Page 39

first_class_09_2014

Foto: © bluedesign – Fotolia.com SALTO XS4 2.0: WANDLESER, GEO ZYLINDER, ONE LANGBESCHLAG, MINI KURZBESCHLAG XS4 2.0 NEUES DESIGN NEUE INTELLIGENZ NEUE VIELSEITIGKEIT KABELLOSE ELEKTRONISCHE ZUTRITTSLÖSUNGEN Modernes Produktdesign für verschie-denste Türarten und Sonderlösungen, innen wie außen. Leicht zu installieren und intuitiv zu bedienen. Mit zukunftsweisender Technologie zur Vernetzung per SALTO Virtual Network und für die Echtzeit-Zutrittskontrolle per SALTO Wireless Funkvernetzung. Offen für RFID-basierte Multiapplikation sowie Integration mit Sicherheits- und Gebäudetechnik. Besuchen Sie uns auf der Security 2014: Halle 10, Stand 410 SALTO Systems GmbH info.de@saltosystems.com www.saltosystems.de nung und signalisiere Eile. Freundlich, ad-rett bekleidet und mit gebrochenem Deutsch bittet sie nach kurzem Überlegen bestimmt, dass ich mich an die Rezeption wenden soll und wünscht mir einen schönen Tag. Fazit: Nicht schlecht, aber hier war eine Fremdfirma mit Op-timierungsbedarf im Einsatz. Seaside Park Hotel Um 8.30 Uhr betreten wir das Hotel und ge-langen ungehindert mit dem Lift in die sechste Etage. Staub-saugergeräusche zeigen hier den Weg. Wir fotografieren den Caddy, was eine Mitar-beiterin sieht, aber nicht anspricht. Die Listen liegen obenauf. Wir bitten, das Zim-mer betreten zu dürfen, das gerade gerei-nigt wird, da wir das Ladekabel vergessen hätten. Kein Problem. Sie geht ohne Nach-fragen kurz mit, wendet sich dann ab und saugt weiter. Fazit: Schulen Sie Ihre Mit-arbeiter – auch in anderen Bereichen. Der Vormittag war wenig gastfreundlich. Andel‘s Hotel Berlin Ohne Zimmerkarte kann man den Lift aufwärts nicht nutzen. Bei einem Haus in dieser Größenordnung findet man aber im-mer berechtigte Mitfahrer. Mit deren Zim-merkarte gelangen wir so an diesem Tag in alle Etagen. Positiv fällt sofort auf, dass um 11.30 Uhr auf allen Etagen die Wagen nicht überfüllt sind. Die Zimmertüren sind geschlossen. Nur wo gereinigt wird, sehen wir einen Keil. Es liegen keine Listen oder Daten auf den Wägen. Wir sprechen eine Dame ohne Namensschild an, die nicht perfekt Deutsch, aber Englisch spricht. Sie verweigert beharrlich aber freundlich und bittet um Kontaktaufnahme mit der Rezeption. Schade, dass sie das nicht über-nimmt. Damit wären wir auch entlarvt. Wir begegnen noch der HD bzw. der Etagen-hausdame im schicken Outfit. Sie grüßt fremde Zimmer? Hotels Gesamt (max. 15 Punkte) Sicherheit auf dem Hotelgang (max. 6 Punkte) Quality Hotel Dresden West Um 10.30 Uhr betreten wir den Flur im dritten Stock. Die Damen reinigen im Duo. Der Wirtschaftsraum auf der anderen Flur-strecke und weitere Zimmer sind offen. Ein Caddy steht völlig überladen mit schmut-ziger Wäsche im Flur. Der Staubsauger blockiert den Rest des Gangs. Die Flucht-türen sind in einigen Bereichen mit Holz-keilen fixiert. Wir sehen auf der Liste, dass im Zimmer 435 Abreise ist und bitten das Zimmermädchen aus einem anderen Raum und ohne Namensschild, uns den Raum zu öffnen, da wir etwas vergessen hätten. Sie fragt weder nach, noch prüft sie. Stattdes-sen schließt sie uns wenig freundlich auf und geht kommentarlos. Volltreffer! Fazit: Neben diesen Mängeln ist es unange-nehm, wenn abends Mitarbeiter an der Bar ihre betrieblichen Probleme offenbaren. Steigenberger Hotel de Saxe Es ist 13.20 Uhr, und wir gelangen über den Fahrstuhl ungehindert in den dritten Stock. Ein übervoller Caddy steht hier vor einer geschlossenen Zimmertür. Die Be-legungsliste liegt offen, weitere Zimmer-türen sind geöffnet. Nach fünf Minuten kommt das Zimmermädchen auf den Flur. Ich erkläre ihr, dass ich das Handyladeka-bel vergessen habe, bitte um kurze Öff- Kompetenz des Zimmer- mädchens (max. 9 Punkte) 1. Andel‘s Hotel Berlin 15 6 9 2. InterCity Hotel Leipzig 12 4 8 2. Seaside Park Hotel, Leipzig 12 5 7 3. Steigenber-ger Hotel de Saxe, Dresden 11 2 9 4. Quality Hotel Dresden West 5 1 4 © first class Die Differenz zwischen dem ersten und dritten Platz ist groß. In jeder Hinsicht überzeugte im Test das Andel‘s Hotel Berlin.


first_class_09_2014
To see the actual publication please follow the link above