Wer, warum, wohin?

first_class_09_2014

1 Rupert Simoner, Dr. Andreas Karsten Rupert Simoner beendet seine Karriere bei den Kempinski Hotels und wird neuer CEO des österreichischen Hotelbetreibers Vienna Inter-national. Er übernimmt die Nachfolge von Dr. Andreas Karsten, der seinen Vetrag aus privaten Gründen nicht verlängert. 2 Karl-Heinz Pawlizki, Jürgen von Massow Die Aufgaben als neuer Vice President Opera-tions der Dorint Hotels & Resorts übernimmt Karl-Heinz Pawlizki. Er war in den vergangenen drei Jahren Vice President Global Operations, Planning & Performance bei der InterContinental Hotels Group. Gemeinsam mit Jürgen von Massow führt er die Operative der Dorint Hotelgruppe. 3 Nejat Sarp Nejat Sarp leitet als Area General Manager Türkei das Mandarin Oriental in Bodrum, das als erstes Resort der Luxushotelgruppe in Europa eröffnet wurde. Er ist bereits seit 35 Jahren in führenden Hotelpositionen tätig. 4 Lars Waggershauser Die Bari Gruppe hat Lars Waggershauser zum Hoteldirektor des neuen Element Frankfurt Airport ernannt. Zuletzt in gleicher Position im Leonardo Hotel in Karlsruhe tätig, lanciert der 48-Jährige damit gerade das erste Haus der grünen Starwood-Marke in Europa. 5 Kevin Furrer, Yvette Thüring Der neue General Manager im Swissôtel Dres-den Am Schloss ist Kevin Furrer, der damit auf Yvette Thüring folgt. Der 34-Jährige begann seine berufliche Laufbahn mit einer Ausbil-dung zum Koch und studierte anschließend Hotelmanagement an der Hotelfachschule in Lausanne. Seit 2004 ist er in unterschiedlichen Positionen und an internationalen Standorten für die Swissôtels Hotel & Resorts tätig. 6 Bertold Reul Bertold Reul ist General Manager im neuen Derag Livinghotel De Medici in Düsseldorf. Zuvor zeichnete er u. a. für das Düsseldorfer Nikko Hotel verantwortlich. Seine bis dato letzte Station war das Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz. 7 Martin Stockburger Zum neuen Vice President Sales & Markting der Althoff Hotel Gruppe wurde Martin Stockburger berufen. Er ist seit über fünf Jahren bei der Hotelgruppe tätig. Zuletzt ver-antwortete der 37-Jährige die Position des Executive Director of Sales & Marketing der Althoff und der Ameron Hotel Collection. 8 Saskia Lang Saskia Lang ist zur Sales & Convention Sales Managerin im Park Inn by Radisson Mainz befördert worden. Sie verantwortet damit zusätzlich die Verkaufsaktivitäten des Vier- Sterne-Hotels. 9 Dragan Grimm Dragan Grimm zeichnet als neuer F&B-Manager im Wyndham Grand Berlin Potsdamer Platz verantwortlich. Der Betriebswirt war zuletzt im Palace Hotel Berlin als Bankett Operations Manager unter Vetrag. Christof G. Leibenger Als neuer Director of Sales & Marketing des Grand Hotel Park in Gstaad zeichnet Christof Leibenger verantwortlich. Zuvor war er u. a. für die Stein Hotels & Resorts tätig. 1 4 7 8 9 5 6 2 3 p l a n l o s g r a n d i o s ! Hote lbet ri ebs wirt/ in 2 jährig (V ollzeit) staatlich anerkannt mit Zusatzunterricht I HK-Ausbildereignung Erwerb Fachhoch-schulreife der schulreife möglich IB Berufl iche Schulen - Hotelfachschule Private Fachschule für Wirtschaft Fachrichtung Hotel- und Gaststättengewerbe Am Wallgraben 119 · 70565 Stuttgart Info-Tel. 0711 7876 210 www.ib-schulen.de . www.hotelamwallgraben.de In der Bornwiese, 54470 Bernkastel-Kues Tel. 06531- 4046, Fax 06531-7623 info@hofa-bernkastel.de www.hofa-bernkastel.de Fachschule für Hotelbetriebswirtschaft Weiterbildung nach Berufsausbildung und einem Jahr Praxis in zwei Jahren Vollzeit-unterricht Hotelfachschule Fortbildung zum/zur staatlich geprüften Hotelbetriebswirt/-in 2-jährige Fortbildung (Start: Feb. und Sept.) Voraussetzun gen: Berufsausbildung im Hotel- & Gast stätten gewerbe und mind. 1 Jahr Berufserfahrung Berufsfachschule für Hotelmanagement Ausbildung zum/zur staatl. gepr. Fachmann/-frau für Euro-Hotelmanagement 3-jährige Ausbildung (Start: September) Praktika während der Ausbildung im In- und Ausland Voraussetzungen: Abitur oder FH-Reife, mind. 1-monatiges Praktikum Fachschulen Pegnitz Pfarrer-Dr.-Vogl-Straße 35 · 91257 Pegnitz · Tel.: 09241 48 88-0 info@hotelfachschule-pegnitz.de · www.hotelfachschule-pegnitz.de ...und die Welt steht Ihnen offen! zum/zur Staatl. gepr. Hotelbetriebswirt/-in Zusatzqualifikationen: AEVO, Fachhochschulreife, Rhetorik Höhere Berufsfachschule für Hotelmanagement Erstausbildung nach Hochschulreife; in drei Jahren, davon ein Jahr Praktikum, zum/zur Assistent/-in für Hotelmanagement kostengünstiges Umfeld, Hilfe bei der Zimmersuche Schuljahr 2014/2015: Schulbeginn am Montag, 8. September 2014 „Man muss Glück teilen, um es zu multiplizieren.“ Marie von Ebner-Eschenbach www.sos-kinderdoerfer.de karriere


first_class_09_2014
To see the actual publication please follow the link above