Page 27

first_class_08_2014

Stoffservietten. Durch ihre Formstabilität eignet sie sich auch für kunstvoll gefaltete Dekorationen. 19 Unifarben, z. B. Fuchsia, Hellblau, Limonengrün, Lila, Sand, Senfgelb-Orange oder Türkis, sorgen für weitere Vielfalt. Zudem gibt es abgestimmte Tischdecken, Läufer, Tischsets und Mitteldecken aus PP-Vlies. Die Produkte sind zu 100 % recyclingfähig, abwaschbar, reißfest und weich wie Stoff. Viele praktische Artikel für Outdoor- Einsätze hält Mank bereit. Pocket Napkin Eis z. B. reduziert die Kleckereien beim Eisgenuss und lässt sich danach in eine vollwertige Serviette verwandeln. Mit der gleichnamigen Bestecktasche lassen sich Vorrüstzeiten verringern, und das Besteck landet sauber verpackt beim Gast. Eine strapazierfähige Alternative zu Tischdecken sind die wasserabweisenden und abwaschbaren Decken. Tork wartet bei LinStyle® mit weichen, leinenartigen Premiumservietten auf, die biologisch abbaubar sind. Die Mix n’ Match Tischdekokollektion bietet zudem die Option, zwischen diversen Themen zu wählen und diese zu kombinieren. Voluminös und saugfähig präsentieren sich die zweilagigen Dinnerservietten der Serie NexxStyle®, die es in modernen und klassischen Farben gibt. Edler Glanz, dunkle Farben und Florales sind nur einige der Trends, die Hotelwäsche Erwin Müller im Jahreskatalog präsentiert. Mit einem grafischen Muster in Schwarz-Weiß spiegeln z. B. die Designs „Vince“ und „Modena“ einen jungen Look wider. Durch die Wandlungsfähigkeit und die Möbelstoffqualität lassen sich diese auch für Tischwäsche oder für Sitzbezüge verwenden. Für den Außenbereich eignet sich die Tisch- wäsche Castello mit chargierendem Blumenmuster. Mit der neuen Kristallglasserie Le Vin will sich Rona erstmals gezielt im Gourmetbereich der Gastronomie positionieren. Die Serie besteht aus sieben eleganten Kelchformen, die auf den individuellen Charakter diverser Rebsortentypen abgestimmt sind. Seinem Markenzeichen, dem gezogenen Stiel, bleibt Rona auch bei Le Vin treu und kombiniert ihn mit großzügigen, dünnwandigen Kelchen, die wie mundgeblasen wirken. Das neue Besteckmodell Lena von Solex Germany setzt mit der aufwändig geformten Hammerschlagoptik auf ein besonderes Berührungsgefühl. Trotz der Spiegelungen bleiben auf dem Besteck kaum Fingerabdrücke zurück. Mit ihren zwölf Teilen aus Edelstahl 18/10 oder in versilberter Ausführung ist Lena universell einsetzbar und lässt sich auch mit dem baugleichen Modell Julia mit glatter, glänzender Oberfläche ergänzen. „Mini-Highlights – 1.001 Möglichkeiten“ – unter diesem Motto steht schließlich der aktuelle Katalog von Vega. Denn mit vielen Mini-Elementen lässt sich jeder Tisch, jedes Buffet oder jedes Catering stets neu inszenieren. Von tischkultur Den Tisch neu eindecken? www.bauscher.de, www.euroflex-safety. de, www.hantermann.eu, www.hotelwaesche.de, www.kahlaporzellan.com, www.leonardo.de, www.papstar.de, www. mank.de, www.ronaglas.de, www.rosenthal.de, www.sca-tork.com, www.seltmann-weiden.com, www.solex.de, www.shop.tafelstern.de, www.vega-direct.com, www.villeroy-boch.com, www.zwilling.com Gläschen und Schüsselchen bis hin zu Löffeln und Terrinen im Mini-Format bietet das Sortiment verschiedene Möglichkeiten. INFO Wir produzieren in Deutschland ... 8/2014 27 DIAMANT Porzellanfabriken Christian Seltmann GmbH Postfach 2040 ı 92610 Weiden/Germany Telefon +49 (0) 961 /204-0 hotel@seltmann.com ı www.seltmann-weiden.com


first_class_08_2014
To see the actual publication please follow the link above