Page 29

first_class_11_2014

desto festlicher auch aus dem Sortiment von Block Menü zusammenstellen, z. B. mit vier Gängen bestehend aus Gänsecarpaccio mit Feldsa-lat, marinierter roter Bete und gerösteten Walnüssen, gefolgt von einer Wildcon-sommé im Whiskytumbler mit Gemüse-perlen und Steinpilzespuma, einem Confit de Canard mit mariniertem Muskatkürbis und Maronenspätzle sowie als Dessert ein Baumkuchentrüffeltörtchen mit karamelli-sierten Apfelspalten. Um einen schnellen Überblick über die Sortimentsvielfalt von Transgour-met zu erhalten, empfiehlt es sich, einen Blick in die vier neuen Produktkataloge zu den Themen Wild, Wein, Weihnachten und Nonfood/ Hygi-ene zu werfen. Wer seinen Gästen wäh-rend der Festtagszeit gerne auch ein süßes, festliches „Goody“ zur Begrüßung oder Verab-schiedung überrei-chen möchte, fin-det passende Vorschläge im Weihnachts-katalog. Diese Übersicht informiert unter dem Motto „Himmlisch süße Weih-nachten“ über ausgesuchte Süßwa-ren namhafter Hersteller – von fest-lichen Schokoladenprodukten über Backwaren bis zu weihnachtli-chen Dekorationen aller Art. Wer sich nicht für ganze Menüs ent-scheiden möchte und lieber mehr Gestaltungsfreiheit hat, ist besser mit hochwertigen Komponenten versorgt. Einen guten Start ins Menü liefert z. B. Block Menü mit Gänsecon-sommé, Cappuccino von der Gänsecon-sommé mit Gemüseperlen und Würfeln von gebratenen Kartoffelklößen, oder der Kürbiscremesuppe. Kleine Highlights landen mit den Röllchen, Delices, Terrinen, Ravioli oder Pralinen von Achenbach Delikatessen Manufaktur auf dem Teller. Konkret gibt es z. B. das Man-gocurry- Röllchen gebeizter Heilbutt mit Garnele, die Delice Gänseleber mit Erd-nussbutter und Quinoa-Popcorn auf Apri-kosenbrot, die Terrine Iberico Schwein mit Trüffel und Pancetta oder Ravioli Rehkonfit (s. F. S. 26 l.). Gans schön festlich Ente und Gans bestimmen traditionell die Tellermitte zu den Festtagen. Ein einfa-ches Handling und kurze Vorbereitungs-zeiten versprechen hochwertige Convenience- Komponenten. Die Entenbrust mit Steinpilzfüllung von Seubert ist z. B. bereits angebraten und so leicht zuzube-reiten. Durch Sous Vide-Garung besonders zart und saftig sind die Komponenten von Block Menü, z. B. die braisierte Gänsebrust, die Gänsekeule oder die Entenkeule Confit de canard. Auch eine halbe Ente (gebraten, teilentbeint) steht zur Verfügung. Das Ge-flügel stammt aus Betrieben, die auf der „weißen Liste“ geführt werden und bei denen die Tiere aus einer verantwortungs-vollen Haltung kommen. Bei den warmen Klassikern bietet Sander Gourmet neben der „Geschmorten Gän-sekeule – sous vide gegart“ – auch „zwei halbe Enten – bereits zerlegt in Brust, Flü-gel und Keule – in Orangenjus gegart“ an. Flexibel im Einsatz ist wiederum das weihnachtliche Special „Entenragout in Foto: Achenbach


first_class_11_2014
To see the actual publication please follow the link above