Page 68

first_class_11_2014

Ein Sekt ist immer nur so gut wie sein Wein. Jedoch bedarf es der langjährigen Erfahrung unserer Kellermeister, um den ursprünglichen Charakter der Trauben zu bewahren. Für den Fürst von Metternich Sekt werden die Moste traditionell kalt vergoren – nur so bleibt ihr feinfruchtiger Riesling-Geschmack erhalten. Und das kann man heute noch genauso wie damals fürstlich genießen. VON KENNERN GERÜHMT. VON MÄNNERN GESCHÄTZT. VON FRAUEN BEGEHRT. VON METTERNICH.


first_class_11_2014
To see the actual publication please follow the link above