiedenen Speisenzubereitungen steht im Vordergrund der Messepräsentation. Neben den klassischen Gargeräten zeigt das Unternehmen Zu-bereitungs- und Präsentationskonzepte im Bereich Home-Meal-Replacement, z. B. für die Verkehrsgastronomie. Halle A3, Stand 208 Halle A1 Mobiler Tellerwärmer: Leichter, flexibler, günstiger und schneller als ein konventioneller Wärmewagen ist der mobile, 5 kg leichte Tellerwärmer von Caterers friend. Innerhalb von 45 bis 75 Minuten erwärmt das integrierte Heizlüftersys-tem jetzt nicht mehr nur 40, sondern bis zu 80 oder 120 Teller, Tassen oder Terrinen auf eine Temperatur von 40-45°C. Die zugehörige Wärmehaube kann auf Wunsch individuell bestickt werden. Halle A2, Stand 112A Cooles Multitalent: Der multifunktionelle Schockfros-ter Vision von Coldline kann herunterkühlen, gefrieren, konservieren, zum Gären bringen und auftauen. Dahinter steckt eine Technologie, die dynamisch die Temperatur, die Intensität der Belüftung und den Feuchtigkeitsgrad steuert. Vision kühlt Rohstoffe, Halbfertigprodukte und fertige Spei-sen rasch, effizient und präzise ab, weil für jede Funktion ein eigens entwickelter Zyklus vorgesehen ist. Das spart Zeit, Energie und Kosten. Halle A3, Stand 306 Snacks in Variationen: Unter dem Motto „Fresh Preparing“ präsentiert NordCap ein speziell auf den gesamten Snack-Markt abgestimmtes Portfolio. Im Fokus stehen Wärme- und Kombinations-vitrinen für wechselnde Snackangebote. Durch die Zubereitung verschiedener Snacks direkt vor dem Gast können sich Besucher von der Qualität der Produkte überzeugen. Halle A3, Stand 403 Hauptsache frisch: Die Hagola- Showcases bieten eine Vielzahl neuer Möglichkeiten für alle Bereiche der Präsentation und Ausgabe von frischen Speisen, Snacks, Torten etc. – egal ob kalt oder warm, für Selbstbedienung oder traditionellen Service. Alle Modelle sind in unterschiedlichen Größen, Formen und Ausführungen – u. a. kubisch oder eckig – sowie in mobilen Varianten erhältlich. Halle A3, Stand 109 Mitten im Geschehen: Auf 168 m² Fläche präsentiert Rational sein Portfolio an Küchentechnik, darunter das SelfCookingCenter 5 Senses, sowie Live Shows, Messe-theater und die „Leidenschaft fürs Kochen“. Dabei ist das Unternehmen in diesem Jahr mit einem neuen Konzept vertreten – Teil dessen ist es, dass die Besucher aktiv am Messegeschehen teilnehmen können. Halle A3, Stand 213 internorga 2015 Grillen im Freien: Neumärker zeigt sich ne-ben dem Stand in Halle A2 bei Grillvorführun-gen auf dem Außengelände. Dort grillt, räuchert und backt Koch Stefan Manier vom Gasthaus Stromberg auf dem neuen Diamant Grill®, der zusätzlich zu den Funktionsweisen eines norma-len Holzkohle-Grills u. a. Backen, Dünsten, Heiß-luftgaren und Niedertemperaturgaren kann. Halle A2, Stand 200, Halle A3, Freigelände 02 Fotos: Pier 7 Foods, Neumärker, Viessmann, Caterers friend, Bartscher, Rational, NordCap, Coldline, Hagola, Alto-Shaam, Caterers friend Wie handgemacht: Wie können Restaurants frische Burger servieren, die schmecken wie selbstgemacht? Die Antwort hat Pier 7 Foods: Der Jack’s Ranch Fresh Burger besteht aus irischem Rindfleisch – leicht gewürzt und schonend gewolft, sodass eine saftige, grob-körnige Textur entsteht. Die Burger Patties sind schockgefroren und vakuumverpackt. Einmal aufgetaut und in den Kühlschrank gelegt, hat jeder Beutel eine Haltbarkeit von zehn Tagen. Halle A1, Stand 401 Neue Kälteaggregate: Viessmann Kühlsysteme ist mit der modularen Kühl- und Tiefkühl-Kombizelle Tecto mit antimikrobieller Pulverbeschichtung Smart- Protec vertreten. Die Beschichtung hilft, mikrobielle Stämme inklusive Schwarzschimmel zu bekämpfen. Erstmals gezeigt wird die neue Kälteaggregate-Linie. Die Deckenaggregate für Normal- und Tiefkühlung bieten mehr Systemeffizienz. Der bisher angebotene Kälteleistungsbereich wird durch leistungsfähigere Modelle erweitert. Halle A2, Stand 212 Halle A2 Halle A3 38


first_class_03_2015
To see the actual publication please follow the link above