Page 7

first_class_01_02_2015

Ende einer Ära... Das Schlosshotel Lerbach in Bergisch-Gladbach wurde Anfang 2015 und nach fast 25 Jahren unter Althoff-Regie in die Leitung der Eigentümerfamilie von Siemens übergeben. Die Althoff Hotel Collection und die Eigentümerfamilie hatten unterschiedliche Ideen zur Zukunft des Hauses, weshalb die Zusammenarbeit im gegenseitigen Einvernehmen beendet wurde. Auch das Restaurant Lerbach ist davon betroffen. Die Althoff Hotel Gruppe rückt damit künftig expansionsbedingt Standortfragen vermehrt in den Fokus der Unternehmensausrichtung. Mit der Entscheidung in Bergisch-Gladbach konzentriert sich die Gruppe nun auf den Betrieb des nahegelegenen Althoff Grandhotel Schloss Bensberg, für das eine umfassende Renovierung angekündigt wurde. Lerbach-Direktor Kurt Wagner übernimmt die Leitung in Bensberg. Das Lerbacher Hotel wird nach einer millionenschweren Sanierung im Herbst 2015 unter neuer Führung wiedereröffnet. Die rund 80 betroffenen Mitarbeiter wurden größtenteils bereits in andere Althoff-Betriebe übernommen, vor allem nach Bensberg. www.althoffhotels.com Max Zibis gewinnt „Chefs en Or“... Auf der „Equip’ Hôtel“ in Paris fand erstmals der internationale Kochwettbewerb um den „Chefs en Or“ von Transgourmet statt. An den Start gingen Profiköche und Nachwuchskräfte aus Frankreich, Deutschland, Polen, Rumänien, Russland und der Schweiz mit Rezepten zum Thema „Steinbutt, Kartoffel, Knollensellerie“ in der Kategorie Profiköche sowie zum Thema „Rinderfilet, Wildpilze, Ei“ bei den Azubis. Bei den Profiköchen siegte der für Transgourmet Deutschland angetretene Max Zibis, Koch in der Betriebsgastronomie der Landwirtschaftlichen Rentenbank in Frankfurt. Bei den Auszubildenden belegte Paula Lisa Ebert, die im Restaurant des Rocco Forte Villa Kennedy in Frankfurt ihre Ausbildung absolviert, den dritten Platz und gewann ein einwöchiges Praktikum an der Johnson & Wales University/ USA sowie ein Shun-Messer von Kai. Deutsche Jurymitglieder waren der Drei-Sterne-Koch Thomas Bühner und Ronny Pietzner. www.transgourmet.com Sie wollen mehr Szene-News, Gastro-Termine, Neueröffnungen und weitere branchenrelevante Themen? Schauen Sie (auch von unterwegs) bei uns vorbei: www.gastroinfoportal.de Diplom zu Weihnachten... 85 Studenten des Kurses 13/14 haben vor Weihnachten noch ihr Ziel erreicht und nach zwei Jahren Studium an der Belvoirpark Hotelfachschule Zürich HF ihre Diplome als dipl. Hôtelière/Restauratrice HF bzw. dipl. Hôtelier/ Restaurateur HF erhalten. Neun Studierende bekamen dabei das Diplom mit Auszeichnung und einen Ehrenpreis, darunter Tobias Edtbauer, Benedikt Joos, Sarah Schläpfer und Natalie Ferreira. Die festliche Diplomübergabe wurde mit rund 1.000 Gästen gefeiert. www.belvoirpark.ch Junge Weinkenner ... Das International Wine Institute (IWI) bietet eine Ausbildung zum Commis Sommelier für junge Restaurantfachkräfte an. Der Vorbereitungskurs ist berufsbegleitend als Blended Learning konzipiert. Neben einer 14-tägigen Präsenzzeit werden sieben Module als Selbststudium angeboten. In über 140 theoretischen Unterrichtsstunden vermitteln Dozenten Praxiswissen. Auf dem Stundenplan stehen u. a. die Klassifikationen der wichtigsten Weinbauländer, Stil und Etikette sowie Kommunikation und Rhetorik. Neben einer praktischen Prüfung wird das Wissen auch schriftlich und mündlich geprüft. www.iwi-edu.eu Fotos: Althoff Hotel Gruppe, OHG Transgourmet, Beboy/ Fotolia.com 650 Jahre Messen in Hamburg INTERNORGA. HEUTE HIER. MORGEN TREND. 13. – 18. MÄRZ 2015 INNOVATIV INSPIRIEREND INTERNATIONAL DIESE HIGHLIGHTS ERWARTEN SIE 2015: NEU! CRAFT BEER Arena Das Highlight für jede kreative Getränkekarte – einzigartig gebraute Biere. Trendforum Pink Cube Die außergewöhnlichsten Trends der internationalen Food-Welt. U. V. M.


first_class_01_02_2015
To see the actual publication please follow the link above