Kurz notiert - Aktuelles aus der Branche

24_Stunden_Gastlichkeit_01_2015

Mobile Küchenkunst 11 Meter lang und 4 Tonnen schwer eröffnet W.U.F.O – eine Spezialanfertigung von Eventgastronom Wolfgang Weigler – neue Dimensionen des Eventcaterings. Die Hülle des Trailers ist original aus den 1970er Jahren und besteht aus 99,7 %igen Aluminiumplatten. Hinter diesen Platten verbirgt „Weiglers Ultimate Food Orbiter“ Hightech-Küche, Bar und Multimedia-Show zugleich. Der silberglänzende AirStream mit professioneller und multifunktioneller Küchenausstattung ermöglicht Wolfgang Weigler und seiner Who Wants It Eventgastronomie mobil kulinarisch zu begeistern. www.whowantsit.de Selfies für den guten Zweck Bundesweit unterstützen die Tafeln regelmäßig über 1,5 Mio. bedürftige Personen mit Lebensmitteln. Dieses Engagement möchte Frima fördern und hat deshalb eine Aktion ins Leben gerufen: Für jedes Selfie, das einen Kunden und sein VarioCooking Center® zeigt, spendet das Unternehmen 10 € an die Tafeln. Jeder, der sich an der Aktion beteiligen möchte, schickt sein Bild an selfie@frima-online. com. www.frima-deutschland.de Heiß auf Eis Zum vierten Mal findet vom 20. bis 24. Februar 2016 die Gelatissimo in Stuttgart statt und zeigt Produktneuheiten, Trends und Ideen rund um handwerklich hergestelltes Speiseeis. Im Verbund mit der Intergastra zeigt sie das ganze Spektrum – von Rohstoffen und Zubehör über Eismaschinen und Kühltechnik bis zu Ambiente, Präsentation und Verkaufsförderung. Die Zufriedenheit mit der Veranstaltung lag bei den Ausstellern 2014 bei 97 %. www.messe-stuttgart.de Convenience am Bahnsteig Nachdem Casualfood die Ausschreibung für einen Glaspavillon am Frankfurter Hauptbahnhof gewonnen hat, wurde nun die 14. Filiale des Convenience Shop-Konzepts Quicker’s eröffnet. Im Sortiment befinden sich neben Hermann’s Wurstspezialitäten, heißem Leberkäse und Frikadellen auch backfrische Pizza-Snacks, Wraps und frisch belegte Sandwiches. An ofenfrischen Backwaren bietet der Shop Laugen-, Butter- und Frischkäsebrezen sowie Butter-, Schoko- und Laugencroissants. www.casualfood.de 25 Jahre Pizza-Delivery Mit „Hallo Pizza“ feierte 2014 einer der Pioniere der deutschen Food Delivery-Branche sein 25-jähriges Bestehen. Von Düsseldorf ausgehend, brachte der Unternehmer Axel Fassbach seit 1989 rund 140 Franchisenehmer mit seinem Konzept auf den Weg. Von mehr als 160 Stores beliefern die Partner mittlerweile bundesweit hungrige Kunden mit Pizza, Pasta, Salat und Co. www.hallopizza.de Strategiewechsel Um den Veränderungen der Handelslandschaft in Deutschland Rechnung zu tragen, plant Miele die Aufgabe seiner Vertriebs- und Servicezentren in Bochum, Frankfurt, Hamburg, Karlsruhe und München. Auch das Dienstleistungszentrum in Berlin soll nicht weiterbetrieben werden. Der vorläufige Zeitplan sieht schrittweise Schließungen nicht vor dem 4. Quartal 2015 vor. Das Unternehmen sichert allen betroffenen Mitarbeitern, ggf. nach Weiterqualifizierung, bei gleichem Entgelt einen Arbeitsplatz in der Miele-Zentrale in Gütersloh zu. www.miele.de Gebündelte Regionalität Köche, die auf der Suche nach regionalen Erzeugern oder Regionalmarken sind, kann das neue RegioPortal des Bundesverbands der Regionalbewegung e.V. weiterhelfen. Es informiert über Strukturen und liefert Daten zu Regionalinitiativen. Bisher sind 44 Initiativen erfasst. Aufgenommen wird nur, wer die Definition des Verbands zur Regionalität erfüllt. Begleitend gibt es die RegioApp, die auch eine Suchfunktion für Restaurants mit Gerichten aus regionalen Produkten bietet. www.regionalbewegung.de/regioportal Sie wollen mehr Szene-News, Gastro-Termine, Neueröffnungen und weitere branchenrelevante Themen? Schauen Sie (auch von unterwegs) bei uns vorbei: www.gastroinfoportal.de BRANCHENBLICK 6 24 Stunden Gastlichkeit 1/2015 Fotos: Frima, Hallo Pizza, Messe Stuttgart, Who want`s it, Casualfood


24_Stunden_Gastlichkeit_01_2015
To see the actual publication please follow the link above